Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Frei.Wild Echo Ein Beirat für Frei.Wild

2013 hatte die Echo-Nominierung der politisch umstrittene Band Frei.Wild für Schlagzeilen gesorgt. Am Ende wurde die Nominierung zurückgenommen. Ein unabhängiger Beirat soll nun einen weiteren "Fall" Frei.Wild verhindern - und darf direkt das neue Album der Band prüfen.

Frei.Wild Neuer Ärger für Frei.Wild

Die indizierte Neonazi-Band Stahlgewitter glaubt, dass Frei.Wild bei einem ihrer Songs abgekupfert hat. Wegen Verletzung des Urheberrechts beschäftigt sich nun das Landgericht Hamburg mit dieser Angelegenheit.

Echo Frei.Wild Demo Fans von Frei.Wild demonstrieren vor Echo-Verleihung

Vor Beginn der Echo-Verleihung am Donnerstagabend haben sich Fans der Band Frei.Wild vor den Berliner Messehallen versammelt, offenbar wollten die Fans gegen eine NPD-Demo demonstrieren.

Echo-Verleihung 2013 Das sind die Echo-Gewinner 2013!

Preisgewitter am Berliner Funkturm: Bei der Echo-Verleihung werden die Toten Hosen ihrer Favoritenrolle gerecht. Auch für die ausgeschlossene Band Frei.Wild sind einige Fans gekommen.

Echo-Verleihung 2013 Demos beim Schaulauf

Und plötzlich befand sich das alte Palais am Funkturm mitten im Blaulichtviertel von Berlin. Zur Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo am Donnerstagabend in der Messehalle neben dem Palais hatten sich Gäste angesagt, die von den Organisatoren nicht eingeladen waren.

Echo 2013 Freiwild Kein Mahnwachenwetter

Deutschnationale, ein Kommunist und viele Frauen in Unterwäsche: In den Messehallen unter dem Funkturm wurden die Echo-Musikpreise verliehen. Auch wenn Freiwild selbst bei der Echo-Veranstaltung abwesend sind: Ihre musikalische Großfamilie tummelt sich beim Echo munter.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum