Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Totale Mondfinsternis Supermond-Finsternis am frühen Montag

Am Montag lohnt sich das frühe Aufstehen: Es wird eine totale Mondfinsternis in voller Länge zu sehen sein - ein besonders seltenes Ereignis, bei dem in weiten Teilen Deutschlands auch das Wetter mitspielen dürfte. Wir erklären, wann Sie wie was sehen können.

Mond Neue Erkenntnisse zur Mondentstehung

Die junge Erde ist vor Urzeiten mit einem Himmelskörper zusammengeprallt - herausgeschleudert wurde der Mond. Darin stimmen die meisten Astronomen überein. Jetzt haben Forscher aber weitere Details zur Entstehung des Erdtrabanten herausgefunden.

Wie entstand der Mond? Mond entstand durch Planetenkollision

Bei der Analyse von Mondgestein finden Forscher aus Göttingen Hinweise, die die gängige Theorie zur Mond-Entstehung erhärten. Astronomen gehen schon lange davon aus, dass ein Zusammenstoß der Erde mit dem Planeten Theia den Mond hervorbrachte.

Totale Mondfinsternis Roter "Blutmond" am Nachthimmel

Eine totale Mondfinsternis kann in Teilen Amerikas und Australiens am Nachthimmel bewundert werden. Europa geht dieses Mal leer aus - die nächste totale Mondfinsternis, die von Europa aus zu sehen ist, gibt es erst 2015.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum