Lade Inhalte...
The Big Bang Theory
Medien

Comedy-Serie „The Big Bang Theory“ endet mit zwölfter Staffel

Schluss nach zwölf Staffeln: Die beliebte Comedy-Serie „The Big Bang Theory“ endet im kommenden Jahr mit der 279. Episode. Fans in aller Welt sind bestürzt.

23.08.2018 16:50 Kommentieren
Steffen Klusmann
Medien

„Spiegel“ Steffen Klusmann löst „Spiegel“-Chefredakteur Brinkbäumer ab

Steffen Klusmann wird neuer Chefredakteur beim Nachrichtenmagazin „Spiegel“. Der 52-Jährige löst Klaus Brinkbäumer ab.

Dresden
Medien

AfD und „Pegida“ in Dresden LKA-Mitarbeiter an der Seite des „Freital steh auf“-Anführers?

5. Update „Frontal 21“ rekapituliert den Polizeieinsatz gegen das TV-Team. Mittlerweile ist bekannt geworden, dass es sich bei dem Video-Pöbler um einen Mitarbeiter des LKA handelt. Noch weitere Details werden bekannt.

Pegida-Kundgebung in Dresden
Medien

Pegida und AfD in Dresden Polizei verteidigt Einsatz gegen Journalisten

Ein ZDF-Team filmt auf einer „Anti-Merkel“-Demonstration in Dresden. Ein Pegida-Anhänger empört sich, die Polizei hält das Fernsehteam fast eine Stunde lang fest. Nach scharfer Kritik hat sich die Behörde nun geäußert.

21.08.2018 06:44 Kommentieren
Bundeskanzlerin in Sachsen
Medien

Pegida-Demo in Dresden „Eingriff in die Pressefreiheit“

Die Kritik am Vorgehen der sächsischen Polizei gegen ein TV-Team vom ZDF beim jüngsten Dresden-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel hält an. Der Sender und Gewerkschaften stellen sich hinter die Journalisten.

Tatort-Erfinder Gunther Witte gestorben
Medien

Gunther Witte Zum Tatort wie die Jungfrau zum Kinde

Gunther Witte, Erfinder des Sonntagskrimis, ist mit 82 Jahren gestorben. Zu seinem Coup kam er ganz unverhofft.

Pegida-Kundgebung in Dresden
Medien

Dresden Medienrechtler verteidigt „Frontal21“-Fernsehteam

Der Vorfall löste eine Debatte über die Pressefreiheit aus. Bei einer Pegida-Demo in Dresden nimmt die Polizei die Personalien eines TV-Teams vom ZDF auf. Ein Medienrechtler springt den Journalisten nun bei.

20.08.2018 14:33 Kommentieren
Dresden
Medien

Pegida und AfD Sächsische Polizei: Exekutive der Wutbürger?

Wenn die Kanzlerin nach Dresden kommt, stehen die Wutbürger stramm zum Protest. Kürzlich wollte ein TV-Team von „Frontal 21“ filmen. Und wurde daran gehindert. Mit freundlicher Unterstützung der Polizei. Ein Kommentar.

Sarah Huckabee Sanders
Medien

#FreePress Der Narziss spricht von „Volksfeinden“

„Wir sind nicht der Feind des Volkes. Wir sind das Volk.“ Amerikas Presse weist Donald Trumps Denunziationen von Journalisten in einer konzertierten Aktion zurück.

Mediathek Kultur

Salvini setzt aufs Internet

Im Lager der kaputten Bilder

17.10.2018 22:10

Microsoft-Mitgründer Paul Allen ist tot

16.10.2018 09:09

Der Stolz der Königin

14.10.2018 16:04

Seehofer kündigt Maßnahmen zur Verbesserung von Cybersicherheit an

11.10.2018 16:04

Klickhit gegen die AfD

07.10.2018 15:03

Banksy Bild schreddert sich selbst bei Auktion

06.10.2018 17:05

Klickhit gegen die AfD

06.10.2018 10:10

Klickhit gegen die AfD

05.10.2018 20:08
Kino
Nanouk

Nanouk Schnee und Pathos

Milko Lazarovs Naturdrama „Nanouk“ lebt von seinen spektakulären Schauplätzen.

New York

„Ex Libris: New York Public Library“ Ein Plädoyer für die Demokratie

Frederick Wisemans epischer Dokumentarfilm „Ex Libris: New York Public Library“ feiert den sozialen Auftrag von Bibliotheken.

„Bad Times at the El Royale“ Menschen im Motel

Drew Goddards „Bad Times at the El Royale“ ist ein ebenso schwelgerischer wie vordergründiger Retro-Thriller.

„Eine gefangene Frau“ Eine filmische Grenzüberschreitung

Bernadett Tuza-Ritters „Eine gefangene Frau“ dokumentiert die Befreiung einer modernen Sklavin.

Musik
Three Days Grace

Wiesbaden Klassentreffen mit Three Days Grace

Alternative Rock aus Kanada: Three Days Grace spielen im ausverkauften Schlachthof in Wiesbaden.

hr-Spotlight-Konzert / Antonín DvorákLeitung: Andrés Orozco Estrada

Alte Oper Frankfurt Apfelsahnetorte! Heidelbeerkuchen!

Das „Spotlight“-Gesprächkonzert zu „Aus der neuen Welt“ mit Andrés Orozco-Estrada und dem HR-Sinfonieorchester.

Mladen Solomun.

DJ Mladen Solomun „Er hat ein Foto von mir am Kühlschrank“

DJ Mladen Solomun über einen großen Fan und wie er darum als erste reale Person in das Computerspiel „Grand Theft Auto“ geriet.

Literatur
Friedrich Ani

Krimi Die tiefere Dunkelheit

„Der Narr und seine Maschine“: Friedrich Ani lässt Tabor Süden noch einmal einen verlorenen Menschen finden.

NSU-Opfer

Rechtsterrorismus Der NSU-Prozess auf 2016 Seiten

Das Protokoll des NSU-Prozesses umfasst 438 Tage und ist ein ernüchterndes Dokument der verhinderten Wahrheitsfindung.

Lyrik Schau mich an oder auch gerne woandershin!

Der Band „Das Gedicht und sein Double“ stellt hundert Dichter in Fotos und Versen vor

Weltpuff Berlin Hinter Vorhängen

Apropos „Weltpuff Berlin“: Die sündige Großstadt wurde von Hans Ostwald vor mehr als 100 Jahren genau erforscht.

Times mager
VfL Wolfsburg - FC Bayern München

Times Mager Das Geschäftsmodell des FC Bayern

Wird der FC Bayern München eine Ethikkommission auf den Weg bringen? Die Erwartungen sind hoch!

Computer

Times mager Unantastbar

Aus dem Leben eines Redakteurs: Computertastaturen wollen am ruhenden Gerät gereinigt, letzte Sommertage an der Mosel verbracht werden.

Heinrich Henri Schliemann

Times mager Abenteuerlich

Über den Kleinasien-Reisenden Heinrich Schliemann und einen Streit um Fakten und Fiktionen.

Theater

Theater Der Gärtner beißt ins Gras

Pedro Calderón de la Barcas „Das Leben ein Traum“, geradeaus und leichtfüßig in Mainz.

Szene aus „König Lear“

Theater Alte weiße Männer

Schwankender König in einer wankenden Welt: Edgar Selge brilliert als Lear am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.

Asmik Grigorian „Wir haben gelernt zu arbeiten, zu arbeiten und zu arbeiten“

Asmik Grigorian, Star der diesjährigen Salzburger Festspiele und demnächst als Iolanta in Frankfurt zu hören, über Paradoxe der Oper, Neuanfänge und Fehler, die fast jeder macht.

Schauspielergagen Bis es reicht!

Immer mehr Theater erhöhen inzwischen die Einstiegsgagen für Schauspieler. Gut so.

Kunst

Kunst Der rastlose Auktionator

Grisebach-Patron Bernd Schultz versteigert dieser Tage seine millionenschwere Kunst-Sammlung. Der Erlös soll die Basis für ein Berliner Exilmuseum werden.

Baum

Im Wald Zeit der Bäume

Kunst, Förster und Aktivisten sind sich einig: Der Baum hat sein Momentum. Nach dem Weltall und den Quanten ist jetzt auch das Wesen unseres engsten Nachbarn erforscht. Hilft das?

Goethe-Verse Vom Ende einer Kunstaktion

Mit Goethe vor dem Roten Rathaus in Berlin üben, mit den Behörden in Konflikt geraten.

Der Traum vom Paradies

Die Berliner Nationalgalerie erinnert an den Brücke-Expressionisten Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen