Lade Inhalte...
Römerhof in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Die Stadt wächst zusammen

Das geplante neue Wohngebiet am Römerhof lässt die westlichen Stadtteile näher an die Frankfurter City rücken.

Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Neues Quartier für Frankfurt

Auf einem 18 Hektar großen Areal am Römerhof im Frankfurter Stadtteil Bockenheim sollen nach Plänen der Stadt 2000 Wohnungen und eine weiterführende Schule entstehen.

Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Höchster Wohnturm Deutschlands wächst

Wohnen in Frankfurt

Der Grand Tower am Einkaufszentrum Skyline Plaza wird sehr hoch, die 401 Wohnungen sehr teuer. Viele Käufer kommen aus dem Ausland.

Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Josef will Hochhaus-Bau beschränken

Planungsdezernent Mike Josef will keine Hochhäuser mehr an Standorten in Frankfurt, die nicht schon im Hochhausentwicklungsplan stehen. Auch den Bau neuer Mikro-Apartments sieht er kritisch.

Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Mietpreise in Frankfurt jenseits von Gut und Böse

Wie findet man in Frankfurt eine bezahlbare Bleibe? Wohnungssuchende diskutieren mit Politikern und Projektentwicklern.

Wohnen in Frankfurt

Philosophicum in Frankfurt Wohnen auf der Baustelle

Frankfurt-Bockenheim

Die superteuren Apartments im denkmalgeschützten Philosophicum sind bereits bezogen, obwohl die Bauarbeiten offiziell noch nicht beendet sind. Auch die Auflagen der Denkmalschützer sind nicht nachgewiesen.

Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Jagd auf neue Wohngebiete

Frankfurt und Wiesbaden gründen eine gemeinsame Gesellschaft, um in der Rhein-Main-Region dringend benötigte Flächen für den Wohnungsbau zu schaffen. Das Land Hessen plant das Gleiche.

Wohnen in Frankfurt

Wohnungsmarkt in Frankfurt Studentenbuden ab 450 Euro

Im Gallus entstehen ein privates Wohnheim und Mikro-Apartments. Die möblierten Zimmer dürften nicht für allzu viele Studierende finanzierbar sein. Sie kosten 450 bis 750 Euro Miete im Monat.

Neue Altstadt in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Neue Altstadt in Frankfurt Altstadt-Fest nicht zu mittelalterlich

Die Eckpunkte für die dreitägige Feier zur Eröffnung der neuen Altstadt Frankfurt im September 2018 sind festgelegt. Die Kosten werden sich wohl auf mehr als eine Million Euro belaufen.

Wohnen in Frankfurt

Mieten Frankfurt zweitteuerste Großstadt

Frankfurt

Frankfurt ist nach München die teuerste Großstadt für Wohnungssuchende in Deutschland.

15.03.2017 17:00 Kommentieren
1 2 3 4
Verlagsangebot
Immobilien Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum