Lade Inhalte...
Texte zum Thema

James Bond Roman "Solo" Geschüttelt? Gerührt? Jedenfalls lauwarm

Der Schotte William Boyd hat sich daran gewagt, eine weltberühmte Figur in seinem Roman "Solo" fortzuschreiben. Sein Held heißt zwar James Bond, ist aber, anders als Daniel Craig, einfach nicht cool genug für die Rolle des britischen Geheimagenten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum