Lade Inhalte...

Abstimmung Wie gefällt Ihnen die Frankfurter Altstadt?

Die Bauzäune sind gefallen, die Frankfurter entdecken ihre Altstadt neu. Was halten Sie von dem neuen Quartier im Herzen Frankfurts?

Neue Frankfurter Altstadt vor Eröffnung
Blick auf die Fassade der Goldenen Waage, eines der rekonstruierten Gebäude der Frankfurter Altstadt. Foto: dpa

Die Frankfurter lernen ihre neue Altstadt kennen: Seit die Bauzäune rund um die Großbaustelle zwischen Dom und Römerberg abgebaut und das Areal für die Öffentlichkeit freigegeben ist, flanieren täglich viele Neugierige durch das Quartier und über den Krönungsweg, begutachten die Neu- und Nachbauten - und machen sich ein eigenes Bild.

35 neue Gebäude, darunter 15 Rekonstruktionen, sind in sechs Jahren Bauzeit entstanden. Umstritten war das Projekt von Anfang an. Mancher frühere Kritiker, darunter Frankfurts OB Peter Feldmann, änderte seine Meinung im Laufe der Zeit. Beim Rundgang durch das fertiggestellte Quartier sehen manche sich bestätigt, denken an „Legoland“ oder auch „Disney World“. 

 

Andere freuen sich, dass Frankfurt 76 Jahre nach dem Untergang der Altstadt im Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs  wieder ein Zentrum hat, das zumindest an damals erinnert - nur ohne die Enge und Düsternis, die in früheren Zeiten in und zwischen den alten Häusern herrschte. 

Wie sehen Sie das? Auf einer Skala von 0 bis 10: Wie gut gefällt Ihnen die neue Frankfurter Altstadt? Stimmen Sie hier ab.

 

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum