Lade Inhalte...

Angelika Rieber Frankfurt Preis für Erinnerungsarbeit

Die ehemalige Gymnasiallehrerin Angelika Rieber erhält für ihr jahrzehntelanges Engagement im Projekt „Jüdisches Leben in Frankfurt den German Jewish History Award.

Angelika Rieber bei einer Führung über den jüdischen Friedhof Oberursel. (Archivbild) Foto: Martin Weis

Für ihr jahrzehntelanges Engagement im Projekt „Jüdisches Leben in Frankfurt“, wird die ehemalige Gymnasiallehrerin Angelika Rieber aus Oberursel am kommenden Montag mit dem German Jewish History Award der US-amerikanischen Obermayer-Stiftung ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgt im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses in Berlin.

Der German Jewish History Award wird jährlich von der im US-Staat Massachusetts ansässigen Obermayer-Stiftung vergeben. Geehrt werden deutsche Bürger, die sich um den Erhalt und die Aufarbeitung jüdischer Geschichte in ihren Heimatgemeinden verdient gemacht haben. Der Preis ist dotiert, über die Höhe jedoch macht die Stiftung derzeit keine Angaben.

Mit der Vergabe an Rieber, solle deren fast vier Jahrzehnte währendes Engagement zur Aufarbeitung der NS-Zeit und des jüdischen Alltagslebens in Frankfurt geehrt werden, heißt es in der Begründung. Nach ihrem Studium der Geschichte und der Politik hatte die 1951 geborene Rieber als Gymnasial-Lehrerin in Frankfurt gearbeitet.

In der Zeit entstand zunächst das Projekt „Spuren jüdischen Lebens“, zu dem sich eine Gruppe junger Lehrerinnen und Lehrer zusammenschloss, die sich einen persönlicheren Ansatz zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus in Frankfurt verschrieb. Daraus entstand später die Initiative „Jüdisches Leben in Frankfurt“, die neben ihrer Forschung Treffen von ehemals in Frankfurt ansässigen jüdischen Familien mit Schülern organisiert. So sei eine „einzigartige interdisziplinäre Methode zur Vermittlung des Holocaust“ entstanden, erklärt die Obermayer-Stiftung.

Neben Rieber werden vier weitere Preisträger am Montag ausgezeichnet. Davon stammt mit Thilo Figaj, der über das jüdische Leben in Lorsch und Umgebung forscht, ein weiterer aus Hessen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum