Lade Inhalte...

Seckbach Farben-Betrieb in Seckbach in Flammen

In der Nacht ist im Heizungsraum einer Firma in Seckbach ein Feuer ausgebrochen. Später gab es außerdem einen Bradn in Eckenheim.

Feuerwehr
Die Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild). Foto: Götz Nawroth

Feuerwehr-Einsatz in Seckbach: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist in einem Betrieb zur Herstellung von Druckfarben und Pigmenten ein Feuer ausgebrochen. Gegen 1.45 Uhr wurde der Brand in einem Heizungsraum gemeldet. Die Einsatzkräfte mussten mit Atemschutzgeräten gegen die Flammen vorgehen. Neben der Berufsfeuerwehr waren auch Kräfte der Freiwilligen  Feuerwehr Seckbach am Einsatz beteiligt.

Eine Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Feuerwehr auf rund 40.000 Euro.

Brand bei Eckenheimer Kiosk

Nur wenige Stunden später wurde die Feuerwehr dann zu einem weiteren Einsatz nach Eckenheim gerufen. Gegen 4.16 Uhr wurde ein Feuer in der Kaiser-Sigmund-Straße Ecke Marbachweg gemeldet. Dort brannten die Außenfassade eines freistehenden Kiosks sowie abgestellte Müllbehälter. Die Brandursache wird derzeit von der Polizei ermittelt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 50.000 Euro.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum