Lade Inhalte...

Green Capital Frankfurt verpasst Auszeichnung

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen setzt sich in der Finalrunde gegen Frankfurt und das englische Bristol durch und gewinnt das Rennen um die Auszeichnung als "Green Capital".

Frankfurt muss sich im Rennen um die Auszeichnung "Green Capital" Kopenhagen geschlagen geben. Foto: dapd

Lange mussten sie im Römer warten am Freitagabend, auf eine Nachricht aus dem Baskenland. Im Städtchen Vitoria-Gasteiz, der Europäischen Umwelthauptstadt 2012, sollte der Titelträger für das Jahr 2014 bekanntgegeben werden. Frankfurt hatte ebenso wie das englische Bristol und die dänische Hauptstadt Kopenhagen die Endrunde erreicht. Sechzehn andere europäische Kommunen waren schon ausgeschieden, darunter Paris, Wien und Turin. Um kurz nach 22 Uhr war dann klar, dass Kopenhagen das Rennen um die Auszeichnung als „Green Capital“ gewinnt.

Die scheidende Umweltdezernentin Manuela Rottmann (Grüne) beglückwünschte die Dänen zu dem Titel: „Kopenhagen gibt ganz Europa ein Vorbild, wie sich Wohlstand, eine nachhaltige Stadtentwicklung und soziale Verantwortung verbinden lassen.“ Vor allem beim Klimaschutz und beim Radverkehr könne Frankfurt noch viel von Kopenhagen lernen.

Rottmann hatte zusammen mit Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) die Bewerbung Frankfurts vor einer Jury der EU-Kommission in Brüssel präsentiert. Auch wenn Frankfurt nicht die Auszeichnung gewonnen habe, so sei durch den Wettbewerb viel in Bewegung gekommen, sagte Rottmann.

Von den Fluglärm-Gegnern war die Bewerbung kritisiert worden. Rottmann und Cunitz hatten die Probleme, die der Flughafenausbau mit der neuen Landebahn, aber auch die Zahl von 320000 Einpendlern am Tag mit sich bringen, nicht ignoriert. Die Bedeutung des öffentlichen Nahverkehrs müsse gesteigert werden. Die Fachleute in Brüssel hatten wegen der Bürgerproteste gegen die neue Landepiste nachgefragt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum