26. Februar 201710°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Medien

Sibel Kekilli im Tatort Sibel Kekilli verlässt den „Tatort“

Als Sarah Brandt wird die Schauspielerin Sibel Kekilli nur noch in zwei Folgen zusammen mit Klaus Borowski ermitteln.

06.02.2017 17:24 Kommentieren
Medien

Trump als Henker "Spiegel"-Cover bewegt die USA

"Oh mein Gott", "fantastisch", "ziemlich schockierend": Das neue "Spiegel"-Titelbild, auf dem Donald Trump die Freiheitsstatue köpft, sorgt für Aufsehen in den USA.

04.02.2017 17:03 Kommentieren
Medien

Düsseldorf Das sind die Fernsehpreis-Gewinner

Zum zweiten Mal wird der Deutsche Fernsehpreis in Düsseldorf verliehen, diesmal sogar vor TV-Kameras. Eine Gewinnerin stand schon vorher fest, die anderen warteten gespannt.

02.02.2017 21:43 Kommentieren
Medien

Türkei Medien Gesperrt und dennoch erfolgreich

Die Türkei zensiert das Newsportal Özgürüz. Den Zugriffszahlen schadet das offenbar nicht.

02.02.2017 15:30 Kommentieren
Medien

ARD Burda Zeitschrift „ARD Buffet“ nicht rechtens

Die Kooperation des SWR mit dem Burda-Verlag bei der Herausgabe des Magazins „ARD Buffet“ ist ein „Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht“. Eine wegweisende Entscheidung des Bundesgerichtshofs.

Medien

Dschungelcamp "La Familia am Arsch"

Die Dschungelprüfungen dürften noch nie so unangenehm gewesen sein wie in diesem Jahr. Trotzdem sind die Quoten gesunken. Woran liegt's?

27.01.2017 11:49 Kommentieren
Medien

RTL-Dschungelcamp Schluss für "Honey"

Der Frankfurter Alexander "Honey" Keen ist nicht mehr im Dschungel-Camp. Die Zuschauer wählten den umstrittenen 34-Jährigen im SMS-Voting aus der Sendung.

25.01.2017 07:14 Kommentieren
Medien

Israel Eine Redaktion für Netanjahu

Die Bestechungsaffäre um Medienmogul Moses bringt Israels Premier Benjamin Netanjahu in ernste Bedrängnis.

Medien

Alice Schwarzer 40 Jahre "Emma"

Seit 40 Jahren erscheint "Emma", die feministische Zeitschrift. Frage an die Redaktion: Soll Alice Schwarzer nicht endlich mal in Rente gehen?

20.01.2017 07:18 Kommentieren
Medien

Donald Trump Hier ist kein Platz für Frauen

Eine Betrachtung zu dem öffentlich gemachten Schreibtisch des künftigen Präsidenten.

Medien

„Homeland“ Der Terror in der Heimat

Die neue, sechste Staffel der Erfolgsserie „Homeland“ erzählt auch von einem radikalisierten jungen Mann.

17.01.2017 16:07 Kommentieren
Medien

Rechtsstreit "Bild" klagt gegen "Focus Online"

"Focus Online" schreibe systematisch exklusive Bezahl-Inhalte von "Bild plus" ab, behauptet die "Bild"-Zeitung und verklagt das Medium beim Landgericht Köln.

17.01.2017 11:20 Kommentieren
Medien

Ari Rath ist tot Ein Löwe, der nie ans Aufhören dachte

Eine Woche nach seinem 92. Geburtstag ist der israelische Journalist, Zeitzeuge und Friedenskämpfer Ari Rath gestorben. Als 13-Jähriger war er aus Österreich geflohen.

Medien

Öffentlich-Rechtliche Medien Ein Banker für die BBC

David Clementi wird neuer Aufsichtsratschef des britischen Senders und soll Disziplinierungsversuche der Politik abwehren.

Medien

Bienzle ist tot Columbo in Stuttgart

Dietz-Werner Steck, der 25 Tatort-Folgen lang Bienzle und ein eingeborener Schwabe war, ist 80-jährig gestorben. Der Nachruf.

1 2
Mediathek Kultur

Startschuss für die Berlinale

09.02.2017 23:13

Tommy Hilfiger stellt Kollektion mit Gigi Hadid vor

09.02.2017 17:32 Tommy Hilfiger stellt Kollektion mit Gigi Hadid vor

Richard Gere trifft Angela Merkel

09.02.2017 17:32 Richard Gere trifft Angela Merkel

Dresdner Businstallation polarisiert

08.02.2017 19:43 Dresdner Businstallation polarisiert

Museum Ludwig zeigt neue Werke von Gerhard Richter

08.02.2017 17:13 Museum Ludwig zeigt neue Werke von Gerhard Richter

Kitesurfen mit Obama

08.02.2017 13:44 Kitesurfen mit Obama

Clinton: Die Zukunft ist weiblich

07.02.2017 17:43 Clinton: Die Zukunft ist weiblich

Verfahren gegen Facebook begonnen

06.02.2017 21:52 Verfahren gegen Facebook begonnen

Perlenkette und Klebeband - Raf Simons auf der Fashion Week in New York

04.02.2017 01:41 Perlenkette und Klebeband - Raf Simons auf der Fashion Week in New York

Berlinale-Chef Kosslick: "Unser Programm ist Protest genug"

31.01.2017 22:00 Berlinale-Chef Kosslick: "Unser Programm ist Protest genug"
Kino
Kinostart - "A Cure For Wellness"

Neu im Kino: „A Cure for Wellness“ Umnebelt im Luxus-Hospital

Gore Verbinskis Sanatoriums-Horrorfilm „A Cure for Wellness“ anästhesiert sein Publikum. Stimmung will nicht so recht aufkommen.

Kinostart - "Neruda"

Thriller „Neruda“ Brennendes Leben

„Neruda“, Pablo Larrains Thriller über den verfolgten Dichter, ist ein Stück wilder Kino-Poesie.

Kino Szenen einer Ehe

„Have a Nice Day“, eine animierte Gangstergeschichte aus China und Calin Peter Netzers furioses Beziehungsdrama „Ana, mon amour“.

Berlinale Katzengold

Das große Film-Glück fehlt noch auf der Berlinale: Wettbewerbsbeiträge aus Brasilien und Korea von Marcelo Gomes und Hong Sangsoo.

Musik

Neue Folk-Alben Jenseits der Alltäglichkeit

Drei fabelhafte neue Alben von Ladies des Folk: Julie Byrne, Alison Krauss und Tift Merritt.

Rotozaza in Frankfurt Klüger zertrümmern

Das Quartett Rotozaza spielt im Frankfurter Club Voltaire historisch informierten, aber topaktuellen Jazz.

Brussels 14 februari 2017 Patricia Kaas en concert au Cirque Royal Patricia Kaas live PUBLICATIONx

Patricia Kaas in Frankfurt Blick zurück nicht ohne Bitterkeit

Patricia Kaas ist wieder da und ihr Publikum heißt sie willkommen: Zweimal tritt die französische Sängerin in der Alten Oper Frankfurt auf.

Literatur
Jan 6 1958 Bonn Germany West German Chancellor Dr KONRAD ADENAUER was surroundeed by his fam

Paul Adenauer Ein alter Kämpe

„Konrad Adenauer – der Vater, die Macht und das Erbe“: Paul Adenauers spät aufgetauchtes, aufschlussreiches Tagebuch über die letzten Jahre seines Vaters, des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik.

Uche Okonkwo

Nigeria „Viele Dinge, über die man schreiben kann“

Lektorin Uche Okonkwo vom nigerianischen Verlag Kachifo über den Literaturbetrieb des westafrikanischen Landes und die Schwierigkeit, ein einheimisches Publikum zu finden.

Estnischer Roman Diese lästige Liebe

Anton Hansen Tammsaares geistreicher Roman über ein ungleiches Paar, der 1934 erschienen ist und den es nun auf Deutsch zu entdecken gilt.

Die Opernkunst Im Besitz eines General-Schlüssels

Opernenthusiasmus: Notenlese, eine neue Aufsatzsammlung und Fundgrube des Dramaturgen Norbert Abels.

Times mager
Rillen

Times mager Rillen

Der Mensch hat einen Hang zu Alternativen, aber sind sie wirklich besser?

Martin Luthers 95 Thesen

Times mager 95 Thesen

Im Frankfurter Literaturhaus werden Antworten gesucht auf die Frage, worauf Martin Luthers Macht gründete.

Stephen Hawking

Times mager Lesen

Wer ins Kaffeehaus geht, trifft oft auch auf Menschen, die ein Buch mit sich führen. Da kommt es natürlich auch zu Gesprächen über das Lesen.

Theater
Fotoprobe zu "Alles muss glänzen"

Maria Furtwängler auf der Bühne Praktische Tipps für die Apokalypse

„Alles muss glänzen“: Tatort-Ermittlerin Maria Furtwängler spielt im Theater am Kudamm in Berlin eine rigorose Hausfrau. Wäre sie nicht dabei, wäre das Stück nicht von Noah Haidle, man könnte den Abend für einen Routineunfall halten.

MA(I)NHATTA | 24.02.2017 | Oper Frankfurt

Stummfilm-Projekt Auch die Flecken in Ton und Bild

„Ma(i)nhatta“ heißt ein unaussprechbares, aber gewitztes Stummfilm-, Musik- und Varieté-Projekt in der Oper Frankfurt. Musiker von Ensemble Modern und hr-Bigband haben sich dafür zusammengetan.

„Ein seltsames Paar“ in Darmstadt Er und er

Sie machen es sich wirklich nicht leicht: Das Staatstheater Darmstadt zeigt „Ein seltsames Paar“ ohne Jack Lemmon und Walter Matthau.

Wolfram Koch im Mousonturm Es ist seine Mutter

Der Virtuose Wolfram Koch spielt im Frankfurter Mousonturm Erzählungen von Einar Schleef. Eine grandiose Stunde. Wie unterfordert muss er sich als Brix-Darsteller im Tatort fühlen.

Kunst
Victory Boogie Woogie

Piet Mondrian Die neue Malerei trägt Rot-Gelb-Blau

Piet Mondrian veränderte 1917 die Kunst, aber er tat es nicht allein. In Den Haag wird die Geschichte von De Stijl in mehreren Ausstellungen erzählt und gefeiert.

Richard Gerstl

Richard Gerstl Auf keinen Fall mit Gustav Klimt

Die Frankfurter Schirn zeigt die erste Retrospektive Richard Gerstls, eines jungen Künstlers, der alle vor den Kopf stieß. Eleganz und Schönheit sucht man bei Gerstl vergebens.

Bildhauer Schrecken der Geschichte

Der Bildhauer Fritz Koenig, dessen „Sphere“ in New York am 11. September beschädigt wurde und nun wieder steht, ist mit 92 Jahren gestorben.

Genau das, was es zu sein vorgibt

Frankfurts Museum für Moderne Kunst zeigt im MMK 2 Meisterwerke der Minimal Art

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum