Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Übernahme Google kauft Nest Labs

Für 3,2 Milliarden Dollar übernimmt Google den Thermostat- und Feuermelder-Hersteller Nest Labs, es ist eine der größten Übernahmen in der Geschichte des Unternehmens. Was ist der Grund für den Kauf?

Google kauft Nest Google zapft Apple-Knowhow an

Google kauft die Firma Nest, die Raumthermostate vermarktet. Dahinter steckt der Versuch, das Knowhow von früheren Apple-Beschäftigten anzuzapfen. Es geht um attraktive Hardware für das Internet der Dinge.

Regeln im Social Network Ist ein falscher Name bei Facebook erlaubt?

Zwei Drittel der deutschen Internetnutzer sind bei mindestens einem sozialen Netzwerk angemeldet. Aber längst nicht alle kennen die rechtlichen Spielregeln von Facebook oder Google+. Ob Vorschaubilder, Uploads von Videos oder Fake-Accounts: Rechtsexperten erklären, was Nutzer dürfen.

Frankfurt Suche nach Sexualstraftäter 350 Hinweise auf Vergewaltiger

Die Frankfurter Polizei fahndet weiter mit Hochdruck nach dem Sexualstraftäter, der versucht hat, in Frankfurt sechs Frauen zu vergewaltigen. Nach der Veröffentlichung seines Phantombildes sind bei den Fahndern 350 Hinweise eingegangen.

Facebook-Suche nach Sexualstraftäter Ermittlungen wegen Facebook-Hetze

Die Polizei prüft die Facebook-Seite, die zur Selbstjustiz gegen einen in Frankfurt gesuchten mutmaßlichen Sexualstraftäter aufruft. In ihrer Fahndung nach dem Täter geht die Polizei inzwischen mehr als 300 Hinweisen nach.

Kriminalität Sankt-Martins-Fest Polizei schützt Kinder bei Laternenumzug

Nach wüsten Beschimpfungen gegen eine Kita in Bad Homburg werden bewaffnete Polizisten den Laternenumzug von Kindern begleiten. Die Einrichtung ist nach einer Meldung über eine vermeintliche Abkehr von Sankt Martin Opfer eines Shitstorms geworden.

Kriminalität Sankt-Martins-Fest Martinsfeuer unter Polizeischutz

Nach den wüsten Beschimpfungen gegen die Bad Homburger Kita am Leimenkraut und der Debatte um das Sankt-Martins-Fest, haben Polizisten in Uniform und Zivil am Donnerstagabend den Laternenumzug der Einrichtung gesichert. Die Stimmung blieb friedlich. So wie immer.

Facebook Smartphones lassen Facebook wachsen

Auf Smartphones Werbung schalten, wie soll das gehen? Die kleinen Dinger galten einst als Gefahr für Facebook. Doch das hat sich gründlich geändert.

Xing-Konkurrent Karrierenetzwerk LinkedIn boomt

Zehn Jahre nach der Gründung hebt das Business-Netzwerk LinkedIn bei Umsatz und Gewinn richtig ab - doch den Investoren ist das nicht genug.

Soziale Netzwerke Facebook wächst dank Smartphones

Früher galten Smartphones als die Schwachstelle von Facebook, weil es das soziale Netzwerk nicht schaffte, dort Werbung unterzubringen. Das hat sich komplett geändert. Heute ist das mobile Geschäft der Wachstumsmotor.

Facebook-Börsengang Plan für Entschädigungen gebilligt

Als es beim Börsengang von Facebook zu technischen Problemen kam, mussten einige Investoren und Händler deshalb hohe Verluste verbuchen. Die Börsenbetreiberin Nasdaq hat jetzt einen Vergleich vorgeschlagen, der ein Volumen von 62 Millionen Dollar hat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum