Lade Inhalte...
Eichhörnchen
Literatur

Natur Das Kleine unterm hohen Himmel

„Ein Stück Land“, John Lewis-Stempels wache und detailreiche Beobachtungen zu britischer Flora und Fauna.

Heinrich Boell
Literatur

100 Jahre Böll Der Dichter lächelt

Eine Feierstunde für den Schriftsteller Heinrich Böll in der Bonner Villa Hammerschmidt.

Literatur

„Désirée“-Autorin Das schwarze Tier Krieg

Annemarie Selinkos Unterhaltungs- und Exilroman „Heute heiratet mein Mann“ in einer einordnenden Edition.

Literatur

Frank Schätzing: „Die Tyrannei des Schmetterlings“ „Trump ist eindeutig gefährlich“

Frank Schätzing

Der Schriftsteller Frank Schätzing spricht im Interview über Künstliche Intelligenz, seine Vorliebe für die Desaster-Variante und seinen neuen Roman, der am Dienstag erscheint.

Lizzie Borden
Literatur

Lizzie Borden Ein Vorhang aus heißem Zorn

„Seht, was ich getan habe“, Sarah Schmidts Roman über die berühmte Axtmörderin Lizzie Borden.

Celeste Ng
Literatur

Celeste Ng „Ich habe meinen Sohn im Koffer gelassen“

Die amerikanische Schriftstellerin Celeste Ng über Mütter, Donald Trumps Familienpolitik und eine wirkungsvolle Methode, Online-Trolle zum Schweigen zu bringen.

Klaus Garber
Literatur

Welttag des Buches „Es ist eine Katastrophe“

Zum Welttag des Buches am 23. April erinnern wir an verschollene Bücherwelten: Literaturhistoriker Klaus Garber über den wenig aufgearbeiteten Untergang deutscher Bibliotheken im Zweiten Weltkrieg

Regionale Buchmessen
Literatur

Regionale Buchmessen Aug’ in Aug’ mit Büchermachern

Auf den regionalen Buchmessen finden kleine Verlage ein immer interessanteres Forum.

Literatur

Ulrich Alexander Boschwitz’ Roman „Der Reisende“ „Sie sehen so arisch aus“

Boschwitz: Der Reisende

Endlich zu entdecken: Ulrich Alexander Boschwitz erzählt 1939 die beklemmende Geschichte eines deutschen Juden auf der Flucht.

Literatur

Josephs-Ausgabe Zwei glückliche Menschen

Dieter Borchmeyer und Jan Assmann stellen ihre Josephs-Ausgabe vor.

Mediathek Kultur

Superlative in der Supernova

Merkel eröffnet Luftfahrtmesse ILA

25.04.2018 18:06

Akt von Modigliani könnte mehr als 120 Millionen Euro bringen

25.04.2018 14:02

Der 28-jährige Star-DJ Avicii wurde tot aufgefunden

21.04.2018 10:10

Aus Müll mach Musik: Kultpotential aus Polen

18.04.2018 19:07

Kendrick Lamar gewinnt Pulitzer-Preis

17.04.2018 09:09

Cambridge Analytica griff auch Daten von Zuckerberg ab

12.04.2018 08:08

Filmstar Russell Crowe versteigert Filmrequisiten für Millionensumme

09.04.2018 07:07

Barley fordert Schutz von Userdaten auf europäischer Ebene

05.04.2018 17:05
Netz, TV-Kritik, Medien
Maybrit Illner

„Maybrit Illner: Erdogans Willkür“ Einigkeit gegen Erdogan

Statt einer klassischen Diskussion lieferte die Talkrunde dieses Mal Aufklärung, Hintergründe und eine Abwägung von Optionen - eine überaus angenehme Abwechslung.

Raul Krauthausen

Grimme Online Award Nominierte für den GOA18 stehen fest

Für den Grimme Online Award 2018 sind 27 herausragende Online-Angebote nominiert - und eine Netz-Persönlichkeit.

Sicherheitslücke IT-Experten hacken Schlösser von Hotelzimmern

Millionen Hotelzimmer weltweit lassen sich bequem per Schlüsselkarte öffnen. IT-Experten reichte eine alte Zugangskarte, um sich einen Generalschlüssel zu generieren.

„Wir lieben das Leben“, ZDF Das Karussell wird sich weiterdreh’n

Roter Faden der auch für Schlagerhasser sehenswerten Tragikomödie mit Günther Maria Halmer und Petra Schmidt-Schaller als Vater und Tochter ist ein alter Hit von Vicky Leandros.

Kino
Kinostart - "A beautiful Day"

„A Beautiful Day“ Blut, Plüsch und Schönheit

Joaquin Phoenix als Todesengel in Lynne Ramsays Thriller-Juwel „A Beautiful Day“.

Early Man

„Early Man“ Zurück zum Steinzeit-Fußball

Nick Parks Knetgummi-Abenteuer „Early Man“ ist eine herrliche Allegorie auf den Brexit.

Filmfestival Go East Filmische Suche nach der Identität

Wie sie wurden, was sie sind: Im Wettbewerb des Filmfestivals Go East geht es um Geschichte im privaten wie öffentlichen Leben.

„Lady Bird“ Das Chaos von innen

Greta Gerwig hat einen mitreißenden weiblichen Coming-of-Age-Film über die frühen 2000er Jahre gedreht: „Lady Bird“.

Musik
Klaus Voormann

Klaus Voormann Der Mann mit den zwei Gehirnen

Zum 80. Geburtstag des Musikers und Grafikers Klaus Voormann, der die Gründungsgeschichte der Popmusik stilprägend mitgeschrieben hat.

Echo Klassik

Echo Retten, was nicht zu retten ist

Die Ansage der Musikindustrie, den Echo in seiner jetzigen Form abzuschaffen, lässt Fragen offen und weckt Verdacht. Der FR-Kommentar.

Batschkapp Und dann wieder Blumen

Godspeed You! Black Emperor wollen in der Batschkapp ganz groß sein, stellen das Interessante aber zusammenhanglos nebeneinander.

Times mager
Lesen

Times mager Eine Neigung zum Pyjama

Im Schlafanzug ins Kino? Nicht im neuseeländischen Hawera! Hier herrscht striktes Schlafanzugverbot.

Platzkarte

Times mager Platz

Ist das Wort Platzkarte noch am Platze? Kollege H. strauchelt, Kollegin J. weiß Bescheid.

Badendes Baby

Times mager Schaum

Sachlagen in der Wanne: Die Badezusatzflasche im Mickey-Mouse-Design kann zu Verwerfungen führen.

Theater
Berliner Schaubühne

Schaubühne Berlin Die Abkürzung

Trickreiches Selbstabschaffungstheater mit „Shakespeare’s Last Play“ in einer Inszenierung von Bush Moukarzel und Ben Kidd.

Szene aus "Rheingold"

Rheingold Künstler sind auch schuld

Und die Politik natürlich, klar: Die an der Volksbühne gedrehte Web-Serie „Rheingold“

Sophie Rois „Spielen bedeutet Befreiung von der Arbeit“

Sophie Rois über Haltung auf der Bühne, unerfüllbare Serviceanforderungen und ihre 25 Jahre an der Berliner Volksbühne.

Kindertheater Von hungrigen Tieren und großen Hoffnungen

Das Frankfurter Theaterhaus lädt Kleinkinder mit „so weit oben“ zum Mitfiebern ein.

Kunst

„The Empty House“ Ängste halten die Welt in Atem

Im Berliner Schinkel Pavillon begegnen wir der Avantgardistin Louise Bourgeois.

Nachruf Willibald Sauerländer Kunsthistoriker und Bilderstürmer

Zum Tod von Willibald Sauerländer, der das genaue Hinsehen lehrte.

Salvatore Settis „Überschwemmt die Museen!“

Der Kunsthistoriker Salvatore Settis über Zerstörungen in der Kunst.

Haus der Kulturen der Welt Wasser aus Indien für alle

Die feine Ausstellung „Neolithische Kindheit“ im Berliner Haus der Kulturen der Welt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum