Lade Inhalte...
"Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot"
Kino

„Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ Ewige Jugend

Nach 18 Jahren hat Philip Gröning seinen Coming-of-Age-Film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ abgeschlossen.

Christiane Karg (Sopran) | Simon Lepper (Klavier)
Musik

Musik Still aufsteigen

Christiane Karg beim Liederabend in der Oper Frankfurt.

Donald Trump und Vince McMahon
Netz

UFC Video „Alles, was ich anfasse, wird zu Gold“

Die Kampfsportorganisation UFC veröffentlicht einen Videoclip, in dem sie vollkommen schamlos ihre langjährige Beziehung zu US-Präsident Donald Trump feiert. Ein Kommentar.

„Der Amsterdam Krimi - Tod in der Prinzengracht“
TV-Kritik

„Der Amsterdam-Krimi“ Der Tod löscht alle Spuren

Fesselnder Thriller mit Hannes Jaenicke als LKA-Kommissar, der seine Geliebte als verdeckte Ermittlerin auf einen Drogenhändler angesetzt hat.

FilmMittwoch im Ersten
TV-Kritik

„Saat des Terrors“, ARD Zwischen den Fronten

Daniel Harrichs Polit-Thriller beschreibt, wie westliche Geheimdienste den islamistischen Terrorismus groß gemacht haben.

Netz, TV-Kritik, Medien

„Mascha und der Bär“ An wen erinnert nur das garstige Mädchen?

Die Londoner „Times“ rührt die Frage wieder auf, was für ein Russlandbild die beliebte Kinderserie „Mascha und der Bär“ vermittelt.

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
Kultur

Friedrich Schleiermacher Glauben und denken

Zum 250. Geburtstag des evangelischen Theologen Friedrich Schleiermacher.

Meg Stuart
Theater

Meg Stuart Die Sterne abstauben

Geister wispern, Schamanen heilen, Verzweifelte jammern in Meg Stuarts Tanzstück „Celestial Sorrow“ im Mousonturm.

Theater

Alte Oper Gegen das Böse stimmen

Grandiose Sängerinnen aus Süditalien in der Alten Oper Frankfurt: die Geschwister Politi und das Trio Assurd.

Times mager

Times mager Dax

Jeden Abend wird die Punktzahl ins Wohnzimmer geliefert, aber, ehrlich gesagt, so richtig verstehen tun wir das nicht.

Sahelzone
TV-Kritik

„Klimafluch und Klimaflucht“, Arte Katastrophen-Szenario

Thomas Aders’ Dokumentarfilm zeigt schonungs- und hoffnungslos, wie der Planet zugrunde gerichtet wird.

Emmy Awards
Kino

New York Ein großer Emmy-Abend für Europa

Anna Schudt gewinnt den Preis als beste Hauptdarstellerin. Und auch sonst räumen die Europäer bei den International Emmy Awards ab.

20.11.2018 07:00
Harke und Laub
Netz

Waldbrände in Kalifornien Twitter-Nutzer zeigen Trump, was eine Harke ist

Donald Trump behauptet, in Finnland würden Wälder geharkt, um Waldbränden vorzubeugen. Auf Twitter machen sich Nutzer - darunter viele Finnen - darüber lustig.

Christiane zu Salm
Literatur

Nicolai Verlag „Die bornierte Ausschließlichkeit aufbrechen“

Die Verlegerin Christiane zu Salm will den traditionsreichen Nicolai Verlag neu beleben. Ein Gespräch über das Problem mit dicken Wälzern und den eigenen Anspruch.

Schade, dass sie eine Hure war
Theater

Staatstheater Wiesbaden Wie schrecklich, wie herrlich

Bernd Mottl weiß mit Fords „Schade, dass sie eine Hure war“ in Wiesbaden wunderbar umzugehen.

Mediathek Kultur

Facebook erhält Bombendrohung

"Bohemian Rhapsody" streamt sich an die Spitze

11.12.2018 12:12

"Dogs of Berlin" feiert Kulturen und Subkulturen

07.12.2018 13:01

Die essbare Stadt der Zukunft

06.12.2018 14:02

"Star Wars"- Requisten werden versteigert

04.12.2018 12:12

Sandra Bullock präsentiert Netflix-Horror-Schocker in Berlin

28.11.2018 14:02

Rares aus der Autowelt unterm Hammer

27.11.2018 13:01

Bildhauer auf großem Fuß

27.11.2018 13:01

Bernardo Bertolucci im Alter von 77 Jahren gestorben

26.11.2018 14:02
Frankfurter Buchmesse
Unter Dreißig Redaktion

Buchmesse – Abschied „Unter Dreißig" sagt auf Wiedersehen

Voller Eindrücke verabschiedet sich die Redaktion von „Unter Dreißig" aus Frankfurt und macht sich auf den Rückweg nach Berlin. Bis zum nächsten Jahr!

Buchmesse - Kinderbuch Liebesbrief an eine Maus

Torben Kuhlmanns Buch „Edison“ besticht durch liebevolle Illustrationen und lässt die Leser*innen, auf Mäusegröße geschrumpft, auf Schatzsuche gehen. Ein Buch für verwegene Träumer.

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Gemeinsam Geist sein

Keine Zukunft ohne Herkunft: Aleida und Jan Assmanns großer und eindringlicher Auftritt als Forscher- und Ehepaar in der Paulskirche.

Frankfurter Buchmesse Beliebt und rappelvoll

Die Buchmesse verläuft friedlich. US-Autorin Anna Todd sagt Auftritt nach Verbalattacke im Hotel ab. Neurechter Verleger Götz Kubitschek sagt, er sei am Samstagabend in Sachsenhausen überfallen worden.

FR-Stand Heimat als Selbstverständlichkeit

Bei der Rundschau gibt es Gespräche über Hassobjekte im Fußball, das Leben als „Best Ager“ und krude Verschwörungstheorien.

Netz, TV-Kritik, Medien
Polizeiruf 110

„Polizeiruf 110: Tatorte“, ARD Der Kommissar hat andere Prioritäten

Matthias Brandt verabschiedet sich vom „Polizeiruf“, Christian Petzold lässt ihn am Liebeskummer erkrankt sein.

Der Kommissar und das Meer

„Der Kommissar und das Meer: Lichterfest“ Anschlag auf Santa Lucia

Der Krimi ist ein jeder Hinsicht sehenswertes Gotland-Drama: interessante Geschichte, gut ausgewählte schwedische Schauspieler und eine vorzügliche Bildgestaltung.

Maybrit Illner

„Maybrit Illner“, ZDF Von Fossilien und Feuerwehrleuten

Maybrit Illner ließ über den Klimawandel debattieren – leider redeten die Politiker zu viel und die Fachleute zu wenig.

Der Mars - Reiseführer zum Roten Planeten

„Der Mars“, ZDF info Spektakulär verirrt

Eine BBC-Produktion will den roten Planeten als Destination der Zukunft anpreisen, versagt aber bei Bildgestaltung und Text.

2554461 Die guten Feinde

„Die guten Feinde“, arte Zwischen den Mühlen der Geschichte

„Die guten Feinde - Mein Vater, die Rote Kapelle und ich“ ist eine erstaunliche, mitreißende, überfällige Nacherzählung des Schicksals einer lange verleugneten Nazi-Widerstandsgruppe.

Fotostrecke Szenen aus „Die Steinkohle“ Galerie öffnen +0 Bilder
Die Steinkohle
Die Steinkohle
Die Steinkohle
Kino
Ruth Bader Ginsburg

Ruth Bader Ginsburg Pop-Ikone des amerikanischen Feminismus

Ruth Bader Ginsburg ist 85 Jahre alt, und sie gehört immer noch dem Supreme Court an, dem Obersten Gerichtshof der USA. Ein Kinofilm würdigt ihre Arbeit und ihr Leben.

„Gegen den Strom“

„Gegen den Strom“ Musiklehrerin und Ökoterroristin

Benedikt Erlingssons „Gegen den Strom“ bricht mit Konventionen.

„Männerfreundschaften“ Goethes schwule Seite

In seinem schwelgerischen Essay „Männerfreundschaften“ sucht Rosa von Praunheim in der Weimarer Klassik nach den Ahnen homosexueller Literatur.

TV-Ikone Carol Burnett erhält neuen Golden-Globe-Ehrenpreis

Die Schauspielerin hat in den USA Fernsehgeschichte geschrieben. Sie soll im Januar mit einem nach ihr benannten Preis geehrt werden - für ihre besonderen Verdienste im Bereich Fernsehen.

Musik

CDs Die süße Gesangswelle

Virtuose Alben der jungen Countertenöre Valer Sabadus und Jakub Józef Orlinski.

Heino

Heino wird 80 Karamba, Karacho

Oft parodiert, nie übertroffen – Zum 80. Geburtstag des Volkssängers Heino.

Till Brönner Die gestochen scharfe Variante

Till Brönner und Dieter Ilg mit einem großartigen Konzert in der Alten Oper Frankfurt.

Literatur

Bildband Felis silvestris silvestris

Ein Bildband dokumentiert die Wiederausbreitung der Wildkatze – und fängt sehr kunstvoll ihre Schönheit ein.

Wilhelm Genazino gestorben

Wilhelm Genazino Das Ich ist eine wackelige Erfindung

Seine Romanwelt war ein Kosmos der Gescheiterten, der Gestrandeten, der Verunglückten: Zum Tod von Wilhelm Genazino.

Goethe „... damit es mir als eine sinnliche Masse vor Augen sey“

Stand der Dinge: Eine große „Faust“-Edition im Buch und im Internet.

Gedichtband Die Stille, in der es keine Zeit gibt

Das Hessische Literaturforum widmet sich dem neuen Gedichtband von Oleg Jurjew und einem doppelten Gedenken.

Times mager
Modern steel elevator illustration Modern steel elevator with open doors in contemporary lobby 3D

Times mager Fahrstuhl

Abwarten, abwarten, abwarten, das sei das Beste bei Verspätungen. Das Zweitbeste – abwarten, abwarten. Das Drittbeste?

Times mager Proaktiv

Es zeigt sich: Ein Thema proaktiv anzugehen, ist noch viel effektiver.

Berlin Berufsverkehr Stau im Tiergartentunnel Tunnel Verkehr *** Berlin commuter traffic traffi

Times mager Wommen

Einst kannte man den „zähfließenden Verkehr“ als kleinen Bruder des Staus. Warum wurde er rausgeschmissen?

Theater

Oper Kassel Schmetterling im Geisterhaus

Puccinis „Madama Butterfly“ ist in Kassel ein etwas kryptischer Opernabend.

Schauspiel Frankfurt Den Vater weinen sehen

Der integrative Jugendclub will „Jetzt aber anders“ sein – und ist dabei unbedingt erfolgreich.

Theater Wer mit „Macbeth“ ins Auto steigt, rast gegen die Wand

Amir Rezar Koohestani befragt Shakespeares Stück an den Münchner Kammerspielen.

Tanz Bereits erschöpft vom Leben

Heidelbergs neuer Tanzchef Iván Pérez stellt sich mit dem melancholischen Stück „Impression“ vor.

Kunst

Raubkunst Wunsch nach Besonnenheit

Wissenschaftler begrüßen die Empfehlung einer weitgehend bedingungslosen Rückgabe von geraubten Kunstwerken.

Kunst

Portikus Auf Umwegen etwas erzählen

Leo Asemotas und Nástio Mosquitos Installation im Frankfurter Portikus.

Oldtimer Die Schönen und die Biester

Was heißt schon Oldtimer? In Düsseldorfs Kunstpalast werden Design-Ikonen der Sportwagengeschichte der 50er bis 70er Jahre wie kaum gealtert präsentiert.

Kunsthalle Bremen Taten der Avantgarde

Die Kunsthalle Bremen präsentiert die Sammlung des Akademiker- und Sammlerpaares Christa und Peter Bürger.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen