Lade Inhalte...
Kabel
Netz

De-Cix Der Geheimdienst liest mit

Doch was darf er lesen? Der Betreiber des Frankfurter Internetknotens De-Cix hat das Bundesverwaltungsgericht angerufen.

Jürgen Marcus
Musik

Jürgen Marcus Lieder ziehen hinaus in die Welt

Zum Tod des Schlagersängers Jürgen Marcus, der mit 69 Jahren einer chronischen Krankheit erlag.

Kultur

Populismus Wo Demokratie ihren Reiz verliert

Nach dem Fall der Mauer und dem Ende der Sowjetunion schien es, als befände die ganze Welt sich auf dem Weg in die Demokratie. Das hat sich geändert.

Nathalie
Kino

„Augenblicke – Gesichter einer Reise“ „Godard, du bist eine alte Ratte!“

Heute wird die Nouvelle-Vague Filmemacherin Agnès Varda 90 Jahre alt – und ihr jüngster, leichtester Film „Augenblicke – Gesichter einer Reise“ läuft im Kino an.

Rudy Giuliani im Stadion
Netz

Rudy Giuliani Buhrufe für Giuliani

Rudy Giuliani, Ex-Bürgermeister von New York und aktueller Anwalt von Donald Trump, feiert Geburtstag im Stadion, bekommt aber nur Buhrufe zu hören. Im Netz sieht das nicht anders aus.

Weltmeisterschaft der Spione
TV-Kritik

„Weltmeisterschaft der Spione“, arte Wo die Wahrheit liegt

Eine Arte-Doku über die WM-Vergabe an Russland 2018 scheitert auch daran, dass die komplexe Struktur der Fifa wohl nie ganz zu ergründen sein wird.

Gebärmutter
Times mager

Times mager Falscher Fuß

Die entscheidenden Fehler macht der Mensch offenbar schon beim Aufstehen. Abhilfe scheint möglich.

Bühne
Theater

ZuKT So was von bewegt

Die Tanzabteilung der Frankfurter Musikhochschule, ZuKT, stellt sich im Mousonturm vor.

Martin Walker
Literatur

Krimi Große Politik im kleinen Saint-Denis

Seit zehn Jahren sind Martin Walkers Bruno-Krimis ein großer Erfolg, der Autor hat in Frankreich eine Wahlheimat gefunden.

Musik

Alte Oper Ein Nazarener

Mendelssohn Bartholdys „Paulus“, prächtig besetzt im Frankfurter Museumskonzert.

Tristan
Theater

Staatstheater Kassel Im Wunderreich der Nacht

„Tristan und Isolde“, ernst und ökonomisch am Staatstheater Kassel.

Jumbo
Literatur

Jumbo und Co. Lass dir was einfallen, Baby

Elena Passarellos kühnes, darum manchmal überkandideltes Buch über „Berühmte Tiere der Menschheitsgeschichte“.

Deutschland
Kultur

Deutsche Fahne Schaffen wir das?

Die deutsche Fahne verliert schon wieder ihre Unschuld. Zur Fußball-WM wird sie seltener wehen als im Sommermärchen-Jahr.

Venedig
Kultur

Architekturbiennale in Venedig Das globale Dorf ist nur noch mega oder mini

„Freespace“ lautet das Motto der Architekturbiennale in Venedig: Eine Begegnung mit dem Thema in den internationalen Pavillons.

Ihr seid natürlich eingeladen
TV-Kritik

„Ihr seid natürlich eingeladen“, ZDF Die Klügste macht sich aus dem Staub

Familiäre Turbulenzen sind das Erfolgsrezept der Romanreihe um die Geschicke und vor allem Ungeschicke der Familie Bundschuh. Auch der dritte Band wurde für das ZDF verfilmt.

Mediathek Kultur

Trump wirbt im Hollywoodstil um Kim

Bücherei für Trump-Tweets in Los Angeles

09.06.2018 17:05

Geheimnisvolles Dino-Skelett versteigert

05.06.2018 12:12

Van Gogh-Gemälde für sieben Millionen Euro versteigert

05.06.2018 09:09

Aus für "Roseanne" nach Rassismusvorwürfen

30.05.2018 11:11

"Schlafender Löwe" wird versteigert

29.05.2018 07:07

Weinstein stellt sich Polizei

25.05.2018 14:02

Weinstein vor Anklage wegen Vergewaltigung

25.05.2018 12:12

Datenschützer begrüßen neue EU-Datenschutzregelung

24.05.2018 17:05
Serien von damals
Percy Stuart

„Percy Stuart“ Der Alleskönner

Für Pubertierende war es nicht schlecht, dass es mit Percy Stuart einen Mann gab, der alles kann - Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Pumuckl

„Meister Eder und sein Pumuckl“ Pumuckl – kleiner rothaariger Lausbub

Pumuckl, der kleine rothaarige Kobold, sorgt mit seinen Abenteuern für Begeisterung vor den Bildschirmen. - Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Alf

Fernsehen FR erinnert an die großen Serien von damals

Die Kultserie Alf ist wieder im TV: Erwachsengewordene Fernsehkinder erinnern sich. Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Netz, TV-Kritik, Medien
Facebook Messenger

Soziale Medien Facebook-Messenger erhält Autoplay-Werbung

Facebooks bislang werbefreier und kostenloser Messenger wird künftig automatisch startende Videoclips abspielen - zwischen den Nachrichten von Freunden und Bekannten.

Paul

„Als Paul über das Meer kam“, ZDF Reise ins Ungewisse

Die Dokumentation einer Flüchtlingsreise ist ein berührender Film, weil Regisseur Jakob Preuss gegen das wichtigste Gebot für Dokumentaristen verstoßen hat.

Rewe Online

Lebensmittelhändler Rewe verdient kein Geld im Internet

Der Lebensmittelhändler hat viel Geld in den Ausbau seines E-Commerce-Angebots investiert. In 75 Städten liefert die Supermarktkette bereits Lebensmittel nach Hause.

Mann mit Kopfhörern

Medien Youtube startet Streaming-Dienst

Der neue Musik-Streaming-Dienst von Youtube ist online gegangen und trifft auf einen hart umkämpften Markt.

WM 2018

WM 2018 Wenn WM-Werbung daneben geht

Alle wollen etwas verdienen mit der WM. Das führt zu teils geschmacklosen und absurden Aktionen. Ein Überblick.

Fotostrecke Szenen aus „Als Paul über das Meer kam“ Galerie öffnen +3 Bilder
Als Paul über das Meer kam
Als Paul über das Meer kam
Als Paul über das Meer kam
Kino
Alexandra Kluge

Frankfurter Premiere Ein Filmstar, eine Ärztin

„Ich friere auch im Sommer“, Hanna Laura Klars Dokumentation über Alexandra Kluge, die zwei Leben führte.

Kino Mal Seh’n Schwarze Romantik trifft auf Dokumentarfilm

Das Regieduo Gossing/Sieckmann zeigt in Frankfurt ihre Experimente mit der Form des dokumentarischen Films.

„Hereditary – Das Vermächtnis“ Eine amerikanische Familie

„Hereditary – Das Vermächtnis“ wird als Horror-Hit gefeiert – und ist doch nur ein Wiedergänger weit besserer Filme.

„Ein Mann seines Wortes“ Ein Engel auf Erden

Wim Wenders hat einen Porträtfilm über Papst Franziskus gedreht: „Ein Mann seines Wortes“.

Musik

Alte Oper Französischer Klang, russisches Profil

Ein glanzvolles Frankfurter Museumskonzert mit Valentin Uryupin und Tobias Feldmann.

Alte Oper Freude schöner Götterfunken

Ein würdiger Höhepunkt des Semesters: Drei Chöre und das Orchester der Frankfurter Goethe-Universität wuppen kein geringeres Werk als Beethovens 9. Sinfonie. Rund 360 Akteure entfesseln in der Alten Oper einen Sturm der Begeisterung.

Echo 2018

Umstrittene Textzeilen Ermittlungen gegen Kollegah und Farid Bang eingestellt

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat die umstrittenen Liedzeilen von der Musiker Kollegah und Farid Bang geprüft und für nicht strafbar befunden.

Literatur
Szene „Italienerin in Algier“

Biografie Alles könnte auch ein großer Spaß sein

Joachim Campe erinnert anlässlich des 150. Todestags von Gioachino Rossini an Leben, Werk und Widersprüche.

Rita Indiana

Karibik Die Welt wird so nicht zu retten sein

„Tentakel“, ein verrückter, dunkler Roman der dominikanischen Musikerin und Autorin Rita Indiana.

Schottische Literatur Die alten Wörter, die scharfen Wörter

„Lied vom Abendrot“: Esther Kinskys großartige Übersetzung eines wunderbaren Romans von Lewis Grassic Gibbon.

Linn Ullmann „Wenn ein Mensch Stück für Stück verschwindet“

Der Roman „Die Unruhigen“ von Linn Ullmann ist eine Elegie über das Leben und das Sterben. Ingmar Bergman und Liv Ullmann kommen in dem Buch nicht vor, dagegen Vater und Mutter.

Times mager
Katzen in Japan

Times mager Käuze

Auch nicht ohne ist der Veilchenblaue Schnellwurzel … Moment, Halswurzel, äh …

Donald und Melania Trump

Times mager Melania, schau weg

Auch Donald Trump beschäftigt sich in seinem Tagebuch mit einem Thema, das alle interessiert.

MOSCOW RUSSIA NOVEMBER 5 2014 American choreographer and director John Neumeier gestures during

Times Mager Noverre

Die Noverre-Gesellschaft löst sich also auf. Das ist bitter nicht nur für die Tanzstadt Stuttgart.

Theater
Szene

„Minimal Animal“ Auf der Carrera-Insel

Das Theaterhaus Frankfurt zeigt Musiktheater für ganz kleine Kinder.

Liliom

Es muss auch solche geben

Nur ein Spiel? Ein Spiel! Thomas Jonigk inszeniert Ferenc Molnárs „Liliom“ in Wiesbaden mit leichter Hand.

Burgfestspiele Bad Vilbel Sie sind, wer sie sind

Ein munteres „Käfig voller Narren“ in Bad Vilbels Wasserburg.

John Cleese in Frankfurt John Cleese verabschiedet sich von Frankfurt

John Cleese kommt auf seiner Abschiedstour nach Frankfurt. In der Alten Oper blickt er zurück auf Jahrzehnte erfolgreichen Veralberns.

Kunst
Abschied der Auswanderer

Ausstellung Das Meer ist Verheißung, mehr noch ist es ein Grab

Das Deutsche Historische Museum in Berlin beschäftigt sich mit Europas Blick auf die Ozeane: Es geht um Sklaven, um ein besseres Leben, um die Toten im Mittelmeer.

Großes Gefäß mit tiefem Reliefdekor, Yan/Ming, 14.-15. Jhr. u. Z.

Museum Angewandte Kunst Frankfurt Tigerchen und goldene Risse

In Frankfurt sind Seladon-Keramiken aus zweieinhalb Jahrtausenden zu sehen.

Riedel-Ausstellung Welpenschutz und Loblied unerwünscht

Das Museum Angewandte Kunst zeigt grafische Arbeiten des Frankfurter Künstlers Michael Riedel aus fast 25 Jahren.

Johann Joachim Winckelmann Wohin der größte Schmerz gelegt ist

Zum 250. Todestag von Johann Joachim Winckelmann. Der Kunsthistoriker vermittelte ein neues Schönheitsideals des Körpers.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen