Lade Inhalte...
Tokyo Idols
TV-Kritik

„Tokyo Idols – Die Pop Girls von Japan“, arte Es ist kompliziert

In einem Themenabend über weibliche Popkultur-Heroinen in Fernost versteckt arte dieses unerwartet nachdenklich-stimmende Juwel von einer Dokumentation.

Alice Bah Kuhnke, Hedi Fried, Linnea Claesong
Kinostart - "Das schönste Mädchen der Welt"
Kino

Kino Der richtige Riecher

Die Cyrano-de-Bergerac-Adaption „Das schönste Mädchen der Welt“ ist die erste Überraschung des Kinoherbstes.

Konzert U2
Musik

U2 in Köln Bono missioniert die Massen

Dafür greift Bono beim Kölner Konzert von U2 schließlich zum Megafon und verstärkt seine Botschaft.

Ghostbusters
Times mager

Times mager Geist

Der Trend geht zum Ghosting, wie sich zufällig zeigte. Das Times mager musste nachfragen.

Literatur

Literatur „Im Kern der amerikanischen Kultur steckt Gewalt“

Jennifer Egan

Die Leser New Yorks haben „Manhattan Beach“ zur Stadtlektüre des Jahres erkoren. Ein Gespräch mit Jennifer Egan über ihren neuen Roman.

Colin Kapernick
Netz

Colin Kaepernick Trump-Fans verbrennen Nike-Produkte

Nike wirbt mit Ex-NFL-Quarterback Colin Kaepernick und zieht damit den Hass des Trump-Lagers auf sich. Das reagiert mit Boykott-Drohungen - und Feuer.

Facebook
Szene aus Macbeth
Literatur

Thriller Inspector Macbeth will Polizeichef werden

Jo Nesbøs blutig-gruselige und darum ziemlich kongeniale Version von Shakespeares Drama.

U Bahn Bahnhof
Times mager

Times mager Aushang

Die Bahn weist auf einen Aushang hin, aber natürlich ist keiner da. Dafür aber eine freche Kioskbesitzerin.

Miss Hokusai
Kunst

Japonismus Außer Kostümen nichts gewesen

Das Arp Museum Rolandseck spürt vergeblich dem alten und neuen Japanfieber nach.

Venice Lido Hotel Des Bains
Literatur

NS-Zeit „Das Bedürfnis, alles zu wagen“

Luce d’Eramos ungeheuerlicher Tatsachenroman „Der Umweg“.

Christoph Hein
Literatur

Christoph Hein Der Seismograf

Christoph Hein begibt sich mit seinen Büchern immer wieder in die Geschichte, um die Gegenwart zu verstehen – ein Hausbesuch beim Schriftsteller in Havelberg.

Filmfest Venedig - "Werk ohne Autor"
Kino

Filmfestival Venedig Cineastische Bilderrätsel

Florian Henckel von Donnersmarck nähert sich in „Werk ohne Autor“ weitgehend verständnislos der Biografie Gerhard Richters, Julian Schnabel umso erfolgreicher der späten Zeit Van Goghs.

Mediathek Kultur

Niemand will Han Solos Jacke

Kammer der Unsterblichkeit

19.09.2018 14:02

Kunstaktion gegen Hitlergruß in Chemnitz

14.09.2018 12:12

Größer, schneller, teurer: Apple stellt neue IPhones vor

13.09.2018 08:08

Bullys "Ballon" muss am Boden bleiben

09.09.2018 17:05

Lollapalooza in Berlin

09.09.2018 13:01

Kunst aus Altglas

07.09.2018 17:05

Skulpturen aus Salz

06.09.2018 16:04

Neuer Henckel von Donnersmarck-Film feiert Weltpremiere in Venedig

05.09.2018 08:08
Serien von damals
Percy Stuart

„Percy Stuart“ Der Alleskönner

Für Pubertierende war es nicht schlecht, dass es mit Percy Stuart einen Mann gab, der alles kann - Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Pumuckl

„Meister Eder und sein Pumuckl“ Pumuckl – kleiner rothaariger Lausbub

Pumuckl, der kleine rothaarige Kobold, sorgt mit seinen Abenteuern für Begeisterung vor den Bildschirmen. - Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Alf

Fernsehen FR erinnert an die großen Serien von damals

Die Kultserie Alf ist wieder im TV: Erwachsengewordene Fernsehkinder erinnern sich. Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Netz, TV-Kritik, Medien
Instagram-Gründer Kevin Systrom und Mike Krieger

Nach Whatsapp-Gründer Instagram-Mitbegründer kehren Facebook den Rücken

Kevin Systrom und Mike Krieger verlassen den Facebook-Konzern. Die beiden Mitbegründer von Instagram, das Facebook geschluckt hatte, haben offenbar andere Vorstellungen von der Ausrichtung der Foto-App als Mark Zuckerberg.

5G

Mobilfunk Netzagentur verstolpert 5G-Start

Die Bundesnetzagentur formuliert Eckpunkte zum Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G - das provoziert Kritik. Die FR beantwortet die wichtigsten Fragen.

Der Geiger von Florenz

„Der Geiger von Florenz“, Arte Was gute Filmmusik tun sollte

Uwe Dierksens Komposition zu Paul Cinners Liebes-Verwirr-Komödie „Der Geiger von Florenz“ in der Reihe mit filmhistorischen Kostbarkeiten bei Arte.

SOKO Potsdam

„Soko Potsdam“, ZDF Morde für Millionen

Mit seinen vorabendlichen „Soko“-Serien hält das ZDF ein Erfolgsrezept in Händen. Der Neuzugang „Soko Potsdam“ erweitert das erzählerische Spektrum.

Polizeiruf 110: Crash

Polizeiruf 110 „Crash“ Arme Würstchen und Würstchen

Der MDR-Polizeiruf „Crash“ aus Magdeburg erzählt von dummen Männern in schnellen Autos.

Fotostrecke „Fahrenheit 11/9“ - die Premiere Galerie öffnen +8 Bilder
Fahrenheit 11/9
Fahrenheit 11/9
Fahrenheit 11/9
Kino
Kinostart - "Wackersdorf"

„Wackersdorf“ Als das Protestieren noch geholfen hat

In seiner neuen Arbeit „Wackersdorf“ erzählt Oliver Haffner die Geschichte der WAA-Gegner als einen politischen Heimatfilm.

"Utoya 22. Juli"

„Utøya 22. Juli“ Massenmord als Kunsthandwerk

Der norwegische Filmemacher Erik Poppe zwängt eine Tragödie ins Regelwerk des Genrekinos: „Utøya 22. Juli“.

Alice Schwarzer „Sie sagte: ,Du darfst mich nicht verraten!‘“

Alice Schwarzer spricht mit der FR darüber, wie es war, Romy Schneider interviewen zu dürfen.

Rainer Werner Fassbinder Ein Haus für RWF

Das „Fassbinder-Center“, das im Frühjahr in Frankfurt eröffnet wird, soll den bedeutenden Nachlass des Filmregisseurs zugänglich machen.

Musik
Pierre-Laurent Aimard

Musik Zurück zur Flaumfußtaube

Olivier Messiaens „Katalog der Vögel“ mit Pierre-Laurent Aimard in Frankfurt.

Alte Oper Frankfurt Space-Sinfonie

Das HR-Sinfonieorchester unter Frank Strobel spielt live zu Kubricks „2001: A Space Odyssey“.

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann „Liedgesang bewahrt einen weitgehend vor schlechten Angewohnheiten“

Jonas Kaufmann über die „Königsklasse des Singens“. Und den Druck, der auf den Tenören von heute lastet.

Literatur
Shortlist-Autoren

Deutscher Buchpreis Auf dem Schachbrett der Literatur

Im Schauspielhaus Frankfurt stellen sich vier der sechs Nominierten für den Deutschen Buchpreis vor.

Verlag Loslassen nach Anleitung

Christoph Links gibt seinen Verlag an die Aufbau-Verlagsgruppe.

Stephan Thome Wir Barbaren

Stephan Thomes neues Buch ist ein gewaltiger historischer Roman.

Hans Scholl „Endlich ist dieser Krieg entfesselt“

Geduldig schildert eine Biografie von Jakob Knab Hans Scholls Weg in den Widerstand.

Times mager
Tintenfisch

Times mager Auf Ecstasy

Tintenfische werden gesellig und anschmiegsam, wenn sie die Droge Ecstasy zu sich genommen haben. Dann steht ihnen der Sinn plötzlich nach Party.

Die neue Altstadt in Frankfurt

Times mager Ein und Alles

Was passiert, wenn das Versprechen, Frankfurt endlich wieder wiedererkennen zu können, für Ur-Frankfurter ausbleibt?

Papageien

Times mager Unvernünftig

Was haben Eichhörnchenschweife mit der Weltverwirrung zu tun? Lesen Sie selbst.

Theater
Zenzi Huber als Marburger Maria Stuart

Landestheater Marburg Keine Welt für einen aufrechten Gang

Mit einem Maria-Stuart-Doppel eröffnen die neuen Intendantinnen am Landestheater Marburg ihre erste Spielzeit.

Frankfurt Wer einem den letzten Nerv raubt

Farce und Tragödie: Katie Berglöfs „Happy Yet?“ im Internationalen Theater.

Staatstheater Mainz Traumtänzer im silbrigen Mondlicht

Tanzmainz zeigt eine kleine Uraufführung von Alexandra Waierstall und eine großartige Wiederaufnahme.

Stadttheater Gießen Wir Sterblichen

Ein großartiger Giordano-Gesualdo-Abend mit seiner Oper „Mala vita“ am Stadttheater Gießen.

Kunst
Dina Oganova

Schwerpunkt Georgien Den Kopf Richtung Tiflis stecken

Das Frankfurter Museum Angewandte Kunst bietet jungen Künstlern und Modedesignern aus Georgien eine kleine Plattform für ihre vielfältigen Arbeiten.

Lotte Laserstein im Städel

Frankfurt Lotte Laserstein im Städel

„Von Angesicht zu Angesicht“: Das Frankfurter Städelmuseum blickt mit der Malerin Lotte Laserstein auf die Weimarer Republik.

Berlin Kunst des Aufschubs

Kein Grund zur Entwarnung: Die Debatte um das abgesagte Projekt „DAU Freiheit“ könnte weitergehen. Ein Kommentar.

Designmuseum Eine Klippe aus Stahl und Beton

Im schottischen Dundee hat Kengo Kuma ein Designmuseum von Weltrang gebaut. Schade, dass die Stadtplaner darauf keine Rücksicht nehmen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen