Lade Inhalte...
-
Kunst

Dresden Angst und Abscheu

Dresdens Kunstsammlungen verbuchen erneut einen Besucherschwund, das könnte an Pegida liegen.

Nachtmahr
Kunst

Füsslis „Nachtmahr“ Traum-Haft oder Während du schliefest

Eine Ausstellung im Frankfurter Goethe-Museum beleuchtet Füsslis „Nachtmahr“ und seine zahlreichen unheimlichen Verwandten.

Kunst

Abstraktion im Museum Giersch Gott ist nicht Turnvater Jahn im Nachthemd

42148

„Ersehnte Freiheit“: Das Frankfurter Museum Giersch begibt sich auf die Spuren der „Abstraktion in den 1950er Jahren“.

Kopf einer frühen Statue Ramses’ II.
Kunst

„Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil“ Dem Frieden einen Vertrag geben

Das Badische Museum in Karlsruhe würdigt in der Ausstellung „Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil“ einen gefürchteten Staatschef und Strategen der Diplomatie.

John Bock
Kunst

John Bock in Berlin Absurde böse gute Welt

Im Moloch der Wesenspräsenz: Der Aktionist John Bock mit einer fabelhaften Grusel-Ausstellung in Berlin.

Polke
Kunst

Sigmar Polke Sehr von dieser Welt

„Alchemie und Arabeske“: Sigmar Polke, der zwar auch international einiges gilt, aber zu einem Stil nie fand, im Burda-Museum in Baden-Baden.

Georg-Kolbe-Museum
Kunst

Georg Kolbe Intensive Kommunikation

Das Georg-Kolbe-Museum zeigt den Bildhauer „Im Netzwerk der Berliner Moderne“ und unter anderem mit seinen Werken zum Tanz.

Inauguration of central building at the Leuphania University, Lueneburg, Germany - 11 Mar 2017
Kunst

Architektur Ein Libeskind wie bestellt

Auf dass die Welt nach Lüneburg schaue: Das neue Hauptgebäude der Leuphana-Universität zeigt sich wie alle Bauwerke des Architekten gezackt

12.03.2017 16:49 Kommentieren
Kunst

Egon Schiele „Es geht definitiv nicht um Sex“

Egon Schiele

Eine Ausstellung in der Wiener Albertina versucht, uns die Augen für Egon Schiele zu öffnen – Ein Gespräch mit Direktor Klaus Albrecht Schröder über „Das Mädchen mit den grünen Strümpfen“.

Stephanie Rosenthal
Kunst

Berlin Stephanie Rosenthal wird Chefin des Gropius-Baus

München, Sydney, London, Berlin: Stephanie Rosenthal, erfahrene Kuratorin und auch Diplomatin, übernimmt 2018 die Leitung des Martin-Gropius-Baus in Berlin.

1 2 3 4
Mediathek Kultur

Geraubte van Gogh-Bilder wieder im Museum

21.03.2017 21:10

Nachruf auf eine Legende

19.03.2017 13:13 Nachruf auf eine Legende

Depeche Mode begeistert Fans in Berlin

18.03.2017 14:43 Depeche Mode begeistert Fans in Berlin

Versteigerung von Zeichnungen aus "Tim und Struppi"

16.03.2017 12:12 Versteigerung von Zeichnungen aus "Tim und Struppi"

Privater Blick auf Adolf Hitler

14.03.2017 15:12 Privater Blick auf Adolf Hitler

Baselitz und Richter unter dem Hammer: Werke deutscher Künstler erzielen Höchstpreise

09.03.2017 16:12 Baselitz und Richter unter dem Hammer: Werke deutscher Künstler erzielen Höchstpreise

Scarlett Johansson reicht die Scheidung ein

09.03.2017 16:12 Scarlett Johansson reicht die Scheidung ein

Lebendige Menschen - wie gemalt

07.03.2017 21:11 Lebendige Menschen - wie gemalt

Gericht lehnt Verfügung gegen Facebook wegen Verleumdungen ab

07.03.2017 18:11 Gericht lehnt Verfügung gegen Facebook wegen Verleumdungen ab

"Moonlight"-Crew feiert Oscar

27.02.2017 13:13 "Moonlight"-Crew feiert Oscar
Netz, TV-Kritik, Medien
„Tatort: Nachbarn“

„Tatort: Nachbarn“, ARD Der Mörder wohnt nebenan

Der Sonntagskrimi mit Papagei und Bartagame lädt und zum Mitraten rein: Im Kölner Tatort „Nachbarn“ dreht sich alles um - Nachbarn.

Ein starkes Team

„Ein starkes Team – Treibjagd“, ZDF Die Truppe schrumpft

„Ein starkes Team“ hat sich lange frisch halten können. Die aktuelle Folge aber zeigt Verschleißerscheinungen. Der Anfang vom Ende?

Tweetdeck Twitter denkt über kostenpflichtige "Premium"-Funktionen nach

Seit dem Börsengang im Jahr 2013 kämpft Twitter mit den Zahlen: Die Nutzerzahlen steigen zu langsam, der Umsatz ist nicht hoch genug. Nun denkt das Unternehmen offenbar über kostenpflichtige "Premium"-Funktionen in Tweetdeck nach.

„Maybrit Illner“ Das Prinzip Provokation

Maybrit Illner fragte nach der Lage der Türken in Deutschland angesichts der Hetztiraden aus Ankara – ein Gast stand mit seiner Person für die aufgeheizte Stimmung.

Kino
Bleibtreu

„Lommbock“ Alles in die Tüte

Pizza mit Cannabis-Beilage: In dem von Christian Zübert anberaumten filmischen Ehemaligen-Treffen „Lommbock“ ist nach 15 Jahren wenig Platz für Neuigkeiten.

"Life"

„Life“ Kein sicheres Herkunftsland

Schrecken in Schönheit: Daniél Espinosas „Life“ ist ein Science-Fiction-Film von bezwingender Einfachheit.

„Die rote Schildkröte“ Robinson soll nicht sterben

Der niederländische Filmkünstler Michael Dudok de Wit hat im japanischen Studio Ghibli ein Meisterwerk geschaffen: „Die rote Schildkröte“.

„Die Schöne und das Biest“ Das Biest vom Broadway

Walt Disney hätte das Remake von „Die Schöne und das Biest“ gehasst.

Musik

The Jesus and Mary Chain Romantik und Rückkopplung

The Jesus and Mary Chain sind nicht erledigt, sie überraschen nach 18 Jahren mit einem neuen Album.

Elton John

Elton John Cool war er nie

Am 25. März feiert Elton John, einer der größten Popsongschreiber, seinen 70. Geburtstag.

Albrecht Mayer Spitzbübisch und feinsinnig

Der Oboist Albrecht Mayer und die Musici di Roma in der Alten Oper.

Literatur
Golovkova carries her little daughter in the remote taiga settlement Staroverovsky, about 850 kms ...

Gusel Jachina Ein Land, rot wie Blut

Ein Frauenschicksal in der Sowjetunion: Gusel Jachinas „Suleika öffnet die Augen“ zeigt die Reise einer Frau - nah, aber mit viel Respekt.

Eva Menasse

Erzählung Der Blick eines sterbenden Rehs

Ein feiner Erzählungsband von Eva Menasse: „Tiere für Fortgeschrittene“.

Charles Foster Lasst mich den Fuchs auch noch spielen

„Der Geschmack von Laub und Erde“: Charles Fosters Bericht darüber, wie es ist, sich einem Tier anzunähern.

Belletristik-Preis Preis der Leipziger Buchmesse geht an Natascha Wodin

1. Update Für ihren Roman „Sie kam aus Mariupol“ wird Natascha Wodin mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.

Times mager
Cosplayerin auf der Leipziger Buchmesse

Times mager Allerlei

So manche Wesen dürfen auf die Leipziger Buchmesse - aber es gibt doch Regeln.

Martin Walser

Times mager „Nationale Realität“ des Martin Walser

Das „(un)gestörte Verhältnis zur nationalen Realität“ kommt nie aus der Mode - auch nicht bei Martin Walser.

Pink Floyd

Times mager Clare

Millionen Menschen klingt sie in den Ohren, die dunkle Seite des Mondes. Aber Millionen Menschen wissen nicht, wer ihr eine Stimme gegeben hat.

Theater

Tanzmainz-Festival Mit einem Lächeln

Das zweite Tanzmainz-Festival beginnt mit „Bliss“, einer herrlich leichtfüßigen Choreografie von Johan Inger.

Gallus-Theater Untergang einer Großfamilie

Das Ensemble 9. November dramatisiert das chinesische Epos „Der Traum der roten Kammer“.

Milo Rau Zu wahr, um gezeigt zu werden?

Frankreichs Konservative wollen eine Inszenierung von Milo Raus „Five Easy Pieces“ über den Kindermörder Marc Dutroux verhindern.

„Gehen und bleiben“ Ich integriere mich

Das Potsdamer Hans-Otto-Theater zeigt einen Abend über Flucht und Heimat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum