Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Schädlich und schmerzhaft Was gegen nächtliches Zähneknirschen hilft

Im besten Fall ist Schlaf erholsam. Doch für viele Menschen ist er es nicht. Sie rackern sich nachts ab. Knirschen, mahlen und pressen mit den Zähnen. Die Folgen sind kaputte Zähne, Kopfschmerzen, manchmal sogar ein Tinnitus. Was man dagegen tun kann.

Ursache, Behandlung Was man gegen Zähneknirschen tun kann

Zähneknirschen - rund jeder zehnte Deutsche leidet darunter. Knirschen, mahlen, reiben. Nicht nur tagsüber, auch nachts wirkt sich Stress auf den Körper aus. Das ist schlecht für die Zähne und kann weitere Schmerzen verursachen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum