Lade Inhalte...
Texte zum Thema
Main-Neckar-Ried-Express

Bahnverkehr in Südhessen Main-Neckar-Ried-Express rollt

Für Bahnreisende in Südhessen geht die Zeit der umlackierten Silberlinge zu Ende: Zwischen Frankfurt, Darmstadt, Biblis und Mannheim verkehren im Regionalverkehr ausschließlich klimatisierte, doppelstöckige Züge.

Main-Neckar-Ried-Express

Main-Neckar-Ried-Express Schön, aber auch ganz schön spät

Massive Verspätungen, Durchsagen so laut wie Presslufthämmer, ruckartiges Bremsen: Die neuen Züge des Main-Neckar-Ried-Expresses fahren noch nicht so wie erwartet. Die Bahn verspricht Besserung.

Main-Neckar-Ried-Express

Frankfurt - Biblis - Mannheim Neue Züge auf der Riedbahn

Die nagelneuen doppelstöckigen Züge des Main-Neckar-Ried-Express fahren jetzt auch zwischen Frankfurt, Groß-Gerau, Biblis und Mannheim. Sie bieten den Fahrgästen mehr Komfort. An den regelmäßigen Verspätungen dürften sie aber wenig ändern.

Main-Neckar-Ried-Express

Main-Neckar-Ried-Express Alte Doppelstöcker verschwinden erst im Sommer

Die modernen Twindexx-Triebwagen sollten eigentlich von Ende März an auch zwischen Frankfurt, Darmstadt und Mannheim fahren - jetzt ist die Rede von Juli. Die Probleme beim Start des Main-Neckar-Ried-Express auf den anderen Linien sieht die Bahn dagegen gemeistert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen