Lade Inhalte...
Frankfurt

Kaisersack in Frankfurt Debatte über Alkoholverbot

Alkohol

Die Grünen kritisieren Oberbürgermeister Peter Feldmann für seinen Vorstoß eines Alkoholverbots am Kaisersack in Frankfurt. Um die Zukunft des Bahnhofsviertels geht es auch in einer Podiumsdiskussion.

Frankfurt-West

Bahnhofsviertel Wohnprojekt in der Niddastraße

Die Wohnprojekte NiKa und Niddastern planen gemeinschaftliches Wohnen in der Niddastraße.

Bahnhofsviertel
Frankfurt-West

Frankfurt Bahnhofsviertel soll sauberer werden

Frankfurt räumt den Müll am Bahnhof rund um die Uhr weg. Die Probleme mit aggressiven Drogensüchtigen nehmen zu.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

Frankfurter Brennpunkt Mehr Polizisten und Kameras im Bahnhofsviertel

1. Update Etwa 300 Dealer verkauften in den vergangenen Monaten im Frankfurter Bahnhofsviertel Drogen an Süchtige. Die Polizei und die Bahn wollen für mehr Sicherheit sorgen.

Kamera
Frankfurt

Bahnhofsviertel Neuer Streit um Kameras im Bahnhofsviertel

Die Polizei ist vom Einsatz der mobilen Kameraanlagen im Frankfurter Bahnhofsviertel sehr angetan. Doch der Einsatz ist befristet, und eine Verlängerung dürfte zum Politikum werden.

Frankfurt-West

Drogenabhängige im Bahnhofsviertel Viele Passanten fühlen sich von Drogenabhängigen bedrängt

Beatrix Baumann spricht im FR-Interview über den Umgang mit Drogenabhängigen im Bahnhofsviertel in Frankfurt.

Crackpfeife
Frankfurt-West

Crackbus in Frankfurt Der Crackbus bleibt im Einsatz

Die Integrative Drogenhilfe schließt in Frankfurt mit dem Crackbus eine nächtliche Versorgungslücke. Sie hat Kontakt zu über 80 Konsumenten.

Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kriminalität im Bahnhofsviertel Autofahrer schlägt Passant brutal zusammen

Ein Mann spricht im Frankfurter Bahnhofsviertel einen Autofahrer an, weil dieser auf dem Gehweg parkt. Der Unbekannte steigt aus und schlägt ihn brutal zusammen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Berlin
Frankfurt

Pop-up-Restaurant in Frankfurt Erst in Frankfurt essen, dann nach Berlin reisen

Ein Pop-up-Restaurant im Bahnhofsviertel in Frankfurt soll für die Hauptstadt begeistern.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Rauswurf nach mehr als 50 Jahren

Das Bahnhofsviertel gilt als hipp und wird bei Investoren immer begehrter - zum Leidwesen alteingesessener Betriebe wie Tabak-Weider und die Bier-Brezel.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

Bahnhofsviertel Begehrt bei Investoren

Teure Wohnungen entstehen im Bahnhofsquartier auch durch Konversion. Leerstehende Bürogebäude werden abgerissen und durch Wohngebäude ersetzt.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

Bahnhofsviertel Die Stadt greift ein

Vermieter im Bahnhofsviertel wollen aus ihrem Eigentum mehr Profit schöpfen. Die Stadt will bei dieser Entwicklung mitreden und eine Milieuschutzsatzung erlassen.

Schutzmann
Frankfurt-West

Frankfurt Zwei Ansprechpartner im Bahnhofsviertel

Das Bahnhofsviertel hat künftig zwei Ansprechpartner bei der Streifenpolizei. Einer wirkt auf der Straße, einer im Hintergrund.

Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Bahnhofsviertel Mordanklage nach Gewalt in Wohnheim

Nach einem tödlichen Streit in einem Männerwohnheim im Frankfurter Bahnhofsviertel wird ein Mann wegen Mordes angeklagt. Er soll mit einer Eisenstange zugeschlagen und einen 66-Jährigen getötet haben.

29.09.2017 14:00 Kommentieren
Bundestagswahl
West

Bundestagaswahl Ergebnisse FDP besonders stark im Bahnhofsviertel

1. Update Bundestagswahl 2017 in Frankfurt Bahnhofsviertel: So stimmt der Frankfurter Stadtteil ab. Hier finden Sie Wahl-Ergebnisse und Infos zum Wahlverhalten.

21.09.2017 10:42 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen