Lade Inhalte...

"Mein kleines großes Leben" Die Wirren der Gefühle

Anrührend komisch: Mein kleines großes Leben.

14.10.2008 00:10
ISABELLE ERLER

Liebe in Zeiten des Erwachsenwerdens - von diesem Thema kann die in Berlin lebende New Yorkerin Holly-Jane Rahlens einfach nicht lassen. Zum Glück. So spielt die preisgekrönte Autorin auch in ihrem dritten Jugendbuch "Mein kleines großes Leben" mit den vielen Facetten der Liebe.

Susie Scheinwald und ihre Freundinnen Eleane, Becky und Judy leben im südöstlichsten Zipfel des New Yorker Stadtteils Queens. Die vier Mädels sind in den 60er Jahren dabei, erwachsen zu werden. Dabei begleiten sie die Musik der Shirelles und der Spinettes, dick aufgetragene Schminke, steifgesprühte Bienenkorbfrisuren und mit Kleenex ausgestopften BHs. Natürlich geht es auch um Jungs … allen voran Mädchenschwarm Mark "Lover Boy" Lieberman, dem auch Susie verfallen ist.

Neben der an die Kraft der Beichte und die amtierende Miss America glaubenden Judy, der hübschen Eleane und der "atemberaubend ordinären" Becky ist Ich-Erzählerin Susie die optimistischste der vier Teenager. Das heißt aber nicht, dass in ihrem Leben alles Zuckerschlecken ist. Während ihre Freundinnen in die heißesten Schuhe schlüpfen, muss sie sich wegen eines nach innen gedrehten Fußes in klobige Treter schnüren. Außerdem erschwert ihr Vater Susie das Leben durch cholerische Anfälle und wirtschaftliche Erfolglosigkeit. Und dann, am Tag des lang ersehnten Dates mit Mark, wird Präsident Kennedy erschossen. Plötzlich kapiert Susie: Es gibt da noch ein großes Leben.

Dass Susie sich am Ende in Fat-Face-Frankie Spolansky verlieben wird, ist zwar ein bisschen absehbar. Die Vorahnung tut dem Spannungsbogen aber keinen Abbruch. Im Gegenteil - so kann man die irrigen Gefühlspfade, auf denen sich die 13-Jährige verläuft, wirklich genießen … Herzerweichend und ganz schön komisch.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen