Lade Inhalte...
Tbilisi
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Im Labyrinth der Blauen Hörner

„Kleiner kaukasischer Divan“: Der Schriftsteller Adolf Endler erzählt von Georgien und seinen vielen Dichtern.

Frankfurter Buchmesse 2018
Frankfurter Buchmesse 2018
Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Mit Stier auf der Flucht

Das Struwwelpeter-Museum Frankfurt präsentiert eine Ausstellung zum georgischen Märchen „Tsikara“ - und spielt mit der Grenze zwischen Realität und Fantasie.

Literatur
Buchmesse vor Ort

„Geisterbahn“ Geschossen wird bei jedem Wetter

Ursula Krechel, die Buchpreisgewinnerin von 2012, erzählt in „Geisterbahn“ noch einmal fundamental von NS- und Nachkriegszeit.

Mann mit Regenbogen-Tattoo
Buchmesse vor Ort

Literatur Die brutale Männlichkeit zerbricht in Georgien

Der georgische Schriftsteller Davit Gabunia spricht über die die tiefen Wurzeln der Homophobie in Georgien – und warum sein Roman über ein schwules Paar trotzdem eine begeisterte Leserschaft fand.

Buchmesse vor Ort

Buchmesse-Auftakt Buchpreis für „Archipel“ von Inger-Maria Mahlke

Inger-Maria Mahlke

Inger-Maria Mahlke gewinnt mit „Archipel“ den Deutschen Buchpreis. Weniger schmökerhaft kann ein handlungsreicher Roman kaum die Geschichten mehrerer Familien auf der Kanareninsel Teneriffa erzählen.

Buchmesse-Pavilion
Buchmesse vor Ort

Gegenbuchmasse Texte zur Revolte

Parallel zur Frankfurter Buchmesse findet wieder die „Gegenbuchmasse“ statt. Linken Autoren und Verlagen soll dabei ein „Forum für kritische Gedanken“ geboten werden.

Buchmesse Frankfurt
Open Books
Buchmesse vor Ort

Kultur in Frankfurt „Frankfurt rollt der Literatur den roten Teppich aus“

Sonja Vandenrath hat das Lesefest Open Books in Frankfurt erfunden. Im Interview spricht sie über die Erfahrungen der letzten zehn Jahre und die Zukunft des Buches.

Buchmesse in Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Buchmesse in Frankfurt „Es geht darum, alle Menschen beim Lesen zu halten“

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, spricht im FR-Interview über schrumpfende Buchkäufe, die Aktion „Fußball trifft Kultur“, das „Bookfest“ in der Stadt und seinen Tipp für den Deutschen Buchpreis.

Buchmesse Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Georgiens wahre Schätze

Eine Sonderausstellung im Archäologischen Museum zur Frankfurter Buchmesse bietet Einblicke in die Vergangenheit Georgiens.

The Black Gold
Buchmesse vor Ort

Georgien Weckruf einer Generation

Junge georgische Fotografie im Fotografie Forum Frankfurt.

Frankfurter Buchmesse 2017
Literatur
Buchhandlung in China

Chinesische Bestsellerliste Die Menschheit hat eine Chance

Was liest China? Ein Blick auf die chinesische Bestsellerliste.

„Rodrigo Raubein“ Der Moment der Knirpswerdung

Wieland Freund hat ein Buch von Michael Ende weitergeschrieben und testet nun die Wirkung.

Literatur Eine Raubkopie Gottes

Philipp Weiss lässt sein Romandebüt so ausufernd erscheinen wie eine Internetseite.

Robert Menasse Menasse verspricht Besserung

Robert Menasse erhält in Mainz die Carl-Zuckmayer-Medaille und diskutiert über Europa.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen