Lade Inhalte...
Shortlist-Autoren
Literatur

Belletristik Alles, was wir fürchten

Susanne Röckels fabelhafter Schauerroman „Der Vogelgott“.

Hering
Times mager

Times mager Vorschläge

Niemand will im Theater fotografierende Smartphone-Nutzer neben sich, vor sich oder überhaupt im selben Raum mit sich haben. Was also ist zu tun?

The Black Gold
Buchmesse vor Ort

Georgien Weckruf einer Generation

Junge georgische Fotografie im Fotografie Forum Frankfurt.

Frankfurter Buchmesse 2017
Literatur

Roman-Debut Im Vergessen eingerichtet

„Deutsches Haus“, der erste Roman der Drehbuchautorin Annette Hess.

Buchmesse in Frankfurt
Palais Populaire
Kunst

Palais Populaire Welt des Luxus und der Überformung

Wünsche werden Wirklichkeit im neuen Palais Populaire Unter den Linden – by Deutsche Bank.

Manuela Reichart
Unter Dreißig

#fbm18 Literaturexpertinnen geben Tipps zur Buchmesse... Manuela Reichart

Die Literaturkritikerin Manuela Reichart beschäftigt sich auf der Frankfurter Buchmesse 2018 mit den unabhängigen Verlagen und vertraut uns an, wo man zwischendurch eine schöne Pause machen kann.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Irgendwer sollte vielleicht irgendetwas tun

Die Diskussion um die halbgaren Beschlüsse der Bundesregierung offenbaren eine Chuzpe der Industrie und eine Hilflosigkeit der politischen Klasse, dass einem Angst und Bange werden kann.

Berit Glanz
Lohengrin
Theater

Oper Mein kleiner Schwan

„Lohengrin“ wartet an der Oper Stuttgart mit reizvollen Behauptungen auf.

Musik

Musik Eine Runde Zeitlosigkeit

„Schafe, Monster und Mäuse“, das neue Album von Element of Crime.

Warschau
Kino

Kino Ein Film als Katalysator

Der polnische Regisseur Wojciech Smarzowski rüttelt mit seinem Spielfilm „Klerus“ an der Autorität der katholischen Kirche in seiner Heimat - und die Menschen stürmen die Kinos.

Hilde Nocker
Times mager

Times mager Wölkchen

Das meiste, was Erwachsene damals sangen oder taten, ergab auf Anhieb nicht viel Sinn.

Statue
Kunst

Liebieghaus Alles kehrt sich um

In Frankfurts Liebieghaus wird „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“ umsichtig rekonstruiert und mitreißend nacherzählt.

Mediathek Kultur

Im Lager der kaputten Bilder

Microsoft-Mitgründer Paul Allen ist tot

16.10.2018 09:09

Der Stolz der Königin

14.10.2018 16:04

Seehofer kündigt Maßnahmen zur Verbesserung von Cybersicherheit an

11.10.2018 16:04

Klickhit gegen die AfD

07.10.2018 15:03

Banksy Bild schreddert sich selbst bei Auktion

06.10.2018 17:05

Klickhit gegen die AfD

06.10.2018 10:10

Klickhit gegen die AfD

05.10.2018 20:08

Der größte Sequenzer der Welt

05.10.2018 16:04
Frankfurter Buchmesse
Die Redaktion von „Unter Dreißig“.

Editorial #fbm18 Unter Dreißig - Unser Blog zur Buchmesse

Kulturjournalismus-Studierende der Universität der Künste Berlin sind auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs und füttern „Unter Dreißig“ mit Geschichten.

Buchmesse in Frankfurt

FR auf der Buchmesse Sterne-Koch als Aussteiger

Der frühere Sterne-Koch Franz Keller präsentiert am FR-Stand auf der Frankfurter Buchmesse seinen Ratgeber für gesündere Ernährung. Frankfurts OB Peter Feldmann hat Neues in Sachen Paulskirche.

Buchmesse Frankfurt „Es wird um den Rechtsruck gehen“

Vor einem Jahr dominierten rechte Verlage und Gegenproteste das Bild der Frankfurter Buchmesse. Im FR-Gespräch erläutert Messechef Juergen Boos, was in diesem Jahr anders laufen soll.

Programn Immer internationaler

19 afrikanische Länder sind dabei, außerdem zum ersten Mal auch Kuba. Was sonst noch neu auf der Messe ist, lesen Sie hier.

Deutscher Buchpreis 2018 Diese Bücher stehen auf der Shortlist

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gibt die Shortlist für den deutschsprachigen Roman des Jahres bekannt. Sechs Bücher sind noch im Rennen um den Deutschen Buchpreis.

Netz, TV-Kritik, Medien
Flatbush, Brooklyn, New York

#CornerstoneCaroline Sexuell belästigt von einem Neunjährigen?

Ein Video zeigt eine weiße Frau, die in New York die Polizei ruft und behauptet, von einem neun Jahre alten schwarzen Jungen sexuell belästigt worden zu sein.

Frankfurt, Dezember 17

„Frankfurt, Dezember ’17“, ARD Leben und Sterben auf der Straße

Im Ansatz interessantes, in der Umsetzung aber verunglücktes Drama über ein Ereignis, das das Leben von drei Frauen verändert.

Breitbandausbau

Breitbandausbau Gutschein für schnelles Internet

Die Telekom-Rivalen wollen den Breitbandausbau in ländlichen Regionen mit Vouchern für Hauseigentümer vorantreiben.

DonaldDaters

DonaldDaters Datenleck bei Dating-App für Trump-Anhänger?

Ja, Sie haben richtig gelesen: Es gibt eine Dating-App für Trump-Anhänger. „DonaldDaters“ soll gleich beim Start von einer Datenpanne betroffen gewesen sein.

Telefonbetrug

Microsoft-Studie Millenials leichte Beute von Computer-Betrugsmasche

Sie gelten als Digital Natives und haben wenig Berührungsängste bei neuen Technologien. Doch wie vorsichtig sind die heute 24- bis 37-Jährigen eigentlich, wenn sie mit Internetbetrug konfrontiert sind?

Fotostrecke Szenen aus „Die Eiserne Zeit“ Galerie öffnen +8 Bilder
Die Eiserne Zeit
Die Eiserne Zeit
Die Eiserne Zeit
Kino
Nanouk

Nanouk Schnee und Pathos

Milko Lazarovs Naturdrama „Nanouk“ lebt von seinen spektakulären Schauplätzen.

New York

„Ex Libris: New York Public Library“ Ein Plädoyer für die Demokratie

Frederick Wisemans epischer Dokumentarfilm „Ex Libris: New York Public Library“ feiert den sozialen Auftrag von Bibliotheken.

„Bad Times at the El Royale“ Menschen im Motel

Drew Goddards „Bad Times at the El Royale“ ist ein ebenso schwelgerischer wie vordergründiger Retro-Thriller.

„Eine gefangene Frau“ Eine filmische Grenzüberschreitung

Bernadett Tuza-Ritters „Eine gefangene Frau“ dokumentiert die Befreiung einer modernen Sklavin.

Musik

Kulturtage der EZB Die überholenden Überholten der Neuen Musik

Das EZB-Konzert in der Alten Oper Frankfurt ist eine Leistungsschau für litauische Akteure und Kompositionen.

Kim Wilde

Kim Wilde in der Batschkapp Mit Alien-Saft durchs All

Die ewig junge Kim Wilde auf Zwischenlandung in der Frankfurter Batschkapp.

Drei Baritone Kluge Liedgestalter auf profunder Basis

Drei Baritone, drei großartige Alben: Andrè Schuen widmet sich Schubert, Christoph Prégardien Bach und Telemann, Holger Falk singt Eisler.

Literatur
E.Lohse-Waechtler

Weltpuff Berlin Hinter Vorhängen

Apropos „Weltpuff Berlin“: Die sündige Großstadt wurde von Hans Ostwald vor mehr als 100 Jahren genau erforscht.

Der Schwindler

Graphic Novel Kein Platz für Helden

Rabatés Alexej-Tolstoi-Adaption „Der Schwindler“ illustriert die Wirren der Russischen Revolution.

Neue Rechte Schulterschluss von AfD und Identitären

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Volker Münz gibt das Buch „Rechtes Christentum?“ heraus und holt dafür die Identitäre Bewegung mit ins Boot.

Krimi Von Leuten, die ihre Nase überall reinstecken

Frank Heller, Thomas Raab und Gudrun Lerchbaum lassen in ihren Kriminalgeschichten und -romanen die Polizei eher außen vor.

Times mager
Besteck

Times mager Dingelchen

„Ah, ein Würzelchen steckt noch drin“: Niedlich, so eine Extraktion.

Navigationssystem

Times mager Navi

Ist der/die/das Navi vielleicht auch Gott? Und warum schickt es einen immer auf die „Hauptstraße“?

William Shakespeare

Times Mager Große Oper

Sanweng in China wird zu Stratford von Shakespeare, nur mit Internet, Whirlpool und ein paar weiteren Überraschungen.

Theater
Salome

Salome Ich habe dich abgestochen, Jochanaan

Die Oper Köln bietet eine ungewohnte, aber nicht dumme „Salome“ mit sensationellem Orchesterklang.

Agathe und ihr Priester Ottokar

„Freischütz“ in Karlsruhe Sie will auch gar nicht

Der Karlsruher „Freischütz“ verliert sich in seinerm erheblichen Ideenreichtum, dessen psychologische Seite noch die stärkste ist.

Gorki Wegen Umbauarbeiten außer Kontrolle

Zwei Theaterabende über die Tragik des Erwachsenwerdenmüssens: „Drei Milliarden Schwestern“ in der Berliner Volksbühne und „Außer sich“ im Gorki-Theater.

Freies Tanztheater Frankfurt Und immer Überschreitungen

Marie-Luise Thieles Freies Tanztheater Frankfurt mit einem Stück über den Abschied.

Kunst
Muellers Paar mit Maske

Der Traum vom Paradies

Die Berliner Nationalgalerie erinnert an den Brücke-Expressionisten Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau.

Licht

Portikus Vibrierende Wellen aus Licht

Thea Djordjadzes Himmels- und Elemente-Ausstellung im Frankfurter Portikus.

Fotografie Blümchenblusen, Schattenrisse

Glücksfund: Vivian Maiers Straßenfotografien aus der Sammlung Maloof im Berliner Willy-Brandt-Haus.

Architektur Mosaik der Geschichte

Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt wirft einen Blick auf die georgische Metropole Tbilisi.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen