Lade Inhalte...

Paul McCartney erinnert an Phil Everly

Ex-Beatle Paul McCartney (71) hat Phil Everly vom amerikanischen Gesangsduo Everly Brothers seine Referenz erwiesen. In einem Statement auf seiner Website erinnerte er an den Musiker, der in der vergangenen Woche im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer chronischen Lungenerkrankung gestorben war.

09.01.2014 12:50
Paul McCartney
Paul McCartney ehrt Phil Everly. Foto: Facundo Arrizabalaga Foto: Facundo Arrizabalaga (EPA)

Ex-Beatle Paul McCartney (71) hat Phil Everly vom amerikanischen Gesangsduo Everly Brothers seine Referenz erwiesen. In einem Statement auf seiner Website erinnerte er an den Musiker, der in der vergangenen Woche im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer chronischen Lungenerkrankung gestorben war.

«Phil Everly war einer meiner großen Helden. Zusammen mit seinem Bruder Don waren sie (die Everly Brothers) einer der Haupteinflüsse der Beatles», schrieb McCartney. Als John und er angefangen hätten, Songs zu schreiben, habe er sich Phil und John Lennon Don genannt, erinnerte der Musiker an die Anfänge der Beatles. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen