Lade Inhalte...
Schüler
Frankfurt

Junges Museum in Frankfurt Occupy spielen

Eine neue Ausstellung im Jungen Museum in Frankfurt beschäftigt sich mit Protestbewegungen und Revolutionen. Am Sonntag ist die Eröffnung.

Müll
Frankfurt

FES-Schnellreinigungsteam in Frankfurt Der Müll muss weg

Die Rücksichtslosigkeit einiger Mitbürger in Frankfurt kennt keine Grenzen. Unterwegs mit dem FES-Schnellreinigungsteam.

Demo gegen den Mietpreiswahnsinn
Frankfurt

Wohnen in Frankfurt 5000 demonstrieren gegen Mietwahnsinn in Frankfurt

„Miethaie zu Fischstäbchen“: Tausende sind in Frankfurt auf die Straße gegangen, um gegen die extrem hohen Mieten und den Mangel an bezahlbaren Wohnungen zu demonstrieren.

Frankfurt

Demo Alte Oper Pfiffe gegen rechts

Demo Alte Oper

Etwa zehn „Patrioten für Deutschland“ demonstrieren vor der Alten Oper in Frankfurt. Die Gegendemonstranten pfeifen die „Patrioten“ aus.

Nidda
Frankfurt-Nord

Nidda in Frankfurt Naturnahe Nidda

Die CDU im Ortsbeirat 14 will einen ehemaligen Nidda-Altarm nahe der Harheimer Brücke wiederbeleben. Die Stadt steht dem Vorhaben aufgeschlossen gegenüber.

Bahnsteig
Verkehr

Hauptbahnhof in Frankfurt Alle Bahnsteige sind bald saniert

Die Bahn saniert einen Bahnsteig für Fern- und Regionalzüge am Hauptbahnhof in Frankfurt noch bis Dezember - der Bau der Verteilerebene verzögert sich allerdings.

Podiumsdiskussion
Campus

Campus Westend der Goethe-Uni Frankfurt Alles eine Kostenfrage

Zum Abschluss einer Debattenreihe geht es auf dem Campus Westend der Goethe-Uni Frankfurt um studentischen Wohnraum, wissenschaftliche Weiterbildungsmaßnahmen und die digitale Infrastruktur.

Brand
Frankfurt

Rettungskräfte in Hessen schlagen Alarm Retter fordern mehr Respekt für ihre Arbeit

Eine Podiumsdiskussion im Haus am Dom zeigt die schwere Situation von Rettungskräften in Hessen. Übergriffe müssten hart sanktioniert werden, fordern einige Verantwortliche.

Verfassungsschutz Hessen
Frankfurt

„Patrioten für Deutschland“ in Frankfurt Rechte Initiative im Blickfeld

Die „Patrioten für Deutschland“ wollen vor der Alten Oper in Frankfurt demonstrieren. Der Verfassungsschutz teilt mit, die Gruppe sei „von Rechtsextremisten beeinflusst“.

Ansgar Wucherpfennig
Frankfurt

Katholische Kirche Frankfurter Katholiken fordern Abkehr von Hierarchiedenken

Strenge und autoritäre Hierarchien begünstigten bestehende Missstände und Machtmissbrauch in der Katholischen Kirche. Man müsse sich davon verabschieden.

Das Ärmelabzeichen von einem Zollbeamten ist zu sehen
Kriminalität, Gericht

Buchmesse Frankfurt Schwarzarbeit auf Frankfurter Buchmesse

Beim Abbau der Buchmesse nimmt das Zollamt 46 Betriebe unter die Lupe. In einigen Fällen sind Schwarzarbeiter am Werk.

19.10.2018 16:44 Kommentieren
Vorbereitungen für Demo am Samstag
Demonstrationen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Demonstrationen in Frankfurt Samstag in Frankfurt Tag der Demos

Frankfurt ist an diesem Samstag die Stadt der Demos. Mehrere Bündnisse wollen für eine andere Wohnungspolitik, für Frauenrechte und gegen Rassismus auf die Straße gehen. Hier ein Überblick.

Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Frauen im Schlaf vergewaltigt

Landgericht

Am Landgericht Frankfurt läuft der Prozess gegen einen Mann, der Frauen im Schlaf vergewaltigte. Wie der 39-Jährige so lange auf freiem Fuß bleiben konnte, ist rätselhaft.

Eintracht Frankfurt
Frankfurt

Europacup Eintracht-Fans in Not

Die Pleite der zyprischen Fluggesellschaft Cobalt Air führt zu Problemen im Europapokal. Mehr als 100 Eintracht-Fans müssen umbuchen.

Mediathek Frankfurt

DFB-Pokal der Eintracht bei der FR

Eintracht-Pokalfeier auf dem Römerberg

21.05.2018 16:04

Die neue Frankfurter Altstadt

09.05.2018 17:05

Festnahmen nach Razzia im Bahnhofsviertel

09.04.2018 15:03

Abriss der Rennbahn schreitet voran

09.04.2018 13:01

Kein Verkehrschaos am Streiktag in Frankfurt

28.03.2018 17:05

Tunnelsperre und Streik bremsen Verkehr in Frankfurt

26.03.2018 14:02

Erneut brennen Autos in Frankfurt

13.03.2018 14:02

Neue Züge auf der Riedbahn

12.03.2018 14:02
Wohnen in Frankfurt
Infobörse

Wohnen Wohnprojekte gegen die Einsamkeit

Gemeinschaftliches Wohnen bringt interessante Nachbarn und kann eine Alternative zum Single-Dasein sein. Eine Informationsbörse im Römer hat Projekte vorgestellt.

Demo gegen den Mietpreiswahnsinn

Demo Mietwahnsinn in Frankfurt Protest gegen Mietwahnsinn

Tausende demonstrieren in Frankfurt gegen ständig steigende Mieten und für bezahlbaren Wohnraum.

Mietenwahnsinn Hessen Demo gegen steigende Mieten

In Frankfurt beteiligen sich Hunderte Menschen an der Aktion des Bündnisses „Mietenwahnsinn Hessen“.

Wohnen in Frankfurt Mieter leben in Frankfurt in Angst

Mieterhöhungen, Hausverkäufe, Verlust von Grünflächen: Mieter in Frankfurt erzählen von ihren Sorgen und Ängsten.

Demonstrationen in Frankfurt Samstag in Frankfurt Tag der Demos

Frankfurt ist an diesem Samstag die Stadt der Demos. Mehrere Bündnisse wollen für eine andere Wohnungspolitik, für Frauenrechte und gegen Rassismus auf die Straße gehen. Hier ein Überblick.

Freizeit
Tanzfestival

Tanzfestival Rhein-Main Konventionen aushebeln

Das Tanzfestival in Darmstadt, Wiesbaden und Frankfurt vom 2. bis 18. November will die Leute noch mehr für Tanz begeistern.

Ruhrpott AG in Wiesbaden

Ruhrpott AG in Wiesbaden Rapper unter Tage

Die Ruhrpott AG geht 20 Jahre nach ihrem Debüt-Album wieder auf Tour. Auftakt ist in Wiesbaden.

Verkehr

Regionaltangente West Auf tönernen Füßen

Bahn-Experte Georg Speck ist überzeugt: Die Planung für den Bau der Regional-Stadtbahnlinie in Rhein-Main ist rechtlich heikel. Im Gastbeitrag erklärt er, warum.

Auto wird abgeschleppt

Parken in Frankfurt Es wird wieder mehr abgeschleppt

1. Update Ab 5. November werden in Frankfurt wieder mehr Falschparker abgeschleppt. Dann dürfen auch Privatfirmen blockierte Feuerwehrzufahrten oder zugeparkte Radwege freiräumen.

Zwei Unfallfahrzeuge

Unfall A5 bei Bad Nauheim Kind stirbt bei Unfall auf Autobahn in Hessen

Eine vermutlich betrunkene Frau streift auf der A5 bei Bad Nauheim den Wagen eines Familienvaters. Dessen Sohn kommt bei dem Unfall ums Leben.

Kriminalität, Gericht
Symbolfoto Gericht

Blutbad in Schnellrestaurant Messerstecher soll in Psychiatrie untergebracht werden

Im vergangenen Dezember hat ein 48-jähriger Mann einen Service-Mitarbeiter und einen 75-Jährigen mit einem Messer attackiert. Die Staatsanwaltschaft beantragt nun, dass der Mann in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden soll.

Symbolfoto Gericht

Doppelmörder „Die haben meinen Bruder getötet“

Der tödliche Angriff auf zwei Afghanen vor dem Frankfurter Gericht wird nun in Limburg verhandelt.

Ermittlungen Brandanschlag auf Haus von Krimiautor

Nach der Veröffentlichung eines türkischkritischen Romans kommt es zu einem Brandanschlag beim Autor. Der Staatsschutz ermittelt.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen