Lade Inhalte...
Verkehr in Frankfurt
Verkehr

Radfahren in Frankfurt Verkehrsdezernent streitet für mehr Radverkehr

Die Debatte über den Wegfall einer Spur auf der Friedberger Landstraße zugunsten von Radfahrern geht in Frankfurt weiter. Und Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) will noch mehr für Radfahrer tun.

Frankfurt-West

Pro Familia in Frankfurt Erneut Mahnwachen vor Pro Familia in Frankfurt

Abtreibungsgegner gegen Pro Familia

Abtreibungsgegner wollen wieder vor Pro Familia in Frankfurt protestieren. Es wäre die mittlerweile vierte derartige Mahnwache vor der Beratungsstelle seit dem Frühjahr 2017.

Bodycams am Bahnhof
Verkehr

Hauptbahnhof in Frankfurt Sicherheitskräfte am Hauptbahnhof mit Kamera ausgerüstet

Nach Berlin, Köln, Nürnberg und Hamburg rüstet die Bahn jetzt auch am Frankfurter Hauptbahnhof ihre Sicherheitsmitarbeiter mit Minikameras aus – zur Abschreckung und Beweissicherung.

Vor 3 Stunden Kommentieren
#FrankfurtMove
Frankfurt

#FrankfurtMove Frankfurt hat einen eigenen Signature-Move

Motivationscoach Kelechi Onyele will eine neue Begrüßung in Frankfurt etablieren. Der #FrankfurtMove bedarf allerdings einiger Übung.

Frankfurt

Eva Weil-Kroch Trauer um Eva Weil-Kroch in Frankfurt

Die Frankfurter Antifaschistin Eva Weil-Kroch ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Sie kämpfte bis zuletzt für Blockupy und Attac, gegen Bürokratie und „das ganze Quadratische“, wie sie der FR einmal sagte.

Stromtankstelle
Frankfurt

Mainova Mehrere Autos laden

Mainova betreibt nach eigenen Angaben mehr als 40 öffentliche Ladestationen in Frankfurt und im Umland. Und hat Pläne.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Frankfurt Steine aufs Philosophicum

Der Amtsgerichtsprozess gegen einen Steinschmeißer am Philosophicum lädt zu einem Erkenntnisgewinn ein. Dabei wird es ganz schön philosophisch.

Marseille
Eintracht Frankfurt

Europa League Marseille verfügt Stadtverbot für Fans von Eintracht Frankfurt

Die Anhänger von Eintracht Frankfurt dürfen am Donnerstag nicht nach Marseille reisen. Die Vereinsspitze ist über den Erlass aus Südfrankreich empört.

Automechanika Frankfurt
Frankfurt

Automechanika in Frankfurt Über 800 gefälschte Teile auf Automesse sichergestellt

Auf der Automechanika in Frankfurt stellt der Zoll über 800 gefälschte Teile sicher. Dabei handelt es sich unter anderem um Scheibenwischer, Öl- und Luftfilter, Rücklichter und Stoßstangen.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Frankfurt

Main-Neckar-Brücke in Frankfurt Brückensanierung ist im Zeitplan

Die Main-Neckar-Brücke in Frankfurt soll ab Oktober wieder offen sein. Der Fußgänger- und Fahrradwegsteg entlang der Gleise ist am 17. Juli gesperrt worden, weil festgestellt worden war, dass eine Betonplatte zerbrochen war.

Demonstration
Frankfurt

Attac in Frankfurt Feldmann soll Strafanzeige prüfen

Besetzung Paulskirche

Die CDU greift den Oberbürgermeister Feldmann wegen der Besetzung der Paulskirche durch das globalisierungskritische Netzwerk Attac scharf an.

Autos eines Rettungdienstes
Frankfurt

Fahrverbot in Frankfurt Frankfurt unter Handlungszwang

Zwei Wochen nach dem Urteil zum Fahrverbot positionieren sich Politiker und die IHK Frankfurt, wie damit umzugehen sei.

Briefwahl
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Frankfurt Wie Anwohner der Marathon-Strecke zur Wahlurne kommen

Die Stadt informiert Menschen, die an der Strecke des Marathons in Frankfurt wohnen, über ihren Weg zur Urne am 28. Oktober.

Frankfurt

Flucht Tausende gegen Seehofer

Demonstration der "Seebrücke"

Mehr als 6000 Menschen demonstrieren in Frankfurt für „sichere Routen“ nach Europa.

Mediathek Frankfurt

DFB-Pokal der Eintracht bei der FR

Eintracht-Pokalfeier auf dem Römerberg

21.05.2018 16:04

Die neue Frankfurter Altstadt

09.05.2018 17:05

Festnahmen nach Razzia im Bahnhofsviertel

09.04.2018 15:03

Abriss der Rennbahn schreitet voran

09.04.2018 13:01

Kein Verkehrschaos am Streiktag in Frankfurt

28.03.2018 17:05

Tunnelsperre und Streik bremsen Verkehr in Frankfurt

26.03.2018 14:02

Erneut brennen Autos in Frankfurt

13.03.2018 14:02

Neue Züge auf der Riedbahn

12.03.2018 14:02
Wohnen in Frankfurt
Kongress zur Stadtentwicklungspolitik

Kongress zur Stadtentwicklungspolitik Günstig attraktiv bauen

In der Paulskirche hat ein Kongress zur nationalen Stadtentwicklungspolitik begonnen. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie günstige Wohnungen in attraktiven Quartieren entstehen können. Planungsdezernent Mike Josef fordert eine andere Bodenpolitik.

Studieren in Frankfurt Viel zu wenige Wohnheimplätze

Nur für sieben Prozent der Studierenden im Rhein-Main-Gebiet gibt es einen geförderten Wohnheimplatz. Die Wartelisten werden immer länger. Das Studentenwerk Frankfurt fordert vom Land deutlich mehr Unterstützung.

Wohnen in Frankfurt Erfolg gegen Mieter-Verdrängung

Der Betreiber mehrerer Boardinghäuser in Frankfurt versucht, einen Mieter aus seiner Wohnung zu verdrängen. Doch er scheitert vor Gericht.

Frankfurt-Sossenheim Protest gegen drastische Mieterhöhungen

Zahlreiche Bewohner der Henri-Dunant-Siedlung in Sossenheim protestieren gegen Mieterhöhungen der GWH. Zwischen 50 und 70 Euro sollen sie mehr im Monat zahlen.

Frankfurt-Ostend Wege aus der Wohnungskrise

Das Frankfurter Ostend, früher ein Arbeiterviertel, wird immer teurer. Und Experten sehen bei einer Diskussion wenig Chancen, dass sich die Wohnungssituation rasch entspannt. Sie fordern eine andere Politik.

Freizeit
Mathildenhöhe in Darmstadt

Buch „Darmstadt zu Fuß“ Wie der Jugendstil nach Darmstadt kam

Der Autor Michael Kibler führt in seinem Buch „Darmstadt zu Fuß“ über die geschichtsträchtige Mathildenhöhe über die Rosenhöhe bis zu den Häusern der Künstlerkolonie.

Freie Schauspiel in Frankfurt

Theater in Frankfurt Theaterexperiment in Frankfurt

Das Freie Schauspiel-Ensemble Frankfurt wagt mit „Sei frei, immer!“ ein Theaterexperiment. Den scheinbar so spontanen Text haben die vier Schauspieler und Regisseur Reinhard Hinzpeter gemeinsam wochenlang erarbeitet.

Verkehr
Verkehr in Frankfurt

Radfahren in Frankfurt Verkehrsdezernent streitet für mehr Radverkehr

Die Debatte über den Wegfall einer Spur auf der Friedberger Landstraße zugunsten von Radfahrern geht in Frankfurt weiter. Und Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) will noch mehr für Radfahrer tun.

Bodycams am Bahnhof

Hauptbahnhof in Frankfurt Sicherheitskräfte am Hauptbahnhof mit Kamera ausgerüstet

Nach Berlin, Köln, Nürnberg und Hamburg rüstet die Bahn jetzt auch am Frankfurter Hauptbahnhof ihre Sicherheitsmitarbeiter mit Minikameras aus – zur Abschreckung und Beweissicherung.

Unfall Warndreieck

Unfall A5 Lkw fährt auf Stauende

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 werden am Dienstag zwei Menschen schwer verletzt.

Kriminalität, Gericht
Justizia

Amtsgericht Frankfurt Steine aufs Philosophicum

Der Amtsgerichtsprozess gegen einen Steinschmeißer am Philosophicum lädt zu einem Erkenntnisgewinn ein. Dabei wird es ganz schön philosophisch.

Demonstration

G20-Gipfel in Hamburg Anklage wegen G20-Randale

Im Juni wurden vier Männer aus Frankfurt und Offenbach verhaftet, weil sie sich an Ausschreitungen in Hamburg beteiligt haben sollen. Nun kommen sie vor Gericht.

Ein Streifenwagen des Zolls

Zollfahnder in Hessen Zoll entdeckt etliche Mindestlohn-Betrüger

Hunderte Zollfahnder haben in der vergangenen Woche in Hessen nach Verstößen gegen den Mindestlohn gesucht. Mit der bundesweiten Aktion wollten die Kontrolleure den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen