Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Vordrängeln, Kopfhörer All diese Dinge dürfen Radfahrer

Nicht nur im Sommer lohnt es sich, sich in den Sattel zu schwingen. Denn Radfahren ist nicht nur günstiger, umweltschonender und gesund – es bietet einem auch viel mehr Freiheiten als das Autofahren.

Kalt, glatt, dunkel Mit dem Rad sicher durch den Winter

Gerade in der dunklen Jahreszeit laufen viele Radler Gefahr, von anderen Verkehrsteilnehmern nicht gesehen zu werden. 2013 verzeichnete das Statistische Bundesamt 71.066 verletzte Radfahrer. Lesen Sie hier, wie Sie mit dem Fahrrad sicher durch den Winter kommen.

Verkehrsirrtümer Wann dürfen Autofahrer Radfahrer überholen?

Radfahrer, die mittig auf der Straße fahren und sich weigern, Platz zu machen, sind oft ein Ärgernis für Autofahrer. Einige hupen, andere starten waghalsige Überholmanöver. Dabei müssen Radfahrer Autos nicht zwingend Platz machen.

Frühjahrs-Check Diese Pflege braucht Ihr Rad jetzt

Das Wetter wird besser, die Lust an der Bewegung nimmt zu. Immer mehr Deutsche steigen jetzt wieder auf das Fahrrad um – doch das stand lange im Keller und muss wieder fit gemacht werden. Lesen Sie hier, auf was Sie achten müssen.

Hier drohen Bußgelder 15 Dinge, die Radfahrer wissen müssen

Damit es im Straßenverkehr möglichst wenig Ärger gibt, müssen die Verkehrsteilnehmer die Gesetze kennen und vor allem beachten. Regeln und Verbote gelten dabei auch für Radfahrer. Hier gibt es 15 Dinge, die jeder Radfahrer kennen muss.

Radweg, Ampel, Handy Für welche Verstöße Radfahrern Bußgelder drohen

Nicht nur für Autofahrer gelten eine ganze Reihe von Regeln, auch Fahrradfahrer müssen sich an die Gesetze halten. Bei Missachtung drohen Bußgelder. Hier gibt es einen Überblick. 

Entspannter ankommen Autofahrer-Knigge – so vermeiden Sie Stress

Immer wieder kommt es im Straßenverkehr zu unschönen Szenen, obwohl eigentlich keiner aggressive Verkehrsteilnehmer mag. Mit einigen kleinen Tipps läuft es entspannter auf der Straße und alle Verkehrsteilnehmer kommen sicher ans Ziel.

Vor der großen Kälte So machen Sie Ihr Fahrrad winterfest

Im Sommer kann es auf dem Radweg schon mal zum Stau kommen. Anders im Winter, denn die meisten Pendler weichen bei Frost auf den öffentlichen Nahverkehr aus. Wer bei Schnee und Eis trotzdem radelt, sollte sein Fahrrad ein wenig pflegen.

Wichtig zu wissen Welche Regeln gelten an Zebrastreifen?

Immer wieder kommt es an Zebrastreifen zu gefährlichen Situationen, weil Autofahrer Fußgänger übersehen oder ignorieren. Dabei sind die Regeln ganz klar. Hier erfahren Sie, was an diesen Übergängen unbedingt zu beachten ist.

Neues Verkehrskonzept Warum Radfahrer keine Ampeln brauchen

Sie blinken grün, gelb, rot und regeln den Verkehr – Ampeln. Der motorisierte Verkehr würde ohne sie zusammenbrechen. Doch immer mehr Experten fordern, dass rote Ampeln nicht mehr für Radfahrer gelten sollten. Hier lesen Sie ihre Argumente.

Radler schützen Fast 400 Tote – wie macht man das Radfahren sicherer?

396 Radfahrer verloren 2014 ihr Leben bei Unfällen, 77.900 verletzten sich, 14.500 davon schwer. Doch wie macht man das Radfahren sicherer? Was bringt die Helmpflicht und was können Politik, Auto- und Radfahrer tun?

Smarkt-Bikes Fünf Rad-Trends, die richtig Spaß machen

Fahrradfahren wird immer beliebter. Die Deutschen schwingen sich immer öfter in den Sattel. In Zukunft könnte Radfahren noch mehr Spaß machen. Hier sind fünf Zukunft-Trends, die noch mehr Leute auf's Zweirad bringen könnten.

Tag des Fahrrads Diese Radfahrertypen nerven Autofahrer

Es ist der ewige Kampf. Radfahrer schimpfen über rücksichtslose Autofahrer, Autofahrer über ignorante Radfahrer. Wer selbst oft hinterm Steuer sitzt, wird seinen Spaß an unserer Aufzählung haben. Diese Radfahrertypen nerven Autofahrer

Verkehrsumfrage Was und wer Radfahrer am meisten nervt

Frische Luft um die Nase, der Körper ist in Bewegung und die Umwelt freut sich auch – Fahrradfahren könnte so schön sein. Eine aktuelle Umfrage zeigt jedoch, was und wer Radfahrer am meisten nervt.

Tierische Radtipps Darf ein Radler seinen Hund an der Leine führen?

Herrchen sitzt im Sattel und Hund läuft nebenher. Ein Bild, das man immer wieder im Straßenverkehr beobachten kann. Doch was ist, wenn Bello plötzlich losrennt oder abrupt stoppt? Darf ein Radler seinen Hund überhaupt an der Leine führen?

Straße, Geh- und Radweg Wo dürfen Skater, Inliner und Segways fahren?

Auf unseren Straßen, Geh- und Radwegen tummeln sich nicht nur Autos und Radfahrer. Viele Menschen sind auch mit Skateboards, Inlineskates und Segways unterwegs. Doch welche Regeln gelten für sie und wo dürfen sie fahren?

Bußgelder drohen Das müssen Radfahrer unbedingt wissen

Nicht nur für Autofahrer, auch für Radfahrer gelten zahlreiche Gesetze und Verbote. Ist das Telefonieren auf dem Rad erlaubt, oder ist es Radlern verboten, Musik zu hören? Dürfen Radler sich an Ampeln vordrängeln? Lesen Sie hier, welche Dinge Radfahrern verboten sind.

Jedes Gramm zählt Mit Sicherheit Gewicht am Fahrrad sparen

Gerade an Alltagsrädern kann man viel einsparen - wenn man planvoll vorgeht, sogar ohne hohe Kosten und Sicherheitsrisiken. Ein leichtes Fahrrad lässt sich schließlich schneller beschleunigen, besser durchs Treppenhaus schleppen und so den Fahrer oft entspannter ankommen.

Wirkung von Alkohol Wie sicher fahren betrunkene Radfahrer?

Erst ab einem Wert von über 1,6 Promille dürfen Radfahrer sich nicht mehr auf den Sattel schwingen. Für Autofahrer ist bereits bei 0,5 Promille Schluss. Viele fahren daher auch berauscht mit dem Rad. Aber wie sicher fahren betrunkene Radfahrer?

Fußgänger, Radler So vermeiden Sie Ärger auf dem Gehweg

Der Gehweg: Immer wieder gibt es Ärger zwischen Skateboard-Fahrern, Passanten, Radlern oder Autofahrern, die rücksichtslos aus einer Ausfahrt donnern. Kaum einer weiß, welche Pflichten und Rechte er auf dem Bürgersteig besitzt. Hier gibt es die Antworten.

Vatertags-Tour Nach wie viel Bier darf Papa noch Radfahren?

An Christi Himmelfahrt begießen die Männer traditionell ihre Verdienste als Väter. Die Herren der Schöpfung heben dabei ordentlich Gerstensaft und schwingen sich in den Sattel. Aber nach wie viel Bier darf Papa eigentlich noch Radfahren? Und wie gefährlich ist es, betrunken in die Pedale zu treten?

Koalitionsvertrag Führerschein weg statt Haft

Bremen warnt notorische Gewalttäter mit "Gelben Karten" davor, dass ihnen bei künftigen Delikten der Führerschein entzogen werden kann - unabhängig von einem Strafprozess. Die Abschreckung scheint zu funktionieren.

Alkohol im Straßenverkehr 1,6 Promille-Grenze für Radfahrer bleibt

Autofahrer dürfen bis maximal 0,5 Promille Alkohol hinters Steuer. Für Radfahrer liegt die Grenze erst bei 1,6 Promille. Und dabei bleibt es zunächst auch. Wir zeigen, welche Strafen Radlern bei welchen Verkehrssünden blühen.

Alkohol Promillegrenze für Radfahrer soll sinken

Die Innenminister der Länder wollen die Promillegrenze für Radfahrer von 1,6 auf 1,1 senken. Der Grund: besorgniserregende Unfallzahlen. Das Bundesverkehrsministerium reagiert zunächst zurückhaltend.

Verkehrsminister Ramsauer Weniger Promille für Radfahrer

"Wer 1,6 Promille Alkohol im Blut hat, gehört nicht auf ein Fahrrad“, äußerte Bundesverkehrsminister Ramsauer zu den Plänen der Innenministerkonferenz, die Promille-Grenze für Radfahrer zu senken. Bislang dürfen Radfahrer mit bis zu 1,6 Promille straffrei radeln.

Besser kein Alkohol am Lenker

Alkohol im Urlaub Betrunkenen Radlern droht hohe Strafe

Radelnde Urlauber sehen es häufig etwas lockerer: Da trinkt man zum Mittag ein Glas Bier oder Wein und vielleicht gibt es auch noch ein Schnäpschen. Wer dann aufs Fahrrad steigt, muss in vielen Ländern mit hohen Geldbußen rechnen.

Verwarngelder Falschparken und Radeln ohne Rücksicht werden teurer

Autofahrer müssen jetzt bei Parkverstößen tiefer in die Tasche greifen. Wer eine halbe Stunde länger parkt als erlaubt, zahlt nun zehn statt bisher fünf Euro Verwarngeld. Auch rücksichtslose Radler werden stärker zur Kasse gebeten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum