Lade Inhalte...

Edelholz unter Schutz Zoll beschlagnahmt 127 Gitarren

Zöllner haben in Frankfurt 127 Gitarren sichergestellt, die aus dem Holz streng geschützter Bäume hergestellt wurden. Die Instrumente sollten auf der Musikmesse in Frankfurt gezeigt werden.

21.04.2017 11:42
Gitarren
Die Instrumente wurden sichergestellt. Foto: Zoll

Zöllner haben in Frankfurt 127 Gitarren sichergestellt, die aus dem Holz streng geschützter Bäume hergestellt wurden. Wie das Hauptzollamt am Freitag mitteilte, sollten die Instrumente auf der Frankfurter Musikmesse gezeigt werden. Die Gitarren waren Teil einer rund 650 Instrumente umfassenden Lieferung aus China, Korea und Amerika und bestanden zum Teil aus Palisander.

Alle 250 Palisanderholzarten sind nach Angaben der Behörde jedoch seit ein paar Monaten weltweit durch das Washingtoner Artenschutzübereinkommen geschützt. Nach Deutschland dürfen solche Produkte nur mit einer besonderen Genehmigung eingeführt werden. (dpa)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum