Lade Inhalte...
Marjana Gaponenko
Literatur

„Der Dorfgescheite“ Der Einäugige und das Lamm

Marjana Gaponenkos höchst eigenwilliger Roman „Der Dorfgescheite“.

Cyberkriminalität
Netz

Cyberkriminalität Versichert surfen

Spezielle Policen versprechen Schutz vor Cyberkriminalität im Netz. Doch einheitliche Standards fehlen. Verbraucher sind mit anderen Lösungen meist besser beraten.

Musik

Alte Oper Die punktgenaue Ekstase

Beim 1822-Neujahrskonzert in Frankfurt zeigt sich, was Musik kann. Die Junge Deutsche Philharmonie unter der Leitung von Wilson Ng.

Rose
Times mager

Times mager Zwei Fliegen

Die Sache hier könnte einen Pferdefuß haben. Aber das wäre auch irgendwie gemein dem dann fußlosen Pferd gegenüber.

Theater Mannheim
Theater

Nationaltheater Mannheim Perfektion im leeren Haus

Sehr unterschiedlich geglückte Choreografien von Johan Inger und Giuseppe Spota.

Theater

Gallustheater Bis der Notfall da ist

Das Musik- und Objekttheaterstück „Revolutions per minute“ im Frankfurter Gallustheater.

Eier
Netz

Instagram Frühstücksei knackt den Baby-Rekord von Kylie Jenner

Ein Bild von einem Hühnerei begeistert die Nutzer auf Instagram in nie gekannter Weise - und zwingt Kylie Jenner zu drastischen Gegenmaßnahmen.

Samy Deluxe
Netz

Rapper Samy Deluxe Fußball ist für Samy Deluxe Rassismus pur

Rapper Samy Deluxe bezeichnet Fußball in einem Interview als den „Inbegriff des Rassismus“. Das bringt die Twitter-Gemeinde auf die Palme, allen voran Bild-Chef Julian Reichelt.

Totengebet
TV-Kritik

„Totengebet“, ZDF Der Vater ist er womöglich selbst

Der fünfte Film mit Jan Josef Liefers als Anwalt Vernau nach den Romanen von Elisabeth Herrmann ist deutlich sehenswerter als die letzten Episoden der Reihe.

„Warten auf Godot“
Theater

„Warten auf Godot“ Was so mit Kunst zu tun hat

Schauspiel Frankfurt I: „Warten auf Godot“ mit erheblichen Reizen, allerdings auch mit einer Menge Leerlauf.

Vier Oras
Theater

Schauspiel Frankfurt Was auf keinen Fall geschehen darf

Schauspiel Frankfurt II: „Eine Frau flieht vor einer Nachricht“.

BRITAIN-FILM-CINEMA-THE CRIMES OF GRINDELWALD
Literatur

Literatur Was bleibt, ist die Angst

Selten war London so unleidlich wie im neuen Krimi von Robert Galbraith alias J. K. Rowling.

Glück
Theater

Theater Kleine Hoffnung Poesie

Leichtes, tiefes Erzähltheater: „Die Nacht von Lissabon“ in Berlin.

Bach mit Farnen im dichten Regenwald Fiordland National Park Southland Neuseeland Ozeanien *** B
Times mager

Times mager Druckerei

Im Ruhr Museum kann man auch sehen, wie die Erde Druck auf ihre Pflanzenwelt ausgeübt hat.

Tatort: Wahre Lügen
TV-Kritik

„Tatort: Wahre Lügen“, ARD A bisserl kürzer treten

Kürzer treten - das tut diesmal auch der schwächelnde Österreich-Tatort „Wahre Lügen“.

Frankfurter Buchmesse
Unter Dreißig Redaktion

Buchmesse – Abschied „Unter Dreißig" sagt auf Wiedersehen

Voller Eindrücke verabschiedet sich die Redaktion von „Unter Dreißig" aus Frankfurt und macht sich auf den Rückweg nach Berlin. Bis zum nächsten Jahr!

Buchmesse - Kinderbuch Liebesbrief an eine Maus

Torben Kuhlmanns Buch „Edison“ besticht durch liebevolle Illustrationen und lässt die Leser*innen, auf Mäusegröße geschrumpft, auf Schatzsuche gehen. Ein Buch für verwegene Träumer.

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Gemeinsam Geist sein

Keine Zukunft ohne Herkunft: Aleida und Jan Assmanns großer und eindringlicher Auftritt als Forscher- und Ehepaar in der Paulskirche.

Frankfurter Buchmesse Beliebt und rappelvoll

Die Buchmesse verläuft friedlich. US-Autorin Anna Todd sagt Auftritt nach Verbalattacke im Hotel ab. Neurechter Verleger Götz Kubitschek sagt, er sei am Samstagabend in Sachsenhausen überfallen worden.

FR-Stand Heimat als Selbstverständlichkeit

Bei der Rundschau gibt es Gespräche über Hassobjekte im Fußball, das Leben als „Best Ager“ und krude Verschwörungstheorien.

Netz, TV-Kritik, Medien
Die Unsichtbaren

„Die Unsichtbaren“, ARD Sprung in die Fiktion

Ein Dokudrama zur Hauptsendezeit? Dank eines mitreißenden Sujets, eines erstaunlichen Casts und vor allem guter narrativer Instinkte ist Claus Räfles Wechsel vom Dokumentar- zum Fiction-Film durchaus gelungen.

Cyberkriminalität

Cyberkriminalität Versichert surfen

Spezielle Policen versprechen Schutz vor Cyberkriminalität im Netz. Doch einheitliche Standards fehlen. Verbraucher sind mit anderen Lösungen meist besser beraten.

Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar Der Stammtisch ist heute öffentlich

Zur Debatte über Meinungsfreiheit, ausgelöst von Ex-Handball-Profi Stefan Kretzschmar.

Eier

Instagram Frühstücksei knackt den Baby-Rekord von Kylie Jenner

Ein Bild von einem Hühnerei begeistert die Nutzer auf Instagram in nie gekannter Weise - und zwingt Kylie Jenner zu drastischen Gegenmaßnahmen.

Samy Deluxe

Rapper Samy Deluxe Fußball ist für Samy Deluxe Rassismus pur

Rapper Samy Deluxe bezeichnet Fußball in einem Interview als den „Inbegriff des Rassismus“. Das bringt die Twitter-Gemeinde auf die Palme, allen voran Bild-Chef Julian Reichelt.

Fotostrecke Szenen aus „Ein starkes Team: Eiskalt“ Galerie öffnen +3 Bilder
Ein starkes Team
Ein starkes Team
Ein starkes Team
Kino
Hugh Jackman

„Der Spitzenkandidat“ Als das Private politisch wurde

„Der Spitzenkandidat“ erzählt vom Scheitern des demokratischen Hoffnungsträgers Gary Hart.

Umgangston

„Fahrenheit 11/9“ Der aufhaltsame Aufstieg des Donald Trump

In gewohntem Agitprop-Stil zeichnet Dokumentarfilmer Michael Moore in „Fahrenheit 11/9“ die Vorgeschichte der Trump-Wahl nach.

Adam & Evelyn Heißer Sommer

Andreas Goldstein inszeniert in seinem DDR-Film „Adam und Evelyn“ den historischen Sommer 1989 mit dem Mut zur Langsamkeit.

Ben is Back Die Mutter des verlorenen Sohns

Eine grandiose Julia Roberts rettet Peter Hedges’ formelhaftes Drogendrama „Ben is Back“.

Musik

Musik Aus dem Ärmel

Die virtuose Anna Calvi gibt in der nicht gut gefüllten Batschkapp die Alpha-Wölfin.

Musik Wie eine Decke, die dich zudeckt, wie eine Zunge, die dich ableckt

Glam und Cleverness: Jens Friebe im Wiesbadener Schlachthof.

Alte Oper Schlimme Liebe, süßer Tod

Der Countertenor Bejun Mehta mit seiner „Cantata“ in der Alten Oper Frankfurt.

Literatur
Marjana Gaponenko

„Der Dorfgescheite“ Der Einäugige und das Lamm

Marjana Gaponenkos höchst eigenwilliger Roman „Der Dorfgescheite“.

BRITAIN-FILM-CINEMA-THE CRIMES OF GRINDELWALD

Literatur Was bleibt, ist die Angst

Selten war London so unleidlich wie im neuen Krimi von Robert Galbraith alias J. K. Rowling.

Roman Lasst uns über Geld reden!

Man muss ökonomische Ungleichheit nicht mit sich selbst ausmachen. Als Diskussionsgrundlage hilft Anke Stellings zorniges Aufklärungsbuch „Schäfchen im Trockenen“.

Angela Merkel Wie Merkel zur Spaltung beigetragen hat

FR-Autor Stephan Hebel schreibt in seiner neuen Bilanz über mangelnden Reformwillen der Kanzlerin, die politische Ausrichtung an Wirtschaftsinteressen und erklärt, warum ihr Humanismus allenfalls ein halber ist.

Times mager
Navi

Times mager KI

Im innerstädtischen Verkehr eskortiert uns das Navigationsgerät gern einmal zu einem gewissen „Telefon-Aviv-Platz“.

Theater

Times mager Träume

Betrug ist kein Kavaliersdelikt, aber nachts hat man das einfach nicht im Griff.

Rose

Times mager Zwei Fliegen

Die Sache hier könnte einen Pferdefuß haben. Aber das wäre auch irgendwie gemein dem dann fußlosen Pferd gegenüber.

Theater
Staatstheater Mainz

Staatstheater Mainz Zwischen Tischplatten zermahlen

In Mainz inszeniert Alexander Nerlich „Kleiner Mann – Was nun?“ auch als Körpertheater.

AfD

Glosse Kulturkampf

Ist es zu laut, bist du zu alt: Warten auf künstlerische Beiträge von rechts. Die Glosse.

Nationaltheater Mannheim Perfektion im leeren Haus

Sehr unterschiedlich geglückte Choreografien von Johan Inger und Giuseppe Spota.

Gallustheater Bis der Notfall da ist

Das Musik- und Objekttheaterstück „Revolutions per minute“ im Frankfurter Gallustheater.

Kunst
Grabkreis A auf der Akropolis

Ausstellung Repräsentation und Überwältigung

„Mykene – Die sagenhafte Welt des Agamemnon“ ist der Titel einer Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe. Das ist wahrhaftig nicht zu viel versprochen.

Museum Wiesbaden In dieser Schwere, so leicht!

Die große Eduardo-Chillida-Ausstellung im Museum Wiesbaden.

Kunstmuseum Basel Gemälde von leidvollen alten Geschichten

Johann Heinrich Füssli mit siebzig theatralischen Bildern im Kunstmuseum Basel.

Polen Ein jüdisch-deutsches Haus

In Gliwice widmet sich erstmals in Polen eine Dauerausstellung der lange ignorierten Geschichte der oberschlesischen Juden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen