Lade Inhalte...

Trockenheit Feuerwehr bekämpft Flächenbrände

Feuerwehrleute haben am Freitag im Frankfurter Stadtgebiet zwei Flächenbrände bekämpft.

10.08.2018 20:33
Feuerwehr
Die Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild). Foto: Götz Nawroth

Feuerwehrleute haben am Freitag im Frankfurter Stadtgebiet zwei Flächenbrände bekämpft. Gegen 18 Uhr brannten Gras und Gestrüpp auf einer Fläche von rund 1000 Quadratmetern am Heiligenstock im Osten Frankfurts.

Um 19 Uhr brannten dann in Zeilsheim rund 200 Quadratmeter Ackerflächen. Auch eine angrenzende Gartenhütte brannte. Die örtlichen Feuerwehren konnten die Brände inzwischen löschen. (FR)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen