Lade Inhalte...

Tödlicher Unfall 81-Jährige von U-Bahn erfasst

In Frankfurt wird eine 81-Jährige von einer U-Bahn erfasst und getötet. Der Zugführer, der noch eine Notbremsung gemacht hatte, erlitt einen Schock.

01.01.2016 12:52
Polizei im Einsatz (Symbolbild). Foto: dpa

Eine 81-jährige Frau ist in Frankfurt von einer U-Bahn erfasst und getötet worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte die Frau am Donnerstag oberirdische Bahngleise im Stadtteil Hausen überqueren.

Die bedarfsgesteuerte Fußgängerampel, die dort zu diesem Zweck steht, nutzte sie vermutlich nicht, sie übersah die nahende Bahn. Der 49-jährige Fahrer konnte den tödlichen Unfall trotz Notbremsung nicht verhindern und erlitt einen Schock. (dpa)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum