Lade Inhalte...
Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Lena Müller
Unter Dreißig

Deutsche Literaturszene #LiterarischeStimme mit Lena Müller

Lena Müller beschäftigt das Zweifelnde, das Beharrliche, das Ausgesetzte, das Gelingende, das Scheiternde. Sie mag, dass die sprachliche Form sie immer wieder überrascht und begeistert.

Telefonbetrug
Netz

Microsoft-Studie Millenials leichte Beute von Computer-Betrugsmasche

Sie gelten als Digital Natives und haben wenig Berührungsängste bei neuen Technologien. Doch wie vorsichtig sind die heute 24- bis 37-Jährigen eigentlich, wenn sie mit Internetbetrug konfrontiert sind?

Vor 13 Stunden Kommentieren
Der Auf-Schneider
TV-Kritik

„Der Auf-Schneider“, ARD Oberhalb der Wolkendecke

Ein ARD-Film über den Frankfurter „Baulöwen“ Jürgen Schneider und seine Geldgeber.

JERZY GIEDROYC
Literatur

„Kultura“ Schmiede des Antikommunismus

Die Geschichte der polnischen Exilzeitschrift „Kultura“ lässt sich nicht in wenigen Worten erzählen. Schriftsteller Artur Becker schreibt über Bernard Wiadernys Buch „Schule des politischen Denkens“ - und nicht nur.

Buchmesse vor Ort

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Gemeinsam Geist sein

Keine Zukunft ohne Herkunft: Aleida und Jan Assmanns großer und eindringlicher Auftritt als Forscher- und Ehepaar in der Paulskirche.

Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Frankfurter Buchmesse Beliebt und rappelvoll

Die Buchmesse verläuft friedlich. US-Autorin Anna Todd sagt Auftritt nach Verbalattacke im Hotel ab. Neurechter Verleger Götz Kubitschek sagt, er sei am Samstagabend in Sachsenhausen überfallen worden.

Buchmesse
FR-Veranstaltungen

FR-Stand Heimat als Selbstverständlichkeit

Bei der Rundschau gibt es Gespräche über Hassobjekte im Fußball, das Leben als „Best Ager“ und krude Verschwörungstheorien.

Vor 11 Stunden Kommentieren
Buchmesse
Anna Todd
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Anna Todd sagt Autogrammstunde aus Angst ab

Die US-Bestseller-Autorin soll von Männern in einem Frankfurter Hotel verbal angegriffen worden sein. Am Samstag traut sie sich deshalb nicht auf die Buchmesse. Der Neurechte Verleger Götz Kubitschek sagt, er sei am Samstagabend in Sachsenhausen überfallen worden.

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Buchmesse vor Ort

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Friedenspreis für Ehepaar Assmann

Seit 1950 wird der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels vergeben. In diesem Jahr kann sich das Ehepaar Aleida und Jan Assmann über die Auszeichnung freuen.

14.10.2018 12:12 Kommentieren
Taiwan
Kultur

Taiwan 20 Fußballfelder für Kunst

In der südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung öffnet das weltweit größte Zentrum für darstellende Künste unter einem Dach.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Unter Dreißig

Literatur Es braucht unbedingt Magie

Das im Gerstenberg Verlag erschienene Buch „In einem alten Haus in Moskau“ von Alexandra Litwina und Anna Desnitzkaya macht Russlands Geschichte des 20. Jahrhunderts auf charmante Weise erlebbar. Ein Buch für alle Generationen.

Armin Mueller-Stahl
Buchmesse vor Ort

Frankfurter Buchmesse Ein Bild zu jeder Gedichtzeile

Armin Mueller-Stahl spricht über seinen neuen Lyrikband. „Der wien Vogel fliegen kann“ ist am 6. Oktober im Hatje Cantz Verlag erschienen und nach „Die Blaue Kuh“ (2016) sein zweiter Gedichtband.

Unter Dreißig Redaktion
Unter Dreißig

Buchmesse – Abschied „Unter Dreißig" sagt auf Wiedersehen

Voller Eindrücke verabschiedet sich die Redaktion von „Unter Dreißig" aus Frankfurt und macht sich auf den Rückweg nach Berlin. Bis zum nächsten Jahr!

Vor 8 Stunden Kommentieren
Mediathek Kultur

Der Stolz der Königin

Seehofer kündigt Maßnahmen zur Verbesserung von Cybersicherheit an

11.10.2018 16:04

Klickhit gegen die AfD

07.10.2018 15:03

Banksy Bild schreddert sich selbst bei Auktion

06.10.2018 17:05

Klickhit gegen die AfD

06.10.2018 10:10

Klickhit gegen die AfD

05.10.2018 20:08

Der größte Sequenzer der Welt

05.10.2018 16:04

Rekordpreis für Whisky

04.10.2018 09:09

Neue Töne auf chilenischer Baustelle

27.09.2018 12:12
Frankfurter Buchmesse
Die Redaktion von „Unter Dreißig“.

Editorial #fbm18 Unter Dreißig - Unser Blog zur Buchmesse

Kulturjournalismus-Studierende der Universität der Künste Berlin sind auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs und füttern „Unter Dreißig“ mit Geschichten.

Buchmesse in Frankfurt

FR auf der Buchmesse Sterne-Koch als Aussteiger

Der frühere Sterne-Koch Franz Keller präsentiert am FR-Stand auf der Frankfurter Buchmesse seinen Ratgeber für gesündere Ernährung. Frankfurts OB Peter Feldmann hat Neues in Sachen Paulskirche.

Buchmesse Frankfurt „Es wird um den Rechtsruck gehen“

Vor einem Jahr dominierten rechte Verlage und Gegenproteste das Bild der Frankfurter Buchmesse. Im FR-Gespräch erläutert Messechef Juergen Boos, was in diesem Jahr anders laufen soll.

Programn Immer internationaler

19 afrikanische Länder sind dabei, außerdem zum ersten Mal auch Kuba. Was sonst noch neu auf der Messe ist, lesen Sie hier.

Deutscher Buchpreis 2018 Diese Bücher stehen auf der Shortlist

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gibt die Shortlist für den deutschsprachigen Roman des Jahres bekannt. Sechs Bücher sind noch im Rennen um den Deutschen Buchpreis.

Netz, TV-Kritik, Medien
Telefonbetrug

Microsoft-Studie Millenials leichte Beute von Computer-Betrugsmasche

Sie gelten als Digital Natives und haben wenig Berührungsängste bei neuen Technologien. Doch wie vorsichtig sind die heute 24- bis 37-Jährigen eigentlich, wenn sie mit Internetbetrug konfrontiert sind?

Der Auf-Schneider

„Der Auf-Schneider“, ARD Oberhalb der Wolkendecke

Ein ARD-Film über den Frankfurter „Baulöwen“ Jürgen Schneider und seine Geldgeber.

Tatort

Tatort: „Her mit der Marie!“ Man versteht sich

Schurken mit Teebeuteln: Beim sehr österreichischen Tatort „Her mit der Marie!“ hat der Zuschauer sein Vergnügen.

Die Eiserne Zeit

„Die Eiserne Zeit“, Arte Keine Regeln, keine Gesetze

Eine sechsteilige Dokumentation erzählt die chaotische, langwierige, ausweglose und markerschütternd schreckliche Geschichte des Dreißigjährigen Krieges.

Demo

Ahmet Altan „Ein hässliches Varieté von einem Prozess“

Der Schriftsteller Ahmet Altan bleibt weiter in Haft, das Gericht in Istanbul lehnt die Berufung auch in fünf weiteren Fällen ab.

Fotostrecke Szenen aus „Die Eiserne Zeit“ Galerie öffnen +8 Bilder
Die Eiserne Zeit
Die Eiserne Zeit
Die Eiserne Zeit
Kino
„Bad Times at the El Royale“

„Bad Times at the El Royale“ Menschen im Motel

Drew Goddards „Bad Times at the El Royale“ ist ein ebenso schwelgerischer wie vordergründiger Retro-Thriller.

„Eine gefangene Frau“

„Eine gefangene Frau“ Eine filmische Grenzüberschreitung

Bernadett Tuza-Ritters „Eine gefangene Frau“ dokumentiert die Befreiung einer modernen Sklavin.

Kino Ein Film als Katalysator

Der polnische Regisseur Wojciech Smarzowski rüttelt mit seinem Spielfilm „Klerus“ an der Autorität der katholischen Kirche in seiner Heimat - und die Menschen stürmen die Kinos.

„A Star Is Born“ Akustische Erotik

Bradley Cooper hat den Hollywood-Klassiker „A Star Is Born“ neu verfilmt. Überragend daran ist allein Hauptdarstellerin Lady Gaga.

Musik
Carola Sicheri, Vincenzo De Rosa

Tanz Glitzertanz, Tanzspiel

Die Dresden Frankfurt Dance Company mit einem munteren Abend von Jacopo Godani und William Forsythe im Bockenheimer Depot.

Prince

Prince Intime Demoaufnahmen von Prince

„Piano & A Microphone 1983“: Die Demoaufnahmen zeigen Prince allein am Klavier, in einer faszinierend intimen Atmosphäre.

American Music Awards - Taylor Swift

Preisverleihung Taylor Swift bei American Music Awards gefeiert

Taylor Swift ist die „Queen“ der American Music Awards: Bei der Gala in Los Angeles steckt sie vier Preise ein und wird politisch. Doch auch die verstorbene „Queen of Soul“ Aretha Franklin wird geehrt.

Literatur
JERZY GIEDROYC

„Kultura“ Schmiede des Antikommunismus

Die Geschichte der polnischen Exilzeitschrift „Kultura“ lässt sich nicht in wenigen Worten erzählen. Schriftsteller Artur Becker schreibt über Bernard Wiadernys Buch „Schule des politischen Denkens“ - und nicht nur.

Buchmesse Frankfurt

Juli Zeh Verantwortung? Aber gern

Juli Zeh im Frankfurter Schauspielhaus über ihren jüngsten Roman „Neujahr“, Angst und Kindererziehung.

Times mager
December 28 2016 Stockholm Sweden Illustration of the Alfred Nobel Museum in Stockholm Swede

Times Mager Der Literaturnobelpreis, ein Totalausfall

Es war Buchmesse und Frankfurt war nicht nur ein Babylon. Aber auch.

Rasierer

Times mager Glück

Hoch lebe die Bereichszufriedenheit!

Tasse mit heißem Getränk auf dem Bücherstapel

Times mager Aprèsgarde

Geschichten vom Hinterhertrottel, der zwar ein Trottel sein mag, dafür manches Schnäppchen macht.

Theater
Theater

Gorki Wegen Umbauarbeiten außer Kontrolle

Zwei Theaterabende über die Tragik des Erwachsenwerdenmüssens: „Drei Milliarden Schwestern“ in der Berliner Volksbühne und „Außer sich“ im Gorki-Theater.

Freies Tanztheater Frankfurt Und immer Überschreitungen

Marie-Luise Thieles Freies Tanztheater Frankfurt mit einem Stück über den Abschied.

Schauspielhaus Zürich Eine Welt ohne Wunder wäre nur grau

Büchners Erzählung „Lenz“ in Werner Düggelins Inszenierung am Schauspielhaus Zürich.

Staatstheater Darmstadt In einer schrillen Hölle

Claudia Bossad bringt in Darmstadt Roberto Bolaños großen Roman „2666“ auf den Punkt.

Kunst
Licht

Portikus Vibrierende Wellen aus Licht

Thea Djordjadzes Himmels- und Elemente-Ausstellung im Frankfurter Portikus.

Fotoschau Vivian Maier

Fotografie Blümchenblusen, Schattenrisse

Glücksfund: Vivian Maiers Straßenfotografien aus der Sammlung Maloof im Berliner Willy-Brandt-Haus.

Architektur Mosaik der Geschichte

Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt wirft einen Blick auf die georgische Metropole Tbilisi.

Banksy Und der Wert ist noch gestiegen

Graffiti-Künstler Banksy hat zerstört und wieder einmal auf sich aufmerksam gemacht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen