Lade Inhalte...
Echo Klassik
Echo
Musik

Nach Antisemitismus-Skandal Musikpreis Echo wird abgeschafft

2. Update Nach dem Skandal um die Echovergabe an Farid Bang und Kollegah reagiert der Bundesverband der Musikindustrie überraschend mit der Abschaffung der Veranstaltung.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Lady Gaga
Musik

Elton John Ein Album ist nicht genug

Große Namen würdigen die Musik von Elton John. Sie gehen ins Studio, um ihre Version der Elton John-Klassiker auf die Platte(n) zu bringen.

Youn Sun Nah
Musik

Alte Oper Frankfurt Unbedingt alle Register

Die Sängerin Youn Sun Nah hüpft von Stil zu Stil und verkauft sich bei den JazzNights unter Wert.

Echo
Musik

Musikpreis Echo Daniel Barenboim gibt seine Echos zurück

Der Dirigent Daniel Barenboim will nach dem Antisemitismus-Skandal wie andere Künstler vor ihm seine Echo-Trophäen zurückgeben.

Musik

Heinz Sauer, Uwe Oberg Bitte keinen Lärm machen

Das erste gemeinsame Duo-Album von Heinz Sauer und Uwe Oberg ist voller wunderbarer Extreme.

Gautier Capuçon
Musik

Gautier Capuçon Ein Begnadeter

Cellist Gautier Capuçon mit dem Orchestre de Chambre de Paris in der Alten Oper Frankfurt.

Avicii
Musik

Avicii Schwedischer Musiker Avicii ist tot

Im Alter von 28 Jahren ist der schwedische Star-DJ Avicii gestorben. Der berühmte Elektromusiker, mit bürgerlichem Namen Tim Bergling, wurde im Golfstaat Oman tot aufgefunden.

20.04.2018 20:46 Kommentieren
Kathrin Pechlof
Musik

Jazz im Mozart-Saal Vielgestaltig schillernd

Die Harfenistin Kathrin Pechlof mit ihrem Septett beim Jazz in der Alten Oper Frankfurt.

Imagine Dragons Frankfurter Festhalle
Musik

Imagine Dragons Daemon Rang Sigi

Die US-Band Imagine Dragons, deren Name ein mysteriöses Anagramm ist, im Konfettisturm der Frankfurter Festhalle.

Mediathek Kultur

Merkel eröffnet Luftfahrtmesse ILA

Akt von Modigliani könnte mehr als 120 Millionen Euro bringen

25.04.2018 14:02

Der 28-jährige Star-DJ Avicii wurde tot aufgefunden

21.04.2018 10:10

Aus Müll mach Musik: Kultpotential aus Polen

18.04.2018 19:07

Kendrick Lamar gewinnt Pulitzer-Preis

17.04.2018 09:09

Cambridge Analytica griff auch Daten von Zuckerberg ab

12.04.2018 08:08

Filmstar Russell Crowe versteigert Filmrequisiten für Millionensumme

09.04.2018 07:07

Barley fordert Schutz von Userdaten auf europäischer Ebene

05.04.2018 17:05

Verletzte bei Schießerei an Youtube-Zentrale

04.04.2018 07:07
Netz, TV-Kritik, Medien
Kick & Cash - Macht Geld den Fußball kaputt?

„Kick&Cash“, ZDF Die große Entfremdung

Geld regiert die Welt und somit auch den Fußball. „Kick&Cash“ vom ZDF wirft einen Blick auf den entfesselten Kapitalismus bei der beliebtesten Sportart der Welt.

Inside Mossad

„Inside Mossad– Israels Agenten“, Arte Golda Meir musste keinen Befehl geben

Autor Duki Dror kann mit seinem Film zeigen, dass der Mossad den ihm zugeschriebenen Ruf zu Recht hat.

Messaging-Dienst WhatsApp erhöht Mindestalter auf 16 Jahre

Die EU-Datenschutzverordnung hat auch Auswirkungen für WhatsApp. Der in Deutschland populäre Messaging-Dienst geht dabei zum Teil einen anderen Weg als die Mutter Facebook.

Musical.ly Junge Mädchen und zu freizügige Clips

Die Video-App Musical.ly steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. Schaut man aber genau hin, finden sich auch freizügigere Clips, nicht selten von jungen Nutzerinnen. Experten warnen vor Missbrauch.

Kino
Bild aus „Die tote Nation“

Filmfestival Go East Filmische Suche nach der Identität

Wie sie wurden, was sie sind: Im Wettbewerb des Filmfestivals Go East geht es um Geschichte im privaten wie öffentlichen Leben.

Der Film "Lady Bird" kommt in die Kinos

„Lady Bird“ Das Chaos von innen

Greta Gerwig hat einen mitreißenden weiblichen Coming-of-Age-Film über die frühen 2000er Jahre gedreht: „Lady Bird“.

„Der SPK-Komplex“ Die Krankheit eines Systems

Dokumentarfilmer Gerd Kroske erzählt die vergessene Geschichte des Heidelberger SPK: Wie man in den frühen Siebzigern Psychiatriekritik unter Terrorismusverdacht stellte.

Filmfestspiele Cannes Geschenkte Vormittage

Die Kritik soll warten: Cannes streicht Vorab-Vorführungen für die Presse.

Literatur
Heinrich Boell

100 Jahre Böll Der Dichter lächelt

Eine Feierstunde für den Schriftsteller Heinrich Böll in der Bonner Villa Hammerschmidt.

„Désirée“-Autorin Das schwarze Tier Krieg

Annemarie Selinkos Unterhaltungs- und Exilroman „Heute heiratet mein Mann“ in einer einordnenden Edition.

Frank Schätzing: „Die Tyrannei des Schmetterlings“ „Trump ist eindeutig gefährlich“

Der Schriftsteller Frank Schätzing spricht im Interview über Künstliche Intelligenz, seine Vorliebe für die Desaster-Variante und seinen neuen Roman, der am Dienstag erscheint.

Lizzie Borden Ein Vorhang aus heißem Zorn

„Seht, was ich getan habe“, Sarah Schmidts Roman über die berühmte Axtmörderin Lizzie Borden.

Times mager
Badendes Baby

Times mager Schaum

Sachlagen in der Wanne: Die Badezusatzflasche im Mickey-Mouse-Design kann zu Verwerfungen führen.

Bonbon

Times mager Reißverschluss

Ineinandergelegte Metallteilchen, die nicht schon bald wieder auseinander driften? Der Erfinder des R.s soll heute einmal gewürdigt werden.

Roboter

Times mager Stefan bauen

So ein Roboter muss vielleicht ganz klein anfangen, mit einem Stuhl von Ikea zum Beispiel, aber wer weiß, was da noch drin ist.

Theater
Szene aus "Rheingold"

Rheingold Künstler sind auch schuld

Und die Politik natürlich, klar: Die an der Volksbühne gedrehte Web-Serie „Rheingold“

Sophie Rois

Sophie Rois „Spielen bedeutet Befreiung von der Arbeit“

Sophie Rois über Haltung auf der Bühne, unerfüllbare Serviceanforderungen und ihre 25 Jahre an der Berliner Volksbühne.

Kindertheater Von hungrigen Tieren und großen Hoffnungen

Das Frankfurter Theaterhaus lädt Kleinkinder mit „so weit oben“ zum Mitfiebern ein.

Staatstheater Wiesbaden Sanfte Sehnsucht

Mit leichter, geschickter Hand inszeniert Ingo Kerkhof „Die Möwe“ am Staatstheater Wiesbaden.

Kunst

„The Empty House“ Ängste halten die Welt in Atem

Im Berliner Schinkel Pavillon begegnen wir der Avantgardistin Louise Bourgeois.

Nachruf Willibald Sauerländer Kunsthistoriker und Bilderstürmer

Zum Tod von Willibald Sauerländer, der das genaue Hinsehen lehrte.

Salvatore Settis „Überschwemmt die Museen!“

Der Kunsthistoriker Salvatore Settis über Zerstörungen in der Kunst.

Haus der Kulturen der Welt Wasser aus Indien für alle

Die feine Ausstellung „Neolithische Kindheit“ im Berliner Haus der Kulturen der Welt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum