Lade Inhalte...
Warnstreik bei der Deutschen Bahn
Verkehr

Bahn-Streik Warnstreiks sorgen für Chaos an Bahnhöfen

Die Eisenbahnergewerkschaft hat am Montagmorgen zu Warnstreiks aufgerufen. Züge im Fern- und Regionalverkehr stehen still. Die Ausfälle sorgen für Unmut und Chaos an den Bahnhöfen.

Straßenbahn Linie 14
Verkehr

Fahrplanwechsel Linie 14 fährt jetzt ins Gallus

Nach dem Fahrplanwechsel fährt die Linie 14 nicht mehr nach Sachsenhausen, sondern ins Gallus. Es gibt zudem weitere Änderungen im Nahverkehr.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten wegen Volksverhetzung

Polizisten aus Frankfurt sollen in einem Gruppenchat rechtsextreme Inhalte ausgetauscht haben. Nun leitet die Frankfurter Staatsanwaltschaft Ermittlungen ein.

Vor 1 Stunde
Frankfurt
Frankfurt

Fintechs Frankfurter Start-up-Szene strauchelt

Laut einer Studie fällt Frankfurt bei der Zahl der Start-up-Gründungen hinter die bayrische Landeshauptstadt München zurück. Berlin führt die Liste weiter unangefochten an.

Vor 3 Stunden
Shoppen auf der Zeil vor Weihnachten
Frankfurt

Einzelhandel Weihnachtsgeschäft auf der Zeil

Am Adventssamstag auf der Zeil. Noch hat das Internet offenbar nicht alles an sich gerissen.

Einkaufen
Frankfurt

Einzelhandel „Der Einzelhandel ist extrem im Umbruch“

Immobilienexperte Christoph Scharf spricht mit der FR über Läden als Showrooms und die Grenzen des Gastronomie-Booms.

Frankfurt

Aktion „Das Zauberwort ist Kommunikation“

Die Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung sucht den Dialog mit den Frankfurtern – mit einem Baum in der Stadtbibliothek.

Frankfurt

Protestaktion Demo für Kohleausstieg

Protestanten fordern auf dem Goetheplatz die Abschaltung des Heizkraftwerks West: Es soll auf regenerative Energien in Frankfurt umgestiegen werden.

Kinder- und Familienzentrum
Frankfurt-West

Plappertaschen-Treff in Frankfurt Singend deutsch lernen

Der Plappertaschen-Treff in Frankfurt bringt Eltern und Kindern Bücher und Lieder nah.

Pressebild "Weit weg von Brüssel"
Frankfurt

„Weit weg von Brüssel“ An den Grenzen Europas

Das Museum für Kommunikation zeigt die Ausstellung „Weit weg von Brüssel“ von Stefan Enders. Der in Frankfurt gebürtige Fotograf hat Menschen an den EU-Außengrenzen porträtiert.

Sankt Matthias Gemeinde
Frankfurt-Nord

St. Matthias in Frankfurt Warten auf die Abrissbirne

Das Ordinariat rudert zurück. Der Verkauf von St. Matthias in Frankfurt wird überdacht: Mindestens zwei Jahre soll der Gemeindebetrieb weitergehen.

Blaulicht
Verkehr

Unfall in Frankfurt Fahrradfahrer nach Zusammenstoß mit Auto gestorben

Nach der Kollision mit einem Auto erliegt ein Fahrradfahrer seinen Verletzungen. Die Ursache für den Unfall ist weiterhin unklar.

Vor 23 Stunden
Organspendeausweis
Frankfurt

Bernd Hontschik „Immer die letzte Chance“

Der Arzt Bernd Hontschik spricht über Lebertransplantationen und die Auswirkung von Skandalen. Dabei geht er auch auf den Fall am Uniklinikum Frankfurt ein.

Naxos-Halle
Stadthaus
Frankfurt

Stadthaus Frankfurt Wenig los im Stadthaus

Die Auslastung des Stadthauses in Frankfurt ist auch nach der Altstadteröffnung noch gering. Das sakral wirkende Gebäude mit dem markanten Sägezahndach wurde im Juni 2016 eröffnet.

Mediathek Frankfurt

DFB-Pokal der Eintracht bei der FR

Eintracht-Pokalfeier auf dem Römerberg

21.05.2018 16:04

Die neue Frankfurter Altstadt

09.05.2018 17:05

Festnahmen nach Razzia im Bahnhofsviertel

09.04.2018 15:03

Abriss der Rennbahn schreitet voran

09.04.2018 13:01

Kein Verkehrschaos am Streiktag in Frankfurt

28.03.2018 17:05

Tunnelsperre und Streik bremsen Verkehr in Frankfurt

26.03.2018 14:02

Erneut brennen Autos in Frankfurt

13.03.2018 14:02

Neue Züge auf der Riedbahn

12.03.2018 14:02
Wohnen in Frankfurt
Mietvertrag

Bürgerbegehren in Frankfurt Endspurt für Mietentscheid

20.000 Unterschriften benötigt das Bündnis für einen „Mietentscheid“. Ziel ist, dass die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG in Frankfurt nur noch geförderten Wohnraum baut.

Henri-Dunant-Siedlung

Neue Wohngebiete Widerstand gegen neue Stadtteile

Frankfurts Wachstum macht Probleme. Neben der Verdichtung bestehender Stadtteile sollen 222 Flächen auf neue Wohn- und Gewerbegebiete hin untersucht werden. Das stößt auf Widerstand.

Kleingärten in Frankfurt Streit ums Grün in der Stadt

Kleingärtner im Nordend fürchten um ihr Gelände. Die private Eigentümerin hat einigen von ihnen gekündigt. Hintergrund sind die sogenannten „Günthersburghöfe“.

Stadtentwicklung in Frankfurt „Wir müssen den Grüngürtel noch ausweiten“

Grünen-Fraktionschef Stock warnt im FR-Interview vor einer Bebauung des Pfingstbergs und vor einem neuen Gewerbegebiet bei Kalbach.

Ein Umbruch kommt in Gang „Exemplarisches Quartier“ am Hauptbahnhof

Die Architekten vom Delfter Büro Mecanoo gewinnen den Wettbewerb für den 140 Meter-Wohnturm. Zukünftig sollen dort 2200 Bahnmitarbeiter leben.

Freizeit
Krippe

Weihnachten „Man schaut auf eine kleine Welt“

Die neapolitanische Weihnachtskrippe im Dommuseum Frankfurt eröffnet. Wir haben die Aufbauarbeiten begleitet. Die meisten Figuren sind älter als 250 Jahre.

Brönner

Till Brönner Till Brönner über Frankfurt und sein Album

Till Brönner ist nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Jazz-Musiker, sondern auch ein künstlerisches Multitalent: als Trompeter, Sänger, Produzent und Fotograf. Im Interview spricht er über Frankfurt und sein neues Album.

Verkehr
Warnstreik bei der Deutschen Bahn

Bahn-Streik Warnstreiks sorgen für Chaos an Bahnhöfen

Die Eisenbahnergewerkschaft hat am Montagmorgen zu Warnstreiks aufgerufen. Züge im Fern- und Regionalverkehr stehen still. Die Ausfälle sorgen für Unmut und Chaos an den Bahnhöfen.

Warnstreik bei der Deutschen Bahn

Bahn-Streik Erste S-Bahnen fahren wieder

9. Update S-Bahnverkehr soll sich zeitnah wieder normalisieren +++ Die Warnstreiks sind beendet +++ Kein Bahnverkehr mehr am Frankfurter Hauptbahnhof +++ Der Warnstreik und die Folgen im Liveticker.

Straßenbahn Linie 14

Fahrplanwechsel Linie 14 fährt jetzt ins Gallus

Nach dem Fahrplanwechsel fährt die Linie 14 nicht mehr nach Sachsenhausen, sondern ins Gallus. Es gibt zudem weitere Änderungen im Nahverkehr.

Kriminalität, Gericht
Justizia

Frankfurt Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten wegen Volksverhetzung

Polizisten aus Frankfurt sollen in einem Gruppenchat rechtsextreme Inhalte ausgetauscht haben. Nun leitet die Frankfurter Staatsanwaltschaft Ermittlungen ein.

Rhein-Main Anklage wegen Millionenbetrugs

Ein Online-Handel liefert die bestellte Ware nicht aus. Es gibt mindestens 9000 Geschädigte. Nun stehen drei Männer vor dem Frankfurter Landgericht.

Schüler

Grundschule Hattersheim Freispruch dritter Klasse

Der Lehrer einer Grundschule in Hattersheim steht wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der Prozess nimmt ein unbefriedigendes Ende.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Aktuelle Beilagen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen