Lade Inhalte...
OB Wahl in Frankfurt

OB-Wahl in Frankfurt

Der amtierende Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) gewinnt die Stichwahl gegen CDU-Konkurrentin Bernadette Weyland deutlich.

Felicia Herrschaft
OB-Kandidaten im Gespräch

Felicia Herrschaft Kandidatin Felicia Herrschaft: „Frankfurt als Stadt der Gärten entwickeln“

Felicia Herrschaft ist eine von insgesamt 12 Kandidaten, die zur OB-Wahl in Frankfurt antreten. Die Soziologin spricht im FR-Interview über runde Bänke, grüne Flächen und ihren Wahlkampf.

OB-Kandidaten im Gespräch

Juli Wünsch Kandidatin Juli Wünsch: Natur statt Bebauung

Die Architektin Juli Wünsch sieht die Natur in der Stadt durch Bauvorhaben bedroht - sie kandidiert nun zur OB-Wahl in Frankfurt.

Kommentare zur OB-Wahl

Bernadette Weyland in Frankfurt Niedriges Niveau

Bernadette Weyland

Bernadette Weyland, OB-Bewerberin in Frankfurt, ist in Sachen Stabstelle schlecht vorbereitet und muss sich vorwerfen lassen, dass es ihr vor allem um politische Ressentiments auf niedrigem Niveau geht. Ein Kommentar.

OB-Wahl in Frankfurt
Kommentare zur OB-Wahl

OB-Wahl in Frankfurt Ein verzerrtes Bild der Stadt Frankfurt

Das Bild der Stadt, das vom Amt für Kommunikation und Stadtmarketing erzeugt wird, ist zwangsläufig verzerrt. Frankfurt hat viel mehr zu bieten als nur OB Peter Feldmann (SPD). Ein Kommentar.

Peter Feldmann
Kommentare zur OB-Wahl

OB-Wahl Frankfurt Peter Feldmann mit richtiger Agenda

OB Peter Feldmann setzt in Frankfurt dezidiert auf sozialpolitische Themen. Und das ist die richtige Agenda in einer Banken- und Dienstleistungs-Großstadt. Der FR-Kommentar.

Kommentare zur OB-Wahl

Wahlprogramm Nicht nach unten treten

Frankfurt hat wichtigere Probleme als die Punks auf der Zeil. Bernadette Weyland legt keine schlüssigen Konzepte gegen Wohnungsnot und steigende Mieten vor. Ein Kommentar.

OB-Wahl Stadtteile

Bernadette Weyland verliert ihre letzten Bastionen, der Riederwald liegt Peter Feldmann zu Füßen - und Harheim beschert der Stichwahl einen Hauch von Spannung: Die Ergebnisse der OB-Stichwahl im Stadtteil-Vergleich.

OB-Wahl Frankfurt So wählte der Stadtteil Altstadt

2. Update In Frankfurt-Altstadt geht Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann mit 69,9 Prozent ins Ziel der OB-Stichwahl.

OB-Wahl Frankfurt So wählte der Stadtteil Bergen-Enkheim

1. Update Im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim fällt der Triumph von Peter Feldmann bei der OB-Stichwahl nicht ganz so deutlich aus.

OB-Wahl Frankfurt So wählte der Stadtteil Berkersheim

1. Update In Frankfurt-Berkersheim bleibt Amtsinhaber Peter Feldmann bei der OB-Stichwahl 2018 unter 70 Prozent.

OB-Wahl Frankfurt So wählte der Stadtteil Bockenheim

1. Update In Frankfurt-Bockenheim fällt der Vorsprung von Peter Feldmann in der OB-Stichwahl noch deutlicher aus als im Frankfurter Durchschnitt.

Aus den Stadtteilen
Kommentare zur OB-Wahl

Die niedrige Wahlbeteiligung bei der Stichwahl in Frankfurt ist alarmierend. Warum ist das Interesse so gering, und was lässt sich dagegen tun? Ein Kommentar.

OB-Wahl in Frankfurt Den Nerv getroffen

Frankfurts OB Peter Feldmann (SPD) ist der Richtige in einer verunsicherten Stadt. Ein Kommentar.

OB-Wahl Frankfurt Votum über Personen

Parteien in der System-Krise, ein stärker werdender Rechtspopulismus und in Frankfurt ganze zwölf Kandidaten. Es gibt viele gute Gründe, zur Wahl zu gehen. Ein Kommentar.

OB-Wahl in Frankfurt Eskandari-Grünberg vertwittert sich

Nargess Eskandari-Grünberg, OB-Kandidatin der Grünen, wirbt mit ihrem Migrationshintergund. Aber kann „Migration“ ein Argument in einer politischen Abstimmung sein? Ein Kommentar.

FR-Themencheck
Schulkinder-Demo

Schulen und Kitas in Frankfurt Fehlende Plätze - verzweifelte Eltern

Schulen und Kitas sind in Frankfurt randvoll, die Stadt kommt mit dem Ausbau kaum hinterher.

Frankfurter Tafel

OB-Wahl in Frankfurt Die Strategien der OB-Kandidaten gegen Armut

Das teure Pflaster Frankfurt benachteiligt vor allem Kinder und Rentner – die Politik muss gegensteuern. So wollen die Kandidaten für eine lebenswerte Stadt für alle sorgen.

Wahlcheck: Verkehr So wollen die OB-Kandidaten den Verkehr steuern

Frankfurt wächst weiter - und damit verschärfen sich auch die Verkehrsprobleme. Was die Kandidaten für die OB-Wahl am 25. Februar dagegen unternehmen wollen, erfahren Sie hier.

OB-Wahl in Frankfurt Wie wollen die OB-Kandidaten hohe Mieten bekämpfen?

Die Wohnungsfrage dominiert den OB-Wahlkampf in Frankfurt. Doch Lösungen für eine entspanntere Situation sind kaum in Sicht.

Service zur OB-Wahl
OB-Wahl 2018 | RF Stadtgespräch | Frankfurt | 07.03.2018

OB-Wahl Frankfurt Letzter Zweikampf

Auf dem FR-Podium diskutieren Oberbürgermeisterkandidatin Bernadette Weyland (CDU) und das amtierende Stadtoberhaupt Peter Feldmann (SPD) heftig - und auch im Publikum wird es mal hitzig.

OB-Wahlkampf

#FROBcheck „Die ABG ist einer der sozialsten Anbieter“

OB Feldmann twittert über günstigen Wohnraum, den kostenlosen ÖPNV, die Eintracht und seinen Musikgeschmack.

OB-Wahlkampf

#FROBcheck Bernadette Weyland im Twitter-Interview: „Sicherheit ist Chefsache“

Die Frankfurter OB-Kandidatin Bernadette Weyland (CDU) stellt sich den Twitter-Nutzern. Die fragen unter anderem nach Ordnungsdezernent Markus Frank, dem Verkauf des Eintracht-Stadions und nach Fahrverboten für Diesel.

OB-Kandidaten im Gespräch
Ming Yang

OB-Wahl in Frankfurt „Zeichen setzen gegen die AfD“

Ming Yang lebt seit mehr als 25 Jahren in Frankfurt und ist Mitglied der Kommunalen Ausländervertretung. Jetzt tritt der 53-jährige Unternehmensberater bei der OB-Wahl an und engagiert sich gegen Rechts.

Frankfurt

OB-Wahl in Frankfurt „Darf der Stadtwald tabu sein?“

Michael Weingärtner (Freie Wähler), Kandidat der OB-Wahl in Frankfurt, will einen städtebaulichen Entwicklungsplan diskutieren.

Janine Wissler

OB-Kandidatin Janine Wissler „Es wird bisher jede Menge Unfug gebaut“

OB-Kandidatin Janine Wissler von den Linken über neue Bürotürme, den Mangel an Sozialwohnungen und die Versprechen von Amtsinhaber Peter Feldmann.

OB-Wahl in Frankfurt

Volker Stein „Ich bin durch und durch liberal“

Volker Stein, unabhängiger Kandidat für die OB-Wahl in Frankfurt, gilt als Law-and-Order-Politiker. Im FR-Interview beklagt er einen „Kontrollverlust in Frankfurt“.

Janine Wissler

Janine Wissler „ABG soll geförderte Wohnungen verdoppeln“

Janine Wissler, OB-Kandidatin der Linken in Frankfurt, wirbt für bezahlbare Unterkünfte und die kostenlose Fahrt mit Bus und Bahn.

Fotostrecke Politprominenz im Römer Galerie öffnen +7 Bilder
Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt
Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt
Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen