Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Herbstanfang Wann eine Grippeimpfung sinnvoll ist

Nur etwas für Senioren? Oder vielleicht doch genau der richtige Schutz vor den gefährlichen Influenza-Viren? Experten verraten, wer wirklich über eine Grippeimpfung nachdenken sollte.

Heftige Influenza-Saison befürchtet Mehr Erkrankungen trotz Grippeimpfung

In den USA gibt es erste Anzeichen, dass die diesjährige Grippewelle heftiger wird. Dort erkranken mehr Menschen trotz Schutzimpfung. Die Ursache ist der tückische Erreger H3N2. Wie die Grippesaison in Deutschland verläuft, lässt sich nicht vorhersagen.

Nutzen, Risiko Sollte ich mich gegen Grippe impfen lassen?

Laut einer Studie hat sich die Hälfte der Bundesbürger noch nie gegen Grippe impfen lassen. Experten empfehlen die Spritze vor allem Risikogruppen wie Schwangeren, Menschen über 60 und medizinischem Personal. Doch lohnt sich die Impfung auch?

Influenza-Saison Was für eine Grippe-Impfung spricht

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Doch die Motivation der Deutschen, sich mit einer Impfung gegen die Grippe zu wappnen, ist gering. Sogar in den Risikogruppen lässt sich nur etwa jeder Zweite impfen. Dabei gibt es gute Gründe dafür. Für Kinder gibt es mittlerweile ein Nasenspray statt Spritze.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum