25. Februar 20177°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...

Ferienkarussell Frankfurt Ferienprogramm für 2016

Das Programm des Ferienkarussells liegt vom 4. Januar an in verschiedenen Einrichtungen aus. Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich, Anmeldekarten gibt es im Programmheft oder online.

Das Jugend- und Sozialamt hat jetzt das neue Jahresprogramm des Ferienkarussells veröffentlicht. Es bietet auch im neuen Jahr ein breites Bildungs- und Freizeitprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien an – vom Tipi-Zeltlager über Trickfilm-Workshop bis zum Urlaub auf dem Bauernhof.

Die Preise für die Angebote des Ferienkarussells liegen zwischen drei und 95 Euro. Das Programm liegt vom 4. Januar an in den Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulen, Stadtteilbibliotheken, Sozialrathäusern, in der Bürgerberatung auf dem Römerberg 32 sowie im Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstraße 241-249, aus. Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich, Anmeldekarten gibt es im Programmheft oder online unter www.ferienkarussell-frankfurt.de.

Anmeldungen sind ab dem 4. Januar möglich – Anmeldeschluss ist am 1. Februar. Infos auch unter Telefon 212 330 10.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum