Lade Inhalte...
Mike Josef
Wohnen in Frankfurt

Altes Polizeipräsidium Mike Josef beklagt verpasste Chance

Der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef kritisiert, dass das Areal am alten Polizeipräsidium zum Höchstpreis vergeben wurde. Auch die städtische Wohnungsgesellschaft ABG wollte es kaufen.

Altes Polizeipräsidium in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Altes Polizeipräsidium SPD: „Ministerium betätigt sich als Bodenspekulant“

Die Wohnungsdebatte im hessischen Landtag gerät zum Schlagabtausch über die OB-Wahl in Frankfurt. Dabei geht es vor allem um den Verkauf des alten Polizeipräsidiums.

Wohnen in Frankfurt

Niederrad 700 neue Wohnungen in Niederrad

Leben am Waldrand: Auf dem früherem Woolworth-Gelände in Niederrad entstehen neue Miet- und Eigentumswohnungen.

Altes Polizeipräsidium in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Frankfurt Altes Polizeipräsidium wird endlich bebaut

Fünfhundert Wohnungen, ein Hotel und Büros entstehen auf dem Gelände des alten Polizeipräsidiums. Der Investor zahlt 212,5 Millionen Euro.

Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Mehr Schutz für Mieter vor Verdrängung

Drei neue Milieuschutzsatzungen kommen zur Diskussion und Abstimmung in die städtischen Gremien. Bisher sind in Frankfurt neun Milieuschutzsatzungen in Kraft.

Wohnen in Frankfurt

Fechenheim und Riederwald Mieten steigen besonders im Osten Frankfurts

Selbst in früheren Frankfurter Arbeitersiedlungen wie Fechenheim und Riederwald sind die Mieten inzwischen hoch. Das Maklerhaus JLL rechnet mit weiteren Steigerungen.

Die Unterlindau im Frankfurter Westend
Wohnen in Frankfurt

Westend Stadt soll Vorkaufsrecht für Mieterschutz nutzen

Um Immobilien dem Spekulationsmarkt zu entziehen, kann die Stadt ein Vorkaufsrecht nutzen. Genau das fordern die Menschen in der Unterlindau, um in ihren Wohnungen bleiben zu können.

Baustelle Jundhof
Wohnen in Frankfurt

Immobilien in Frankfurt Vier Großbaustellen in der City

Ab April sollen im Dreieck zwischen Junghofstraße, Große Gallusstraße und Neue Schlesingergasse vier Büro- und Wohntürme entstehen.

Peter Feldmann
Wohnen in Frankfurt

Sozialwohnungen Sozialbindung soll nach 50 Jahren auslaufen

Die Stadt Frankfurt und die Wohnungsgesellschaft ABG verhandeln über Konditionen für längere Fristen bei geförderten Wohnungen.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen