Lade Inhalte...
Mord an Tristan Brübach
Frankfurt-West

Mordfall Tristan Brübach Gedenken an Tristan Brübach

Das Grab des 1998 ermordeten Schülers Tristan Brübach wird abgeräumt. Dafür entsteht eine neue Erinnerungsstätte.

Frankfurt-West

Bockenheim Menschenrechte für alle

Die Schüler der Georg-Büchner-Schule in Bockenheim setzen sich mit Rassismus und Diskriminierung auseinander.

Eschersheimer Landstraße | Frankfurt | 11. Januar 2018
Planungswerkstatt zum Innovationsquartier hier die Kleingärten
Frankfurt-Ost

Frankfurt-Nordend Ungewöhnliche Vielfalt

Seltene Brutvögel und Käfer leben einem Flora- und Fauna-Gutachten des Senckenberg-Instituts auf dem Areal des geplanten Innovationsquartiers. Die Stadt will die Ergebnisse in den weiteren Planungsprozess einbeziehen.

Frankfurt-Ost

Riederwald Scheck für die Leseratten

Der Bestand der Jugendbibliothek ist vorerst gesichert. Die Stadt gibt 3500 Euro, 10.000 Euro bringt eine Crowdfunding-Aktion.

Kejoo Park
Frankfurt-West

Rödelheim Zurück zu den Wurzeln

Die Frankfurter Künstlerin Kejoo Park stellt Ende des Jahres ihre Werke in New York aus, wo sie als junge Frau erstmals Bilder zeigte. Seit vier Jahren konzentriert sich die ehemalige Landschaftsarchitektin auf die Malerei.

Frankfurt-Nord

Heddernheim Die Wiege Frankfurts

Der Ursprung von Frankfurt liegt in dem kleinen Stadtteil Heddernheim im Norden. Mit der Eingemeindung Heddernheims 1910 holten sich die Frankfurter die Römer ins Haus.

Frankfurt-Bockenheim
Frankfurt-West

Frankfurt Bockenheim gehörte einst zu Hanau

Der Frankfurter Stadtteil feiert sein 1250-jähriges Bestehen. Sogar zu Hanau gehörte er einmal. Ein Blick in die Vergangenheit offenbart spannende, heitere und traurige Aspekte.

Aus den Stadtteilen
Frankfurt-Nord
Frankfurt. Reithalle, Berkersheim TAGESHONORAR.

Berkersheim Reiter ziehen um

Der Reit- und Fahrverein Niddatal muss seine Halle am Rand von Berkersheim räumen. Die Zukunft des Clubs ist unklar. Auch die Kerbeburschen schlagen Alarm, denn sie verlieren ihren Festplatz.

Ortsbeirat 15

Das Jahr im Ortsbeirat 15 „Sportanlage ist für alle wichtig“

Der Ortsbeirat 15 (Nieder-Eschbach) fordert seit längerem den Neubau einer Dreifeld-Sporthalle für die Otto-Hahn-Schule. Vorsteher Ernst Peter Müller (CDU) will weiter hartnäckig für das Vorhaben werben.

IG Metall „Viele wollen weniger arbeiten“

In der aktuellen Tarifrunde fordert die IG Metall einen Anspruch auf eine Verkürzung der Arbeitszeit. Ein Gespräch mit dem Frankfurter Vorsitzenden Michael Erhardt.

Kalbach-Riedberg „Der einzige Versammlungsort“

Ortsvorsteherin Carolin Friedrich (CDU) fordert, die Turnhalle Kalbach zu sanieren. Auch in Sachen Betreuungplätze im Ortsbezirk 12 gibt es noch Redebedarf.

Nieder-Erlenbach Betreuungsplätze in Nieder-Erlenbach sehr begehrt

Der Ortsvorsteher von Nieder-Erlenbach, Yannick Schwander, über die Entwicklung von Baugebieten rund um sein Viertel.

Frankfurt-Ost
Innovationsquartier

Nordend „Man muss in einer Stadt auch Musik machen können“

Ortsvorsteherin Karin Guder setzt sich für soziales Leben im Nordend ein. Sie sieht immer mehr Anwohner, die persönliche Interessen vor die der Allgemeinheit stellen.

Sturm

Sturmschäden in Frankfurt Kontrolle nach Sturm „Burglind“

Das Sturmtief „Burglind“ beschäftigt noch immer das Frankfurter Grünflächenamt. Es lässt Bäume im Nordend auf ihre Standsicherheit untersuchen.

Künstler in Frankfurt Atelierfrankfurt soll im Ostend bleiben

Die Koalition im Frankfurter Römer bekennt sich zum Atelierfrankfurt, in dem 200 Künstler ihre Werkstätten haben. Auf dem Grundstück im Ostend sollen keine Wohnungen entstehen.

Umweltschutz in Frankfurt Mehrwegbecher für die Berger Straße

Auch in Frankfurt quellen Abfalleimer mit Coffee-to-go-Bechern über. Um das zu ändern, will eine Initiative mit Gewerbetreibenden auf der Berger Straße wiederverwertbare Kaffeebehälter in Umlauf bringen.

Bornheim Fußball für den guten Zweck

Die SG Bornheim Grün-Weiß fordert den FSV Frankfurt heraus – gewinnen werden Kinder.

Frankfurt-Süd
Sachsenhausen

Schulen in Frankfurt Eine Schule für Sachsenhausen

Die Stadt Frankfurt stellt die Umbaupläne für den Campus der IGS Süd in Sachsenhausen vor. Damit verbunden sind auch Veränderungen an der Textorstraße.

Krähen in Wiesbaden

Tiere in Frankfurt Grausame Krähenjagd in Frankfurt

Jäger haben im Frankfurter Stadtteil Oberrad wieder Rabenvögel geschossen. Das sei erlaubt, aber sinnlos, sagen Tierschützer. Ein totes Tier soll verwendet worden sein, um Artgenossen anzulocken.

Nahverkehr in Frankfurt Noch weniger Bahnen fahren nach Sachsenhausen

Fahrgäste im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen müssen sich in diesen Tagen auf Behinderungen einstellen. Die Straßenbahnlinie 18 fährt heute nur auf einer Teilstrecke. Außerdem fallen U-Bahnlinien aus.

Oberrad Hirsch öffnet wieder

Ab Mittwoch gibt es im Lokal wieder Schnitzel und Ebbelwei. Pächterin Ingrid Barth darf zumindest bis zum geplanten Umbau Ende 2018, Anfang 2019 weiter machen.

Sachsenhausen Ärger um Rad-Stellplätze

Der Ortsbeirat 5 wünscht sich neue Fahrradständer an den S-Bahn-Stationen im Frankfurter Süden. Das ist aber nicht so einfach. Kein Platz, zu teuer, sagen Stadt und Bahn.

Frankfurt-West
Bildungscampus Gallus

Gallus Kinderzentrum wird für fünf Jahre ausgelagert

Die Heizung der Einrichtung und die Warmwasserversorgung sind defekt. Die rund 250 Kinder werden in einer Pavillonanlage auf dem Gustavsburgplatz untergebracht.

Sindlingen

Fasching in Frankfurt Kinderfastnacht in Sindlingen fällt aus

Der Sindlinger Karnevalsverein hat seinen Kinderzug zu Rosenmontag abgesagt. Nur drei Gruppen hatten sich angemeldet.

Schulen in Frankfurt Unterliederbach braucht „dringend eine Grundschule“

Das Jahr endete in Unterliederbach mit einem politischen Eklat. Ortsvorsteherin Susanne Serke (CDU) spricht im FR-Interview über das Schul-Angebot und andere Konflikte im Frankfurter Westen.

Schulen in Frankfurt Schulen im Frankfurter Westen in Not

Das Bildungsdezernat will sich im Ortsbeirat 6 dem Protest der Eltern stellen. Aufreger ist unter anderem die Zukunft der früheren Karl-Oppermann-Schule.

Sossenheim Jahresauftakt mit Sinfonieorchester

Der Kultur- und Förderkreis hat sein Programm 2018 veröffentlicht – im Zeichen der 800-Jahrfeier

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum