Lade Inhalte...
Ku-Klux-Klan
Literatur

Hitler’s American Model Die Nazis lernten von den USA

Ein Buch über der Entstehung der Rassengesetze der Nazis: Es belegt, dass Hitler fasziniert war von der amerikanischen Rassentrennung.

Radierung
Literatur

Colson Whitehead Die Wahrheit erzählen, nicht die Fakten

Colson Whitehead widmet sich in seinem gefeierten Roman „Underground Railroad“ dem Schicksal einer jungen Sklavin im Amerika des 19. Jahrhunderts.

Mankell
Literatur

Henning Mankell Lehrstunde in Kolonialismus

„Der Sandmaler“: Henning Mankells erster Afrika-Roman ist noch nicht raffiniert, aber interessant.

Libanon
Literatur

Iman Humaidan Die Geschichtensucherin

Iman Humaidan erzählt in „Fünfzig Gramm Paradies“ von den Frauen von Beirut.

Wiederbelebung des Woodstock-Mythos
Literatur

„Das intensive Leben“ Ethische Fragen der Selbstbestimmung

Der französische Philosoph Tristan Garcia versucht in seinem Essay „Das intensive Leben“, die Moderne auf den Punkt zu bringen – und uns von ihr zu erlösen.

Literatur

Stefanie Sargnagel „Ich will ein Matriarchat“

Stefanie Sargnagel

Stefanie Sargnagels Postings über Wien, Kölns Silvesternacht, Flüchtlinge und alles andere. Jetzt sind sie auch gedruckt erschienen.

Angela Merkel
Literatur

Politik und Intellektuelle Den Schulterschluss üben

Intellektuelle wünschen sich etwas für die Bundestagswahl und die Ära danach.

Dubrovnik
Literatur

Miljenko Jergovic Hasen züchten wie ein Deutscher

Meister des Erzählfachs: Die Leser der „unerhörten Geschichte“ von Miljenko Jergovics Familie stehen seinem Onkel nach zwei, drei Sätzen näher als ihrem eigenen.

Literatur

Deutscher Buchpreis Gemeingefährlich

Deutscher Buchpreis: Jury nennt 20 Romane für die Longlist.

Konzentrationslager Auschwitz
Literatur

Holocaust Willige Vollstrecker in Europa

Christian Gerlachs Geschichte der Vernichtung der europäischen Juden weist der zeitgeschichtlichen Forschung neue Perspektiven.

Mediathek Kultur

Mann stört Konzert von Britney Spears

11.08.2017 14:09

Jenseits der Mauer - Kunstprojekt befasst sich mit Abschottung

10.08.2017 18:09 Jenseits der Mauer - Kunstprojekt befasst sich mit Abschottung

Trump-Huhn in Washington

10.08.2017 12:09 Trump-Huhn in Washington

Robert Pattinson präsentiert neuen Film "Good Time"

09.08.2017 13:39 Robert Pattinson präsentiert neuen Film "Good Time"

Wonder Woman zum Anfassen

01.08.2017 15:09 Wonder Woman zum Anfassen

Liam Gallagher wünscht sich Oasis zurück

29.07.2017 06:39 Liam Gallagher wünscht sich Oasis zurück

Justin Bieber bricht Tournee ab

25.07.2017 15:39

Toter Pottwal in Paris

22.07.2017 14:48 Toter Pottwal in Paris

Nolan setzt bei "Dunkirk" auf Spannung statt Gemetzel

19.07.2017 16:18

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account

19.07.2017 12:48
Netz, TV-Kritik, Medien
Facebook

Sicherheitsfunktion Facebook erweitert „Safety Check“

Facebook gibt seinem „Safety Check“ einen festen Platz im Netzwerk. Zuvor war die Funktion bei Bedarf aktiviert worden.

Überzeugt uns!

„Überzeugt uns!“, ARD Stichwort-Show wird zum Desaster

Die ARD schielt auf die Jugend vor der Bundestagswahl – mit einer Sendung, die Politiker zu Partei-Programm-Häppchen zwingt.

Aktion gegen Rassismus Ein Supermarkt mit Grenzen

Ein Edeka-Markt in Hamburg hat am Wochenende mit einer Aktion gegen Rassismus darauf aufmerksam gemacht, wie es im Supermarkt aussieht, wenn nur noch deutsche Produkte angeboten werden. Auf Twitter ruft das Deutschlands rechte Wutbürger auf den Plan.

Podolski-Foto Das Netz lacht über Breitbart, Poldi schaut lieber Derby

Breitbart entschuldigt sich bei Podolski und erntet damit noch mehr Spott. Podolski selbst hat offenbar Besseres zu tun.

Kino
Margot Hielscher

Leinwand-Legende Margot Hielscher ist tot

In ansteckender Unbeschwertheit war Leinwand-Legende und Sängerin Margot Hielscher geradezu die Verkörperung der Kontinuität im Nachkriegsdeutschland. Ein Nachruf.

Jerry Lewis gestorben

Jerry Lewis Komiker-Legende Jerry Lewis ist tot

Er war der letzte der großen Slapstick-Komiker – und ein Pionier der Jugendkultur: Mit 91 Jahren starb Filmlegende Jerry Lewis.

„The Promise“ Unerfüllte Versprechen

„The Promise“ ist eine tragische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Völkermordes an den Armeniern.

„Träum was Schönes“ Bild einer „Lügenpresse“

Mit dem gesellschaftskritischen Drama „Träum was Schönes“ meldet sich Altmeister Marco Bellocchio zurück.

Musik
Alexander Malofeev und Baltic Sea Philharmonic

Rheingau Musik Festival Für Kobolde und Tänzer

Kristjan Järvi mit jungen Musikern und einem russischen Pianisten-Wunderkind in Wiesbadens Kurhaus.

Rheingau Musik Festival Das Glück in Prades

Das Tetzlaff Trio mit einer Erinnerung an die Festspiele im südfranzösischen Prades in Johannisberg.

John Lee Hooker

John Lee Hooker Die Dreifaltigkeit des Blues

Der alte Mann unter seinem großen Hut: Vor 100 Jahren, am 22. August, wurde der Musiker John Lee Hooker geboren.

Times mager
FRisersalon

Times mager Ideen

Aus dem Leben gestresster Feuilletonautoren, vorgestern und heute.

Kukluxclan

Times mager Größte Sonnenfinsternis Aller Zeiten

Keine Fake News: Heute werden die USA von einer totalen Sonnenfinsternis durchquert, der „Great American Eclipse“.

Baustelle Altstadt

Times mager Aussichten

Frankfurts Stadtführer dürften einem potenzierten Altstadtabenteuer entgegensehen.

Theater
Kirill Serebrennikow

Gogol-Theater Russischer Regisseur Serebrennikow festgenommen

Theaterregisseur Kirill Serebrennikow steht der russischen Führung kritisch gegenüber. Nun wird er verhaftet, weil er staatliche Gelder veruntreut haben soll.

Boris Vian Herzen brechen

Ein Boris-Vian-Abend des Ensembles Aimée Rose in der Frankfurter Protagon-Kulturhalle.

Salzburger Festspiele Kaltes Feuer, präzise Schwertstreiche

Aribert Reimanns Oper „Lear“ in der Felsenreitschule ist ein Salzburger Triumph.

Salzburger Festspiele Das dreifache Luluchen

Filmemacherin Athina Rachel Tsangari hat bei den Salzburger Festspielen zur Monstretragödie von Frank Wedekind arg wenig zu sagen.

Kunst
Reinhard Ernst

Schenkung Wiesbaden wird plötzlich für die Kunstszene interessant

Die Schenkung von zwei Mäzenen wertet die Kunstszene in Wiesbaden mit einem Schlag auf. Es geht um Werke im Wert von Dutzenden Millionen Euro.

Karl Otto Götz

Karl Otto Götz Ein Pionier noch im hohen Alter

Die deutsche Leitfigur der abstrakten Kunst, Karl Otto Götz, ist 103-jährig gestorben.

Kunst in Lieberose Ritter, Tod und Manga

Die 23. Sommerkunstschau „Rohkunstbau“ im abgelegenen brandenburgischen Barockschloss Lieberose sucht die „Schönheit im Anderen“.

Artfoyer Frankfurt Bewegen und Täuschen

Raffiniertes im Artfoyer der Frankfurter DZ-Bank in der Ausstellung „Bewegung im Bild“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum