Lade Inhalte...

Eröffnungsfest neue Altstadt Frankfurt Programm-Highlights beim Altstadtfest in Frankfurt

Die neue Altstadt ist eröffnet - und am Wochenende wird gefeiert. Wir haben einige Programm-Highlights für Sie zusammengestellt.

Neue Altstadt
Es ist geschafft: Die Neue Frankfurter Altstadt ist eröffnet - am Wochenende wird gefeiert. Foto: Renate Hoyer

Das pralle Wirken in der Altstadt lässt sich hautnah erleben. Szenen und Musik mit Texten von Stoltze, Ettlinger oder Deichsel erwecken die Geschichte des Quartiers. Los geht es am Samstag um 11, 14, 15 und 16 Uhr. Am Sonntag beginnen die Inszenierungen um 11.30, 14.30 und 16.30 Uhr. Immer im Innenhof Hinter dem Lämmchen 6/Braubachstrasse 29.

Den Krönungsweg live inszeniert die Frankfurter Volksbühne. Der Kaiser mit Frankfurter Gefolge beschreitet den Krönungsweg vom Dom zum Römer. Los geht es am Samstag um 12 sowie um 13, 17 und 19 Uhr und dann noch mal am Sonntag um 12.30, 13.30, 15.30 und 17.30 Uhr.

Rudern wie die Römer auf dem Main – das geht mit der „Victoria“, dem originalgetreuen Nachbau eines römischen Flusspatrouillenboots aus der Zeit um 100 nach Christus. Das Boot wird am Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr am nördlichen Mainufer nahe der Landungsstelle der Primus-Linie anlegen. 

Auf der Bühne 1 am Römer spielt am Samstag um 13.05 Uhr die Schirn-Bigband der Musikschule Frankfurt. Um 15.45 Uhr gibt es eine Faust-Musical-Inszenierung von der Dramatischen Bühne zu sehen. Und um 20 Uhr können sich die Besucher auf die HR-Bigband und Laith Al-Deen freuen. Am Sonntag spielen um 11 Uhr die Roma-und-Sinti-Philharmoniker. Um 16 Uhr singt der Cäcilienchor und um 17.30 Uhr gibt es eine ökumenische Andacht zur Altstadteröffnung.

Auf der Bühne 2 am Main ist am Samstag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Blues-Man Andreas Kümmert zu Gast. Am Sonntag heizen die Rodgau Monotones dem Publikum von 16 bis 18 Uhr ein.

Eine magische Hommage an Frankfurt gibt es am Samstagabend am Himmel zu sehen. Bei der Drohnenshow zaubern 110 LED-Quadrocopter ein Lichtspiel an den Himmel, begleitet von eigens komponierter Musik und gesprochenen Passagen. Los geht es um 21.45 Uhr.

Alle Veranstaltungen und weitere Informationen unter www.altstadtfest-frankfurt.de.  

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Dossier Neue Altstadt Frankfurt

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen