Lade Inhalte...
Medien

Zeitungsverlage Zeitungen sind optimistischer

Verleger setzen zunehmend auf zu bezahlende Textangebote und diverse Dienstleistungen.

Medien

Magazine Schneller, kürzer, einfacher

Vor 25 Jahren kam „Focus“ auf den Markt. Da sah die Medienlandschaft noch anders aus.

Handball-EM
Medien

Handball-EM Technische Probleme bei ARD-Übertragung

1. Update In den ersten drei Minuten der Partie gegen Slowenien hatte die ARD technische Probleme bei der Übertragung. Grund dafür war ein Stromausfall in der Halle.

Geschlossener Zeitungsladen
Medien

Presse Großbritannien „Standort für große Ideen“

Nach „Independent“ und „Times“ wechselt auch „The Guardian“ zum Tabloid-Format, weil das preiswerter ist.

Erdogan
Medien

Türkei Verfassungskonflikt wegen U-Haft-Streit

Türkische Richter hadern mit höchstem Urteil zu Journalisten und weigern sich, Mehmet Altan und Sahin Alpay freizulassen.

Francis Lawrence
Medien

Serien Apple will eine Milliarde in Inhalte investieren

Apple will ein Stück vom Streaming-Kuchen. Der Konzern kündigt an, eine Milliarde US-Dollar in selbst produzierte Inhalte zu investieren. Zum Start plant man eine Science Fiction Serie namens „See“.

11.01.2018 12:14 Kommentieren
Kika
Medien

Kika Ideologische Debatte statt Aufklärung

Das Alter eines Flüchtlings in einer Kika-Dokumentation sorgt für Aufregung. Thema der Doku: eine Liebesziehung zwischen einer jungen Deutschen und einem syrischen Flüchtling.

Neujahrskonzert 2018 in Wien
Medien

Wiener Philharmoniker 50 Millionen sehen das Neujahrskonzert in Wien

25 Jahre nach seinem Debüt steht Riccardo Muti zum fünften Mal am Pult des Neujahrskonzerts in Wien.

01.01.2018 14:48 Kommentieren
Claus Kleber und Marietta Slomka
Medien

Nachrichten im Wandel 40. Geburtstag für „Tagesthemen“ und „heute-journal“

Es ist eine ganz neue Art Nachrichtensendung, als 1978 die ARD-„Tagesthemen“ und das „heute-journal“ im ZDF starten. Das Konzept gilt heute noch als aktuell - auch wenn die Optik sich geändert hat, das Internet hinzukam und alles schneller geworden ist.

01.01.2018 11:30 Kommentieren
Mediathek Kultur

Alexander Gerst: Gastauftritt bei "Kraftwerk"

Trump im Fokus - Kind im Käfig

20.07.2018 13:01

Miniatur-Portraits auf Kaugummis

19.07.2018 15:03

EU verhängt gegen Google Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro

18.07.2018 18:06

Söder will "neue Epoche der Luftmobilität"

17.07.2018 14:02

Kubaner hoffen auf mobile Internetzugänge

17.07.2018 13:01

Erben haben Zugang zu Konten in sozialen Netzwerken

12.07.2018 17:05

Kleßen-Görne ist jetzt im Internet

11.07.2018 19:07

Hollywood für alle

11.07.2018 14:02
Kino
Der Film "303" kommt in die Kinos

„303“ Jule und Jan fahren durch Europa und reden

Als schaute man dem Leben selbst zu: „303“ ist ein beglückender Film von Hans Weingartner.

Kinostart "Mamma Mia 2: Here we go again"

Neu im Kino: „Mamma Mia 2“ Intermezzo Nr. 2

„Mamma Mia 2“ ist weniger als die B-Seite des Vorgängerfilms, aber immerhin sind selten gehörte Abba-Songs darin zu entdecken.

„Auf der Suche nach Ingmar Bergman“ Szenen eines Lebens

Zum hundertsten Geburtstag hat Margarethe von Trotta Ingmar Bergman porträtiert – und dabei sich selbst.

„Love, Cecil“ Schönheit und Schatten

„Love, Cecil“, ein angemessen vielschichtiger Dokumentarfilm über den Glamourfotografen und Jahrhundert-Flaneur Cecil Beaton.

Musik
Helene Fischer

Helene Fischer in Frankfurt Helene Fischer hat die Elemente im Griff

Nur sie selbst kann ihren Song „Niemand ist fehlerfrei“ widerlegen: Helene Fischer mit einem makellosen Auftritt beim Stadionkonzert in Frankfurt.

Let’s Eat Grandma Und das Saxophon räumt auf

So klingt Popmusik, für die Genregrenzen hinweggeschwemmt wurde: Let’s Eat Grandma mit dem zweiten Album „I’m All Ears“.

Norah Jones So viele einander ähnliche Edelsteine

Norah Jones mit großer Stimme, fein polierten Songs, aber leider keiner Dramaturgie auf der Mainzer Zitadelle.

Literatur
Pavel Kohout

Prager Frühling Pavel Kohout wird 90.

Dem Schriftsteller und Europäer Pavel Kohout zum 90. Geburtstag.

Gleise

„Letzte Züge“ Ein familiärer Fiebertraum

Christian Kienings literarisches Debüt „Letzte Züge“ sucht nach Lesarten einer Familienchronik.

„Kudos“ Redende Menschen

Ein wegweisender Roman schließt Rachel Cusks grandiose Trilogie über eine Schriftstellerin ab: „Kudos“.

Philosophie & Sommer Noch nie gehört

Vom Verfertigen der „Prolegomena zu einer Existentialontologie bei Martin Heidegger“ in einem Schwimmbad.

Times mager
Onlinebanking mit dem Smartphone BUINESS UND FINANZWELT creative *** Online banking with your smartp

Times mager Ersatz

Sie haben noch nie von Ibbenbüren gehört? Dann benutzen Sie mal Ihr Smartphone und fragen es nach „Innentüren“.

Pula

Times mager Urlaub

Möwen zählen? Möwenschisse zählen? Statuen zählen? Im Urlaub macht der Mensch seltsame Dinge.

Fahrradklingel

Times mager Stürze

Ein Schepperchen, ein helles Zing. Was ist passiert?

Theater
Tanz

Tanz Spring, Pferdchen

„Grandes Dames“ des Tanzes, gewürdigt im Stuttgarter Theaterhaus von Gauthier Dance.

München CSU verlangt Abstrafung Münchner Theater

Die CSU in der bayerischen Landeshauptstadt ruft nach „dienstaufsichtsrechtlichen Maßnahmen“ wegen des Protests gegen die Flüchtlingspolitik.

Mozart Don Giovanni und die nackten Frauen

Das Nationaltheater Mannheim wartet zum Auftakt des Festivals „Mannheimer Sommer“ mit einer buntigen, enorm harmlosen Mozart-Lesart auf.

Oper Ich will sterben, aber weiß nicht wie

Am Staatstheater Karlsruhe wird Mozarts morbides Frühwerk „Lucio Silla“ zur kleinen, zarten Vampir-Geschichte.

Kunst
Kollwitz

Käthe Kollwitz Zärtlich wie der Tod

Eine Ausstellung in Köln: Die großen Dramen zweier Jahrhunderte im Werk der Künstlerin und Pazifistin Käthe Kollwitz.

Mullican

Mullican-Ausstellung Alles auf einmal – und was daraus folgt

Für seine Ausstellung im Pirelli Hangar in Mailand hat der amerikanische Künstler Matt Mullican 6000 Objekte zusammengetragen. Sie veranschaulichen Perfektion, Beliebigkeit und der Verlust des Zusammenhangs.

DDR-Kunst Noch immer voller Emotionen

Wenn DDR-Kunst gezeigt wird, gibt es heftige Debatten. Jetzt holen endlich auch Dresdens Kunstsammlungen die Werke aus dem Depot.

Ausstellung Märchen und Kulturschocks

Eine vielfältige Fotoausstellung im Frankfurter Kunstverein und im Artfoyer der DZ Bank zeigt Fotografien in der Stadt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen