Lade Inhalte...

Neues Heilmittel Alles auf Zucker?

Spannende Arte-Dokumentation über ein mögliches neues Heilmittel.

23.05.2008 00:05
xxhake

Stets stellt sich bei der Produktion einer populärwissenschaftlichen Dokumentation die Frage nach der Machart, seltener die nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung. Bei dieser Produktion ist das anders. Denn die vor die Kamera tretenden Wissenschaftler prophezeien für die nähere Zukunft ein Mittel gegen Krebs und einen Impfstoff gegen Malaria. In solchen Fällen erhöht sich die Verantwortung des Filmemachers: Er muss prüfen, ob hier nicht mit Luftblasen gehandelt wird, also falsche Hoffnungen geweckt werden.

Die formal gelungene, auch ästhetisch ansprechende Darstellung klingt überzeugend. Unter anderem in Berlin und Zürich erforschen Wissenschaftler körpereigene Zucker - bäumchenartige Auswüchse auf Proteinen - die inzwischen neben der DNS als ein Baustein des Lebens ausgemacht wurden und die Fachrichtungen Glykobiologie und Glykochemie begründeten. Ein Forschungszweig mit großer Zukunft, wie Filmautor Dirk Pohlmann zeigt, der die Wissenschaftler nicht nur bei der Arbeit im Labor, sondern auch zu Kongressen begleitet, wo in kleinen Kabinen hinter den Kulissen Geschäfte angebahnt, Geldgeber gesucht und Verträge ausgehandelt werden. Auch mal ein interessanter Aspekt naturwissenschaftlicher Arbeit, den man nicht alle Tage zu sehen bekommt.

Das frühere "Orchideenfach" macht rasante Fortschritte. Brauchte man ehemals zwei bis drei Jahre, um winzige Mengen eines solchen Zuckers zu gewinnen, so gelingt dies heute binnen 24 Stunden. Theoretische Überlegungen können in der Praxis überprüft werden. Die im Film präsentierten Ergebnisse verheißen viel, haben allerdings auch strategischen Wert in einer Wirtschaftsbranche, die eines Tages enorme Gewinne abwerfen könnte. Ob die teils utopisch erscheinenden Versprechen tatsächlich wahr werden, wird sich zeigen müssen.

"Der Zucker-Code - Geheimwaffe

gegen Krebs und Malaria?",

Arte, 20.15 Uhr.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen