Lade Inhalte...
Cucina con amore
Diverse Kinderbücher
Unter Dreißig

Buchmesse - Kinderbücher Kinderbücher über Tod und Angst

Immer mehr Kinderbücher rücken diverse Themen aus dem wirklichen Leben ganz selbstverständlich in den Mittelpunkt: eine moderne Rollenverteilung, Zwangsstörungen oder den Tod. Endlich, denn es war an der Zeit.

Die Illusion vom perfekten Messe-Outfit
Unter Dreißig

Buchmesse - Modekolumne #4 Die Illusion vom perfekten Messe-Outfit

Es geht um Intellekt, nicht um Aussehen und dennoch werden auf der Frankfurter Buchmesse modische Statements gesetzt – ebenso bewusst wie unbewusst. Die Kolumne beobachtet die Besucher*innen.

Love Bites
Unter Dreißig

Buchmesse – Erotische Kunst Kaleidoskop aus Liebe, Schmerz und Lust

Anlässlich der Buchmesse hat der Konkurs-Buchverlag nach Offenbach in den Fetischclub „Grande Opera” geladen. Auf dem Programm die erotische Revue „Love Bites” mit Lesungen, Musik und Burlesque-Tanz. Kirsten Wilmes und Simon Rayß haben den Abend besucht.

Gespräch von Schrot & Korn auf der Frankfurter Buchmesse
Unter Dreißig

Buchmesse - Veranstaltung Der Geist ist schwach und Werbung macht willig

Wir wissen viel über Essen und Ernährung, über Tierhaltung und Ökologie. Im Supermarkt greifen viele trotzdem zu billigsten Lebensmitteln. Ein Panel auf der Buchmesse fragt: Warum ist das so?

Anne Hahn
Unter Dreißig

Deutsche Literatur #LiterarischeStimme mit Anne Hahn

Anne Hahn studierte Kunstgeschichte in Berlin und Florenz. Heute ist sie Schriftstellerin und Antiquarin. Besonders intensiv beschäftigt sie das „sozialistische Experiment und seine Folgen für Europa“.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2018
Unter Dreißig

Buchmesse – Jugendliteraturpreis 2018 Es geht um gute Bücher, egal aus welchem Land

Thematisch diverse Bücher, eine gut gelaunte Franziska Giffey und ein beeindruckendes Lebenswerk. Auf der Frankfurter Buchmesse wurden vom Bundesfamilienministerium die Preise für Jugendliteratur vergeben.

Cosplayer
Unter Dreißig

Buchmesse - Modekolumne #3 Wahrgewordene Held*innen auf der Buchmesse

Es geht um Intellekt, nicht um Aussehen und dennoch werden auf der Frankfurter Buchmesse modische Statements gesetzt – ebenso bewusst wie unbewusst. Die Kolumne beobachtet die Besucher*innen.

Tee zur Entspannung
Unter Dreißig

Buchmesse – Vor Ort Vanille-Zimt-Duft mit einer feinen Note Männerschweiß

Eine Glosse über das Entspannungsangebot auf der Frankfurter Buchmesse und den „Work-Life-Balance“-Wahnsinn.

Jonas Jonasson
Lena Müller
Unter Dreißig

Deutsche Literaturszene #LiterarischeStimme mit Lena Müller

Lena Müller beschäftigt das Zweifelnde, das Beharrliche, das Ausgesetzte, das Gelingende, das Scheiternde. Sie mag, dass die sprachliche Form sie immer wieder überrascht und begeistert.

Ruska Jorjoliani
Unter Dreißig

Buchmesse – Gastland „Alles, was in mir brennt, kommt von meinen georgischen Wurzeln“

Ruska Jorjoliani ist in Georgien geboren und lebt in Italien. Für ihren Debütroman „Du bist in einer Luft mit mir“ wurde der Rotpunktverlag auf der Hotlist Preisverleihung mit dem Istanbul-Stipendium der Kunststiftung NRW ausgezeichnet.

Unter Dreißig

Kindern Punk erklären

Schlechte Noten in der Schule haben und bloß nicht aufräumen. Das sind die Anforderungen von Pogos Eltern an ihren Sohn. Kinderbuchautor Jochen Till im Interview über sein neues Buch „Pogo & Polente.“

Dilek Güngör
Unter Dreißig

#fbm18 #LiterarischeStimme mit Dilek Güngör

Dilek Güngör beschäftigt die Frage nach Zugehörigkeit. Wer bestimmt, wer wo dazugehört? Unzufriedenheit sei ihr Antrieb, sagt sie.

Modekolumne #2 - Die modische Inszenierung des Ichs
Unter Dreißig

Buchmesse - Modekolumne #2 Die modische Inszenierung des Ichs

Es geht um Intellekt, nicht um Aussehen und dennoch werden auf der Frankfurter Buchmesse modische Statements gesetzt – ebenso bewusst wie unbewusst. Die Kolumne beobachtet die Besucher*innen.

Literatur
Ingeborg Bachmann

Literatur „Hier halte ich’s nicht aus“

Der bislang unbekannte Briefwechsel von Ingeborg Bachmann und Hans Magnus Enzensberger.

Angela Merkel

Martin Walser Wo die Liebe hinfällt

Der Schriftsteller Martin Walser schwärmt für Angela Merkel.

Verlage Poetisiert euch – oder lest einfach nur Bücher!

Die Stadt Berlin zeichnet erstmals drei unabhängige Verlage aus, Wagenbach erhält zum Start den Hauptpreis.

Graphic Novel „Betty Boop“ Mit wenig Worten und viel Kraft

Véronique Cazot und Julie Rocheleau denken in einer Graphic Novel die US-Kultfigur Betty Boop ganz neu.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen