27. Februar 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...

FR-App 2.10.2012 Die Zukunft ist fern

Eine Million Elektroautos bis 2020 - das Ziel der Merkel-Regierung gilt als unerreichbar. Die Strom-Pkw sind zu teuer, ihre Reichweite ist zu gering.

02.10.2012 13:18
Foto: FR

Ohne Saft und Kraft: Die E-Mobilitätsstrategie der Regierung ist gescheitert. Kanzlerin Merkel hält dennoch an ihrem Ziel von einer Million Elektro-Pkw im Jahr 2020 fest. Lesen Sie dazu mehr in der aktuellen Ausgabe der Frankfurter Rundschau für Tablet-Computer.

Außerdem sollten Sie unser Top-Thema zum Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung nicht verpassen. Unsere Autoren gehen der Frage nach, wie es der Generation jener jungen Leute geht, die zwar noch in der DDR geboren, aber schon im wiedervereinigten Deutschland aufgewachsen sind. Dazu zeigen wir viele beeindruckende Fotos vom Jungsein in der DDR.

Hier einige Screenshots aus der aktuellen Ausgabe

Weitere Themen der FR-App vom 2. Oktober:

  • Rästelhafter Erreger: Wo liegt die Ursache für die riesige Epidemie von Magen-Darm-Erkrankungen.
  • Früher Tod: Der Comedian Dirk Bach ist mit 51 verstorben. Ein Nachruf.
  • Spätes Wunschkind: Mit 19 gibt Sarah Soltau ihr Neugeborenes in eine Babyklappe. Jetzt lebt ihr Sohn bei ihr.
  • Tiefpunkt einer Dauerfehde: Ein Skandalspiel verhärtet die Fronten zwischen Turbine Potsdam und dem 1. FFC Frankfurt.
  • Medizin aufs Brot: Der Nutzen von Margarine ist nach wie vor umstritten.
  • Billy ohne Frauen: Ikea übt Selbstzensur für Saudi-Arabien - wir zeigen beide Versionen des Ikea-Kataloges.
  • Wohnungsnot: Der ohnehin angespannte Frankfurter Wohnungsmarkt ist dem Ansturm der Erstsemester nicht gewachsen.
Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum