Lade Inhalte...
John Heard
Kino

John Heard Star aus „Kevin - Allein zu Haus“ ist tot

In Dutzenden Filmen und TV-Serien hat John Heard über Jahrzehnte hinweg mitgespielt - doch nirgends war er so erfolgreich wie in den „Kevin“-Filmen, wo er den Familienvater spielte. Jetzt ist der US-Schauspieler gestorben.

22.07.2017 17:36 Kommentieren
Utøya
Kino

Utøya Kunst und Terror nach dem Anschlag

Zwei Spielfilme sollen die Attentate vom 22. Juli 2011 erzählen. In Norwegen führt das zur Debatte um den richtigen Zeitpunkt der künstlerischen Aufarbeitung einer nationalen Tragödie.

Kino

Neu im Kino: „Valerian“ Galaktisches Kino der Superlative

Valerian

Luc Besson hat den originellsten Comic-Blockbuster seit Jahren gedreht: „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

„Einmal bitte alles“
Kino

„Einmal bitte alles“ Das ganz normale Chaos des Jungseins

In „Einmal bitte alles“ widmet sich Regisseurin Helena Hufnagel der Generation Y und dem Erwachsenwerden im 21. Jahrhundert.

Martin Landau
Kino

Nachruf Landau, übernehmen Sie!

Einer der größten Charakterdarsteller Hollywoods ist gestorben. Martin Landaus wechselvolle Karriere ist nun Teil der reichen Geschichte geworden, die dieses faltige Gesicht erzählte.

George A. Romero
Kino

George A. Romero Horror als Kapitalismuskritik

Zum Tod von George A. Romero, der als Regisseur von „Die Nacht der lebenden Toten“ Filmgeschichte schrieb. So einflussreich seine Zombie-Schocker waren, verlor er doch lange den Anschluss an die „Avantgarde“, die er einst begründet hatte.

Kinostart - "Paris kann warten"
Kino

„Paris kann warten“ Slow-Food-Wochenende in Südfrankreich

Das Spielfilmdebüt von Eleanor Coppola, „Paris kann warten“, ist eine Genusstour durch die Provence, die Appetit macht. Diane Lane und Arnaud Viard probieren sich von Restaurant zu Restaurant.

Kinostart - "Begabt - Die Gleichung eines Lebens"
Kino

„Begabt“ Überhaupt nicht normal

Der neue Film von Marc Webber, „Begabt“, erzählt ein wenig schematisch, aber doch klug, von Hochbegabten. Dabei hält er sich mit moralischer Bewertung und Sympathiepunkten für seine Figuren zurück.

Kinostart - "Spider-Man: Homecoming"
Kino

Spider-Man Die Spinne von nebenan

Ein weiterer Sommer-Blockbuster: In dem neuen Spider-Man-Fillm „Homecoming“ ist Tom Holland im selbstgebastelten Spinnenkostüm unterwegs. Und beim Einsetzen seiner Superkräfte geht noch einiges schief.

Kino

„Das Pubertier“ Alle müssen da durch

„Das Pubertier - Der Film“

Regisseur Leander Haußmann und Autor Jan Weiler machen einen Familienkomödie: „Das Pubertier“. Heike Makatsch und Jan Josef Liefers spielen die geplagten Eltern.

1 2 3 4 5 6 7
Mediathek Kultur

Justin Bieber bricht Tournee ab

25.07.2017 15:39

Toter Pottwal in Paris

22.07.2017 14:48

Toter Pottwal in Paris

22.07.2017 14:48 Toter Pottwal in Paris

Nolan setzt bei "Dunkirk" auf Spannung statt Gemetzel

19.07.2017 16:18

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account

19.07.2017 12:48

Dritter Teil von "Planet der Affen" in den USA vorn in der Zuschauergunst

18.07.2017 17:18

Nordkorea feiert Raketentest

11.07.2017 12:38 Nordkorea feiert Raketentest

"Art Aquarium" begeistert in Japan

10.07.2017 12:38 "Art Aquarium" begeistert in Japan

Mode-Geschichte in Paris

05.07.2017 14:08 Mode-Geschichte in Paris

Hass in Zuckerguss

28.06.2017 14:38 Hass in Zuckerguss
Netz, TV-Kritik, Medien
Paint

Grafikprogramm Paint auch nach 32 Jahren nicht tot

Seit 1985 ist Paint in Windows integriert. Nach Reaktionen auf das vermeintliche Ende des Grafikprogramms musste Microsoft die Gemüter beruhigen: Paint verschwindet nicht ganz - und hat einen Nachfolger.

Drehbuchautorin Ariela Bogenberger

„Aussteigen“, BR Abrechnung mit der Psychosekte

In „Aussteigen“ berichtet die Drehbuchautorin und Grimme-Preisträgerin Ariela Bogenberger in einem neunzig Minuten langen Monolog von ihrer Erfahrung bei der „Kirschblütengemeinschaft“.

Flüchtlinge Zehntausende Nutzer auf „InfoMigrants“

Zahlreiche Flüchtlinge und Migranten in Deutschland nutzen die vor rund vier Monaten gestartete Plattform „InfoMigrants“. Diese umfasst unter anderem Nachrichten und Erklärstücke in mehreren Sprachen.

„Religion, Macht und Archipele: Indonesien“ Ein Volk kann wie ein Vulkan sein

Ein Staat als Unmöglichkeit: Arte zeigt zwei Stunden abwechslungsreichen Geschichtsunterricht über Indonesien.

Musik
Juana Molina

Juana Molina „Ich lasse es einfach passieren“

„Halo“ heißt das wunderbare neue Album der Argentinierin Juana Molina.

Arroyo Seco Weekend

Feist Voller Kratzspuren

Die kanadische Sängerin Feist mit stiller Konsequenz in der Mainzer Zitadelle.

Jazz im Palmengarten Der Mythos lebt

Deutsch-polnischer Jazz mit Adam Pieronczyk und Grzegorz Nagórski im Frankfurter Palmengarten.

Literatur
Blick auf den „Englischen Hof“

Joseph Roth In Frankfurts Unterwelten

Ein Lesebuch versammelt Frankfurter Feuilletons des prägnanten Schriftstellers Joseph Roth und ermöglicht die eine oder andere überraschende Entdeckung.

Schiff

Bodo Kirchhoff Keine Kreuzfahrt

Schön für ihn, nicht so sehr für seine Leserinnen und Leser: Schriftsteller Bodo Kirchhoff entspannt sich mit einer langen Kreuzfahrt-Absage.

Rafael Chirbes Das reale Leben im falschen

Auf den Spuren des Schriftstellers Rafael Chirbes im spanischen Benidorm, das seit langem ein wahres Mekka des Massentourismus ist. In dieser Stadt sei „alles schlicht das, was es ist“, schreibt er.

Krimi Terrorist? Widerstandskämpfer?

„Ein angesehener Mann“: Abir Mukherjees lehrreicher wie unterhaltsamer Kriminalroman aus dem kolonialen Indien.

Times mager
Medienvertreter

Wahlkampf Kandidatur

Eine Kamera, ein Mikrofon: Dann wird auch der Kandidat nicht weit sein, oder die Kandidatin.

Comic-Con in San Diego

Times mager Kann ein blonder Mann Kaffee kochen?

Die USA begehen heute den Erzähl-einen-alten-Witz-Tag. Ein paar Beispiele.

Fernsehen

Times mager Beutellos

Im Sommer können Theaterkritiker endlich mal wieder ins Vorabendprogramm schauen. Aber was bringt’s?

Theater
Oberon

Carl Maria von Webers „Oberon“ Durch Räume und Zeiten

Großes Stück, groß interpretiert: Carl Maria von Webers „Oberon“ zu den Münchner Opernfestspielen.

Tanz Bis andere auf unseren Gräbern tanzen

Hofesh Shechters großartige neue Choreografie „Grand Finale“ beim Colours International Dance Festival in Stuttgart.

Frankfurt LAB Statuen am Rande des Nervenzusammenbruchs

„Of Ivory and Flesh – Statues Also Suffer“: Ein so groteskes wie präzises Tanzspektakel von Marlene Monteiro Freitas in Frankfurt.

Patrick Abozen Sind Kompressionsstrümpfe das Ende der Fahnenstange?

Die Komödie „Ziemlich beste Freunde“ in prächtiger Besetzung eröffnet die Festspiele in Heppenheim.

Kunst
GMA 1109

Alberto Giacometti Eine Besessenheit

Obsession und Wandel: Die opulente Giacometti-Retrospektive in der Londoner Tate Modern präsentiert die berühmten und die weniger bekannten Seiten im Werk des Schweizer Künstlers.

„Double Portait“

Lucian Freud Schonungslos ehrlich

Die Ausstellung „Closer“ zeigt die meisterhaften Radierungen von Lucian Freud im Martin-Gropius-Bau in Berlin.

Fotografie Forum Frankfurt Stars bei der Arbeit

Die Ausstellung „Rock.Funk.Punk.“ im Fotografie Forum Frankfurt zeigt aufs Schönste, wie sehr in der Welt der populären Musik die Gefühle immer mitspielen.

Frankreich Riesiger Pottwal strandet in Paris

Fast 16 Meter lang, drumherum Fäulnisgeruch: Am Ufer der Seine in Paris sorgt ein riesiger Pottwal für Aufsehen. Allerdings: Der vermeintliche Meeressäuger ist nicht echt - es handelt es sich um eine Kunstaktion.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum