Lade Inhalte...
Medien

Fernsehsender Pluralismus, derzeit ohne Polen

Arte will sich stärker als europäischer Kulturkanal profilieren.

USA
Medien

Roseanne Barr „Roseanne“-Show nach rassistischem Tweet abgesetzt

Die US-Komikerin Roseanne Barr ist für ihr freches Mundwerk bekannt. Doch ein rassistischer Tweet der Trump-Unterstützerin sorgt jetzt für Empörung.

30.05.2018 07:15 Kommentieren
Medien

Medien Dumont und Madsack rücken zusammen

Eine gemeinsame Redaktion in Berlin soll vom Herbst an für die überregionalen Politik- und Wirtschaftsthemen zuständig sein.

23.05.2018 14:15 Kommentieren
Frank Schirrmacher
Medien

Frank Schirrmacher Der Spaß an der Macht

Michael Angeles etwas fahrige und klatschverliebte Biografie des FAZ-Herausgebers Frank Schirrmacher.

Barack und Michelle Obama
Medien

Streamingdienst Die Obamas unterschreiben bei Netflix

Es geht um die Produktion von Serien und Filmen: Der ehemalige US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle schließen einen Vertrag mit dem Streamingdienst Netflix ab.

21.05.2018 21:02 Kommentieren
Fox News
Medien

Medien Fox beruft erstmals eine Frau als Chefin

Fox News reagiert auf die Missbrauchs- und Belästigungsskandale, in die Moderatoren und Teile der Chefetage verwickelt waren. An der Spitze des rechtskonservativen US-Senders steht ab sofort eine Frau.

17.05.2018 20:31 Kommentieren
Bundesverfassungsgericht
Medien

Rundfunkgebühren Verfassungsgericht verhandelt über Rundfunkbeitrag

Das oberste deutsche Gericht klärt die Rechtmäßigkeit der seit 2013 erhobenen Haushaltsabgabe. Die Kläger waren in der Vorinstanz gescheitert.

16.05.2018 06:16 Kommentieren
WDR in Köln
Medien

Sexuelle Belästigung WDR-Mitarbeiter wehrt sich gegen Vorwürfe

1. Update Es ist die zweite Freistellung beim WDR nach Vorwürfen sexueller Belästigung. Doch der langjährige Mitarbeiter Gebhard Henke bestreitet jegliches Fehlverhalten und geht über seinen Anwalt in die Offensive.

30.04.2018 13:50 Kommentieren
Oliver Welke
Medien

„heute-show“ Kein Strafverfahren wegen Osterhasen-Satire

Die Macher der „heute-show“ müssen keine Ermittlungen der Mainzer Staatsanwaltschaft fürchten. Der gekreuzigte Osterhase sei „offenkundig abwegig“ und „erkennbar ironisch“ gewesen.

23.04.2018 17:13 Kommentieren
Mediathek Kultur

Melania Trump und die "Mir egal"-Jacke

Teuerstes Auto, das je unter den Hammer kam

21.06.2018 21:09

Trump wirbt im Hollywoodstil um Kim

13.06.2018 12:12

Bücherei für Trump-Tweets in Los Angeles

09.06.2018 17:05

Geheimnisvolles Dino-Skelett versteigert

05.06.2018 12:12

Van Gogh-Gemälde für sieben Millionen Euro versteigert

05.06.2018 09:09

Aus für "Roseanne" nach Rassismusvorwürfen

30.05.2018 11:11

"Schlafender Löwe" wird versteigert

29.05.2018 07:07

Weinstein stellt sich Polizei

25.05.2018 14:02
Kino
Berlinale

Kosslick-Nachfolge Doppelspitze für die Berlinale

Niederländerin Mariette Rissenbeek wird geschäftsführende Leiterin.

Der Film "Ocean’s Eight" kommt in die Kinos

„Ocean’s 8“ Sandra und ihre Spießgesellinnen

Eine entwaffnende Sandra Bullock krönt die weibliche Besetzung im leider schleppend inszenierten „Ocean’s 8“.

„Am Strand“ Unsicherheit in der Tonlage, Eklat in der Hochzeitsnacht

„Am Strand“: Dominic Cooke versucht sich an einer Liebesgeschichte und einem historischen Sittenbild.

Frankfurter Premiere Ein Filmstar, eine Ärztin

„Ich friere auch im Sommer“, Hanna Laura Klars Dokumentation über Alexandra Kluge, die zwei Leben führte.

Musik
Rolling Stones

Rolling Stones Die Zeit wartet nicht

Voraussichtlich zum letzten Mal: Die Rolling Stones sind unterwegs und machen Station im Berliner Olympiastadion.

RMF

Rheingau Musik Festival Wenn man statt „Gloria“ immer „Viva“ hört

Puccinis Messe und Berlioz’ „Harold“ zur Eröffnung des Rheingau Musik Festivals in der Basilika von Kloster Eberbach.

Jazz im Palmengarten Allerbeste alte Schule

Einfach und frei: Das Quartetto Trionfale eröffnet die Saison von Jazz im Palmengarten.

Literatur
Adorno

Adorno Politischer Abschied vom Malocher

In der Frankfurter Adorno-Vorlesung spricht Historiker Lutz Raphael über die europäische Deindustrialisierung.

Schottland

Thriller Wo selbst der Spaß fürchterlich ist

Die Hölle in Aberdeen, das Grauen auf den Hebriden: Dunkle Thriller von Peter May und Christopher Brookmyre.

Lyrik Als letzter geht der Wind hindurch

Das eigene Schattenreich in schattenloser Abgeklärtheit: Neue Gedichte von Günter Kunert.

Biografie Alles könnte auch ein großer Spaß sein

Joachim Campe erinnert anlässlich des 150. Todestags von Gioachino Rossini an Leben, Werk und Widersprüche.

Times mager
Wien

Times mager Nach Wien!

Der Wechsel von Martin Schläpfer ist für ihn eine Herausforderung. Und für das Publikum in der österreichischen Hauptstadt.

Kunst

Times mager Allein

Ist ein Alleinunterhalter ein Mensch, der in einem Fremdenzimmer ein Selbstgespräch führt?

1966 World Cup Final

WM 2018 Sportsgeist

Der Fernseher bleibt in diesen Tagen schwarz. Mit gutem Grund. Die Kolumne „Times mager“ über die Probleme des Fußballfans mit der WM in Russland.

Theater
Nibelungen

Sommertheater Aus dem Leben der Zwerge

Hebbels „Die Nibelungen“, quicklebendig bei den Burgfestspielen Bad Vilbel.

Theater Bonn

Wiederentdeckung Aus dem Krieg in den Krieg

Das Theater Bonn macht sich mit Verve für Hermann Wolfgang von Waltershausens Oper „Oberst Chabert“ stark.

„Minimal Animal“ Auf der Carrera-Insel

Das Theaterhaus Frankfurt zeigt Musiktheater für ganz kleine Kinder.

Es muss auch solche geben

Nur ein Spiel? Ein Spiel! Thomas Jonigk inszeniert Ferenc Molnárs „Liliom“ in Wiesbaden mit leichter Hand.

Kunst
Grafikstiftung Neo Rauch

Küsntlerpaar Rauch/Loy Vierhändig stricken

Das Leipziger Malerpaar Neo Rauch und Rosa Loy ist der lebende Beweis dafür, wie sehr Gegensätze einander anziehen. Ein Besuch in ihrer Grafikstiftung Aschersleben.

Kunst

Kulturförderung Lebendigkeit, die wir uns wünschen

Eine Frage der Haltung, nicht des Geldes: Das Büro Ortner&Ortner Baukunst fördert Kunst in eigener Initiative und mit innerer Beteiligung.

Ausstellung Das Meer ist Verheißung, mehr noch ist es ein Grab

Das Deutsche Historische Museum in Berlin beschäftigt sich mit Europas Blick auf die Ozeane: Es geht um Sklaven, um ein besseres Leben, um die Toten im Mittelmeer.

Museum Angewandte Kunst Frankfurt Tigerchen und goldene Risse

In Frankfurt sind Seladon-Keramiken aus zweieinhalb Jahrtausenden zu sehen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen