Lade Inhalte...

Heddernheim Rund um die Pumpe

Der Heddernheimer Vereinsring lädt zum Straßenfest an der so genannten Gemaa Bumb.

Heddernheim
Ihr Alltag ist grau. Doch zweimal im Jahr, beim sommerlichen Straßenfest und beim Klaa Pariser-Fastnachtszug, ist die Heddernheimer Gemeindepumpe aus dem Jahr 1839 Gegenstand kultischer Verehrung. Foto: christoph boeckheler

In Heddernheim, auch bekannt als „Klaa Paris“, versteht man sich aufs Feiern – und das nicht nur zur Fastnacht. Auch das Straßenfest im Juni zieht stets viele Besucher an. Zum 28. Mal richtet der Vereinsring am Samstag, 9. Juni, die Feier aus.

Wie der Fastnachtszug dreht sich auch das Straßenfest vordergründig um die 1839 angeschaffte Gemaa-Bump – die Gemeindepumpe. Ins Leben gerufen hat den sommerlichen Fastnachtsableger 1990 Dietmar Pontow, der Vorsitzende des Vereinsrings und der Zuggemeinschaft Klaa Paris. Schnell etablierte sich die Veranstaltung über die Stadtteilgrenze hinaus. Zwischen 2000 und 3000 Besucher fänden jedes Jahr verlässlich den Weg nach Alt-Heddernheim, teilt Pontow mit.

Neben den im Stadtteil beheimateten Vereinen, die sich an insgesamt 14 Ständen präsentieren, kochen und Kölsch ausschenken, ist dieses Mal auch die Evangelische Sankt Thomasgemeinde vertreten, die „Chili per órgano“ servieren und Spenden für ihr Projekt „Die neue Thomasorgel“ sammeln wird. Außerdem erstmals mit dabei ist ein Heddernheimer Hobbyimker, der seine Honigprodukte vorstellt und in die Kunst der Imkerei einführt.

Das Bühnenprogramm im Stiftspark ist vielfältig. So werden einige Vereine Tänze aufführen und die Blues-Band „Al Frinderman“ ein Konzert spielen. Eröffnet wird das Straßenfest traditionell um 15 Uhr durch Dietmar Pontow und den diesjährigen Schirmherrn Frank Schmidt, der Betreiber der Website „Heddernheim.de“. Während des Straßenfests wird auch das Klaa Pariser Fastnachtsmuseum in Alt-Heddernheim 30 geöffnet sein.

Für die jüngeren Gäste wird wie jedes Jahr ein Kinderkarussell im Stiftsgarten aufgestellt und auch die Jugendfeuerwehr Heddernheim wird in der Parkanlage wieder eine Schauübung zeigen. Die Stände entlang der Straße Alt-Heddernheim sind am Samstag, 9. Juni, zwischen 14 Uhr und 22.30 Uhr geöffnet.

Lesen Sie weitere Berichte aus Heddernheim

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen