Lade Inhalte...

AfD in Frankfurt Proteste am Wahlabend gegen AfD angekündigt

Ein linkes Bündnis ruft in Frankfurt für Sonntagabend zu einer Demo gegen die AfD auf, falls diese in den Bundestag einziehen sollte.

AfD-Anhänger grölen auf der Straße
Nicht alle Menschen sind von der AfD begeistert: Ein linkes Bündnis hat in Frankfurt eine Demonstration angekündigt. Foto: rtr

Das linke Bündnis „Nationalismus ist keine Alternative“ ruft für den Wahlsonntag zu einer Demonstration auf für den Fall, dass die AfD in den Bundestag einziehen sollte. „Damit“, so heißt es im Demonstrationsaufruf, „wird das erste Mal seit dem Ende des Nationalsozialismus eine faschistische Partei im Reichstagsgebäude ihren Platz einnehmen.“

In den sozialen Netzwerken wird ab 19 Uhr zum Kaisersack am Frankfurter Hauptbahnhof mobilisiert. Ähnliche Proteste sind für den Wahlabend in weiteren deutschen Großstädten angekündigt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum