Lade Inhalte...
Anja Kampmann
Literatur

Debütroman In aufbrausenden Nächten

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse: Anja Kampmanns „Wie hoch die Wasser steigen“ führt in dunkle Bezirke der Globalisierung.

Die Dichterin Ricarda Huch
Literatur

Ricarda Huch Übermut und Bankrott

Wieder neu zu entdecken: Ricarda Huchs Gedanken über die deutsche Romantik und ihre enge, problematische Verbindung zur Moderne.

Daniel Kehlmann
Literatur

Literatur Daniel Kehlmann erhält Frank-Schirrmacher-Preis

Der Preis wird für herausragende Leistungen zum Verständnis des Zeitgeschehens verliehen.

07.03.2018 20:26 Kommentieren
Robin Fox
Literatur

Englische Gärten „Mutter Natur ist sogar in England die schlechteste aller Mütter“

Der Historiker Robin Lane Fox über Gott und das Gärtnern, den Umgang mit Schädlingen, die richtige Pflanzen-Wahl und das herrliche Gefühl, ein Teil des großen Ganzen zu sein.

Krähe
Literatur

Monika Maron Das In und andere Ärgernisse

Monika Maron entdeckt in einer Berliner Straße die Kämpfe dieser Zeit: „Munin oder Chaos im Kopf“.

Jalta
Literatur

Krim-Tagebuch Zwischen Raum und Zeit

Der taktvolle Hund, der verzweifelte Taxifahrer und die Geschichte, die immer wieder von anderen Geschichten überschrieben wurde.

Ferdinand von Schirach
Literatur

Ferdinand von Schirach Poesie und Justiz

Ferdinand von Schirachs neuer Geschichtenband „Strafe“ stellt Verbrechen mit knappsten Worten dar.

Fukushima
Literatur

Fantasy Die Außensonne scheint ihnen

Georg Klein hat sich für seinen Roman „Miakro“ eine rasend interessante Doppelwelt ausgedacht.

Literatur

Margriet de Moor Was Menschen möglich ist

Eine Frau bekennt einen Mord, den sie nicht begangen hat. Die Mörderin lebt gut damit im neuen, fesselnd rätselhaften Roman von Margriet de Moor.

Literatur

Journalisten in der Türkei „Gefängnis bedeutet mundtot machen“

Protest gegen den Prozess gegen Altan

Fischer-Programmleiter Hans Jürgen Balmes über den soeben zu lebenslanger Haft verurteilten Schriftsteller und Journalisten Ahmet Altan, seine Literatur und das Vorgehen der türkischen Justiz.

Mediathek Kultur

Der 28-jährige Star-DJ Avicii wurde tot aufgefunden

Aus Müll mach Musik: Kultpotential aus Polen

18.04.2018 19:07

Kendrick Lamar gewinnt Pulitzer-Preis

17.04.2018 09:09

Cambridge Analytica griff auch Daten von Zuckerberg ab

12.04.2018 08:08

Filmstar Russell Crowe versteigert Filmrequisiten für Millionensumme

09.04.2018 07:07

Barley fordert Schutz von Userdaten auf europäischer Ebene

05.04.2018 17:05

Verletzte bei Schießerei an Youtube-Zentrale

04.04.2018 07:07

Kim empfängt Musiker aus Südkorea

02.04.2018 13:01

Alter Falter

29.03.2018 12:12
Netz, TV-Kritik, Medien
Facebook Gesichtserkennung

Daten-Skandal Facebook weicht weiterhin aus

Der Politik-Verantwortliche bleibt im Bundestag vage - die Gesichtserkennung jedoch kommt.

Ex-Präsident Barack Obama

Barack Obama Fake-Obama beschimpft Donald Trump

Ein Deepfake macht die Runde im Netz. In dem Video nennt ein täuschend echt wirkender Barack Obama US-Präsident Donald Trump einen „Vollidioten“.

„Maybrit Illner“, ZDF „Verdauungsprobleme“ des Westens

Bei Maybrit Illners Talkshow über das unendliche Drama Syrien stand ein Gast mit seiner Meinung allein auf weiter Flur – der Syrer.

Urteil zu Werbeblockern Bundesgerichtshof erlaubt Werbeblocker

Der Bundesgerichtshof entscheidet, dass das Angebot eines Werbeblockers nicht gegen das Gesetz verstößt.

Kino
Bild aus „Die tote Nation“

Filmfestival Go East Filmische Suche nach der Identität

Wie sie wurden, was sie sind: Im Wettbewerb des Filmfestivals Go East geht es um Geschichte im privaten wie öffentlichen Leben.

Der Film "Lady Bird" kommt in die Kinos

„Lady Bird“ Das Chaos von innen

Greta Gerwig hat einen mitreißenden weiblichen Coming-of-Age-Film über die frühen 2000er Jahre gedreht: „Lady Bird“.

„Der SPK-Komplex“ Die Krankheit eines Systems

Dokumentarfilmer Gerd Kroske erzählt die vergessene Geschichte des Heidelberger SPK: Wie man in den frühen Siebzigern Psychiatriekritik unter Terrorismusverdacht stellte.

Filmfestspiele Cannes Geschenkte Vormittage

Die Kritik soll warten: Cannes streicht Vorab-Vorführungen für die Presse.

Musik
Avicii

Avicii Schwedischer Musiker Avicii ist tot

Im Alter von 28 Jahren ist der schwedische Star-DJ Avicii gestorben. Der berühmte Elektromusiker, mit bürgerlichem Namen Tim Bergling, wurde im Golfstaat Oman tot aufgefunden.

Kathrin Pechlof

Jazz im Mozart-Saal Vielgestaltig schillernd

Die Harfenistin Kathrin Pechlof mit ihrem Septett beim Jazz in der Alten Oper Frankfurt.

Imagine Dragons Frankfurter Festhalle

Imagine Dragons Daemon Rang Sigi

Die US-Band Imagine Dragons, deren Name ein mysteriöses Anagramm ist, im Konfettisturm der Frankfurter Festhalle.

Times mager
Uferschwalben

Times mager Halbschlaf

Von wegen Spatzenhirn. Das soll der Mensch mal nachmachen und dabei bitte auf einem Ast sitzen.

Typewriter

Times mager Werte

Der Werteverfall meint irgendwie etwas Ideelles, genauer aber wird es in der Regel nicht benannt.

Times mager Luhe jetzt!

Im einstigen „Heide-Hollywood“ zeigt sich auch bloß, dass die großen Tage vorbei sind.

Theater
E9N

Ensemble 9. November Magie der Dinge

Das Ensemble 9. November beschäftigt sich im Gallus-Theater mit Ein- und Ausschluss.

Chris Dercon

Volksbühne Dercon unterzeichnet Auflösungsvertrag

Noch offen war die Frage nach der Abfindung, die sich in der offiziellen Erklärung zum Rücktritt Chris Dercons hinter der Formulierung „einvernehmlich“ versteckte.

Staatstheater Kassel Sie schlagen und sie trösten sich

„Morgendämmerung“, ein Tanzabend mit aufs Furiose setzenden Choreografien von Helder Seabra und Johannes Wieland.

Schauspiel Frankfurt Der Sauerteig-Morgen

Wehe dem, der darüber nicht lachen kann: „Der alte Schinken“ lässt kein Späßchen und kein Ideelein am Wegesrand liegen.

Kunst

Nachruf Willibald Sauerländer Kunsthistoriker und Bilderstürmer

Zum Tod von Willibald Sauerländer, der das genaue Hinsehen lehrte.

Martino di Bartolomeo

Salvatore Settis „Überschwemmt die Museen!“

Der Kunsthistoriker Salvatore Settis über Zerstörungen in der Kunst.

Haus der Kulturen der Welt Wasser aus Indien für alle

Die feine Ausstellung „Neolithische Kindheit“ im Berliner Haus der Kulturen der Welt.

Frankreich Die Tat ist die Zerstörung der Bilder

Zwei exzellente Pariser Ausstellungen zu Jean Fautrier und Anselm Kiefer.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum