Lade Inhalte...
Wohnen in Frankfurt
Neuer Stadtteil

Neuer Stadtteil Im Kern unsozial

Frankfurt muss Vorsorge treffen für das Bevölkerungswachstum. Land und Stadt sollten ihre politischen Schaukämpfe rund um den neuen Stadtteil einstellen. Der Kommentar.

Info-Veranstaltung Neuer Stadtteil

Frankfurt Widerstand gegen neuen Stadtteil organisiert sich

Bürgerinitiativen gegen den geplanten Stadtteil im Frankfurter Norden koordinieren sich bei einem Treffen in Niederursel.

Neuer Stadtteil Stadt will mit Eigentümern verhandeln

Frankfurter Stadtplaner wollen ausloten, ob die Besitzer ihre Grundstücke in dem geplanten neuen Stadtteil freiwillig hergeben. Unwilligen droht die Enteignung.

Behinderte in Frankfurt „Die Stadt müsste mit der ABG mal Klartext reden“

Die Frankfurter Behindertenbeauftragte Friederike Schlegel spricht im FR-Interview über den Mangel an barrierefreien Wohnungen, Schlupflöcher für Bauherren und ihren Ärger, zu oft den Schwarzen Peter zu haben.

Frankfurt Winx ist vermietet

Zehn Monate vor der geplanten Fertigstellung sind nach Angaben des Investors fast alle Flächen im Büro-Hochhaus Winx vermietet.

Bundestagswahl in Frankfurt
Jamaika in Frankfurt

Bundestagswahl in Frankfurt Wie Frankfurt zu „Jamaika“ steht

1. Update Bei den Frankfurtern hätte eine mögliche schwarz-gelb-grüne Koalition eine größere Mehrheit als auf Bundesebene - allerdings nicht in allen Wahlbezirken. Unsere Auswertung zeigt, wo der Rückhalt für „Jamaika“ am größten ist.

Bundestagswahl

Bundestagswahl in Frankfurt So hat Ihre Nachbarschaft gewählt

Mancher Frankfurter mag sich seit dem Wahlsonntag die bange Frage stellen, wie extrem die eigene Nachbarschaft wohl bei der Bundestagswahl 2017 abgestimmt hat. Sie auch? Hier finden Sie Ergebnisse aus allen Wahlbezirken.

Frankfurt Grüne wollen über Jamaika-Bündnis verhandeln

Die grünen Parteimitglieder in Frankfurt sehen zwar keine Schnittmengen mit der CDU, aber die Chance für eine andere Klimapolitik.

Frankfurter SPD Basis fordert Erneuerung

Am turbulenten Tag nach der Wahl fordert die Frankfurter SPD inhaltliche Erneuerung und neues Personal im Bund.

AfD-Hochburgen in Frankfurt Ostdeutsche Verhältnisse in Frankfurt

Im Wahlbezirk 39003 erzielte die AfD ihr bestes Ergebnis in Frankfurt. Dabei gilt das Viertel um die Pestalozzischule als Hochburg der Sozialdemokratie.

Aus den Stadtteilen
Freizeit
Rolf Miller

Kabarett Rolf Miller tritt in Rüsselsheim auf

Der Kabarettist Rolf Miller kommt nach Rüsselsheim. Unser Autor Boris Halva hat zwischen zwei Auftritten mit ihm gesprochen - über den Zauber des Augenblicks und warum Humor vor Sendungsbewusstsein gehen muss.

„Sex Money & Respect“ Harte Worte = harte Jungs?

Oder ist Rap mehr als Pose und Provokation? Das Frankfurter Künstlerhaus Mousonturm veranstaltet am Wochenende eine Hip-Hop-Konferenz, Motto: „Sex Money & Respect“.

Verkehr
Symbolfoto Polizei

Unfall in Frankfurt Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Beim Abbiegen im Frankfurter Stadtteil Dornbusch erfasst eine 82 Jahre alte Autofahrerin eine 68-jährige Radlerin. Die 68-Jährige erleidet schwerste Verletzungen, so die Polizei.

Rettungswagen

Polizei Korbach 80-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Der Mann verliert am Dienstagnachmittag die Kontrolle über seinen Wagen und kommt von der Fahrbahn ab. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist zunächst unklar.

Rettungswagen

Frankfurt Radfahrerin bei Unfall mit Lkw tödlich verletzt

Die 74-Jährige ist am Dienstagmittag an einer Einmündung gegen den abbiegenden Lkw geprallt. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Kriminalität, Gericht
Symbolfoto Polizei

Kriminalität in Hessen Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft

Bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Stockstadt (Kreis Groß-Gerau) sticht ein 24-Jähriger einen 22-Jährigen nieder.

Mordprozess gegen "Lasermann“

Prozess gegen „Laserman“ „Laserman“ erzählt aus seinem Leben

Zu Beginn des Frankfurter Mordprozesses macht der „Laserman“ John Ausonius keine Angaben zum Tod der Garderobefrau Blanka Zmigrod. Der Schwede trägt nur seinen Lebenslauf vor - auf Deutsch.

Symbolfoto Polizei

Flughafen Frankfurt Razzia bei Flughafen-Betreiber Fraport

1. Update Die Frankfurter Staatsanwaltschaft lässt Büros des Flughafen-Betreibers Fraport und Wohnungen von Fraport-Mitarbeitern durchsuchen. Leitende Angestellte werden der Bestechung verdächtigt.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum