Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Organspende Spenderorgan Großer Mangel an Spenderorganen

Nach dem Transplantationsskandal geht die Zahl der Organspender in Deutschland stark zurück. Mediziner fordern eine breite öffentliche Diskussion. Notwendig sei außerdem eine hohe Transparenz.

Organspende "Wir warten uns zu Tode"

Experten diskutieren im Ethikrat, wie sich Organe angemessener und gerechter für Transplantationen vergeben lassen.

Organ-Transplantationen Ärzteskandal vor Gericht

Im Prozess um manipulierte Organ-Transplantationen weist der angeklagte Arzt den Vorwurf zurück, er habe die Zahl der Transplantationen steigern wollen, um Bonuszahlungen zu erhalten. Der frühere Leiter der Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum muss sich vor dem Landgericht verantworten.

Organvergabe

Organspende-Skandal  Kein Geld für Bevorzugung gezahlt

Haben Kranke Geld an einen Arzt gezahlt, um schneller eine neue Leber zu bekommen? Dieser Verdacht hat sich bei den Ermittlungen zum Organspende-Skandal nicht erhärtet. Dennoch erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den früheren Leiter der Göttinger Transplantationsmedizin.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum