Lade Inhalte...
Matinée zum Gedenken an den Sozialisten, Frankfurter und Juden Valentin Senger:
Frankfurt

Frankfurt Leidenschaftlicher Schriftsteller, akribischer Journalist

Der Schöffling-Verlag erinnert an Valentin Senger, der kurz vor dem Jahreswechsel 100 Jahre alt geworden wäre. Gedenk-Matinée im Haus am Dom.

Kutschfahrt
Frankfurt

Fastnacht Auf in den Römer

Eine Kutschfahrt des Prinzenpaares führt zum Neujahrsempfang für die Vereine des Großen Rats.

Green Book
Freizeit

FR Preview Tickets für „Green Book“ zu gewinnen

FR-Leser können vor Kinostart bereits den Golden-Globe-Gewinner-Film sehen. Erst vor wenigen Tagen hat Green Book gleich dreimal bei den Golden Globes als Überraschungssieger abgeräumt

Kundgebung gegenüber des  1. Polizeirevier gegen Rassismus
Frankfurt

Zeil Demo gegen Rassismus bei der Polizei

Rund 150 Menschen demonstrieren auf der Zeil gegen Rassismus und rechtsextreme Strukturen bei der Polizei. Wer steckt hinter dem Protest?

Adornos Begräbnis
Frankfurt

1969 in Frankfurt Der Funke zündet

Im Jahr 1969 in Frankfurt breitete sich die Umwälzung in viele Bereiche der Gesellschaft aus.

Kirche
Frankfurt-West

Frauenfriedenskirche in Frankfurt Sanierung der Frauenfriedenskirche dauert

Die Gemeinde und das Grünflächenamt informieren über die Sanierungsarbeiten an der Frauenfriedenskirche in Frankfurt.

Symbolfoto Polizei
Verkehr

U3-Unfall Dornbusch U-Bahn und Auto kollidieren

Ein 18-Jähriger Autofahrer überfährt in Frankfurt-Dornbusch eine rote Ampel und stößt mit einer U-Bahn zusammen. Zwei Fahrgäste der Linie 3 werden leicht verletzt.

Kapitalistisch
Frankfurt

Institut Dipf in Frankfurt Wie Kinder einkaufen

Bildungsforscher Johannes Hartig vom Institut Dipf in Frankfurt schickt Grundschüler in einen virtuellen Supermarkt.

Römerberg in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Erst beleidigt, dann zugestochen

Ein 19-Jähriger steht wegen versuchten Totschlags im Gallus vor Gericht. Angehörige schmähen das Opfer.

Janis Joplin
Frankfurt

1969 in Frankfurt Beuys und Joplin

Zwei Konzerte in Frankfurt im Jahr 1969 werden legendär.

Pelzhändlerhaus
Frankfurt-West

Hausprojekt NiKa in Frankfurt Solidarisch wohnen

Das Hausprojekt NiKa in Frankfurt soll im Mai fertig werden. Die Initiative kritisiert die Ordnungspolitik.

Frankfurt

Women’s March in Frankfurt 1200 Teilnehmer beim Women’s March

Women´s March

1. Update 1200 Menschen demonstrieren in der Innenstadt von Frankfurt beim Women’s March für gleiche Bezahlung für Frauen und Männer und gegen Sexismus, Gewalt und Rassismus.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Totschlagsprozess in Frankfurt Freundin mit Kabel erdrosselt

Am Landgericht Frankfurt läuft ein Totschlagsprozess gegen einen Mann, der seine Lebensgefährtin aus der Wohnung werfen wollte.

Symbolfoto Polizei
Frankfurt-Ost

Leichenfund in Frankfurt-Fechenheim Zwei Tote in Fechenheimer Wohnung aufgefunden

Eine Nachbarin wundert sich, dass sie eine Frau und ihren Sohn lange nicht gesehen hat. Die beiden werden tot in einer Wohnung in Frankfurt-Fechenheim gefunden.

Ein Zimmerschlüssel hängt in einem Hotel im Türschloss
Wohnen in Frankfurt

Wohnungsnot in Frankfurt Experte kritisiert Hotelunterbringung gegen Wohnungsnot

Die Wohnungsnot in Frankfurt ist groß. Die Stadt bringt daher von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Hotels unter. Eine teure Lösung, findet ein Experte.

19.01.2019 10:40
Wohnen in Frankfurt
Ein Zimmerschlüssel hängt in einem Hotel im Türschloss

Wohnungsnot in Frankfurt Experte kritisiert Hotelunterbringung gegen Wohnungsnot

Die Wohnungsnot in Frankfurt ist groß. Die Stadt bringt daher von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Hotels unter. Eine teure Lösung, findet ein Experte.

Wohnen in Frankfurt Wohnen mit wenig Platz

Immer mehr Mikroapartments entstehen in der Stadt Frankfurt. Günstig sind diese meist weder für die Käufer, noch für die Mieter.

Wohnen in Frankfurt Preise für Eigentumswohnungen steigen weiter stark

Die Preise für Eigentumswohnungen steigen ohne Unterlass. Im vergangenen Jahr wurden bereits um die 100 Wohnungen für mehr als 10.000 Euro pro Quadratmeter verkauft. Und ein Ende der Entwicklung ist nicht in Sicht.

Wohnen in Frankfurt Teuer leben im Nordend auf Ex-Klinik-Areal

Auf dem Gelände des früheren Marienkrankenhauses im Frankfurter Nordend hat der Bau von 236 Miet- und Eigentumswohnungen begonnen. Die Kaufpreise beginnen bei 7200 Euro pro Quadratmeter.

Bundesbank Mehr Arbeitsplätze, weniger Autos

Auf dem Bundesbankgelände sollen drei Neubauten das brutalistische Haupthaus ergänzen, das saniert werden muss. 5000 Arbeitsplätze sollen auf dem Campus Platz finden.

Freizeit
Green Book

FR Preview Tickets für „Green Book“ zu gewinnen

FR-Leser können vor Kinostart bereits den Golden-Globe-Gewinner-Film sehen. Erst vor wenigen Tagen hat Green Book gleich dreimal bei den Golden Globes als Überraschungssieger abgeräumt

Harmonie in Frankfurt Lauter Premieren beim Fantasy-Filmfest

Am kommenden Wochenende läuft das Fantasy-Filmfest in der Harmonie - mit vielen Filmen, die sonst keine Chance haben, ins Kino zu kommen

Verkehr
Symbolfoto Polizei

U3-Unfall Dornbusch U-Bahn und Auto kollidieren

Ein 18-Jähriger Autofahrer überfährt in Frankfurt-Dornbusch eine rote Ampel und stößt mit einer U-Bahn zusammen. Zwei Fahrgäste der Linie 3 werden leicht verletzt.

Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle

Unfall B38 Zwei Autos prallen frontal aufeinander: drei Schwerverletzte

Auf der B38 zwischen Groß-Bieberau und Brensbach stoßen zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Radentscheid

Radverkehr Kein Ja zum Radentscheid Frankfurt

Der Magistrat bereitet eine ablehnende Vorlage vor. Die Grünen kritisieren das Rechtsgutachten.

Kriminalität, Gericht

Hofheim Polizei sucht mit Hubschrauber nach bewaffneter Frau

In Hofheim am Taunus sucht die Polizei per Hubschrauber nach einer Frau, die zuvor in Hattersheim Passanten mit einer Softair-Waffe bedroht haben soll.

Römerberg in Frankfurt

Prozess in Frankfurt Erst beleidigt, dann zugestochen

Ein 19-Jähriger steht wegen versuchten Totschlags im Gallus vor Gericht. Angehörige schmähen das Opfer.

Symbolfoto Gericht

Totschlagsprozess in Frankfurt Freundin mit Kabel erdrosselt

Am Landgericht Frankfurt läuft ein Totschlagsprozess gegen einen Mann, der seine Lebensgefährtin aus der Wohnung werfen wollte.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen